C#-, VB- und C++-Elementvorlagen für Store-Apps

Applies to Windows and Windows Phone

Elementvorlagen sind App-Dateien mit häufig verwendetem Code, die einer Projektvorlage hinzugefügt werden können, um die Entwicklungszeit zu verkürzen.

Die Elementvorlagen enthalten die entsprechenden Verweise und Skripttags, um Windows Store-Apps und Windows Phone-Apps zu unterstützen. Einige der Elementvorlagen implementieren einen Vertrag. Dabei handelt es sich um eine Art Vereinbarung zwischen Apps zur Verwendung bestimmter APIs. Wenn Sie eine Vertragsvorlage (Vertrag für "Auswahl 'Datei öffnen'", Zielfreigabe-Vertrag) hinzufügen, wird das App-Manifest mit den entsprechenden Deklarationen aktualisiert, um Windows oder Windows Phone darüber zu informieren, dass Ihre App diesen Vertrag unterstützt. Die Einstellungen für diese Deklarationen können Sie sich im Manifest-Designer auf der Registerkarte Deklarationen ansehen.

Sie können einem Projekt eine Elementvorlage hinzufügen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Projekt im Projektmappen-Explorer klicken und dann auf Hinzufügen > Neues Element klicken.

Vorlagenbeschreibungen

In dieser Tabelle sind die verschiedenen Arten von Elementvorlagen zusammengefasst, die in Visual C#, Visual Basic oder Visual C++ für Windows-Runtime-Apps verfügbar sind.

VorlageBeschreibungErfordert gemeinsame Dateien
Seiten
Einfache SeiteEine minimale Seite mit einem Titel und einer Zurück-Schaltfläche, die "NavigationHelper" verwendet. Ja
Leere SeiteEine leere Seite. Nein
GruppendetailseiteEine Seite, die Details für eine einzelne Gruppe und eine Vorschau jedes Elements in der Gruppe anzeigt. Ja
Seite mit gruppierten ElementenEine Seite, auf der die Vorschau für Elemente nach Gruppen angezeigt wird. Ja
Hub-SeiteEine Seite, die in Abschnitten angeordnete Elementvorschauen anzeigt und für jeden Abschnitt eine unterschiedliche Darstellung verwendet.Ja
ElementdetailseiteEine Seite, auf der ein Element detailliert mit einer Navigation zu benachbarten Elementen in der gleichen Gruppe angezeigt wird. Ja
ElementseiteEine Seite, auf der eine Auflistung von Elementen angezeigt wird. Ja
Seite mit Suchergebnissen Eine Seite, die das Anzeigen von Suchergebnissen unterstützt.Ja
Geteilte SeiteEine Seite, die eine Liste mit Elementen und Details zum ausgewählten Element anzeigt. Ja

Hinweis  

Das Navigationsmodell aus der Elementvorlage Seitensteuerung kommt auch in den Projektvorlagen "Hub", "Grid", "Split" und "Navigation" zum Einsatz. Wir empfehlen die Verwendung dieser Elementvorlage, wenn Sie diesen Projektvorlagen Seiten hinzufügen. Weitere Informationen finden Sie unter Schnellstart: Navigation zwischen Seiten.

 

Verträge
Vertrag für "Auswahl für 'Datei öffnen'" Ein App-Vertrag, der das Bereitstellen von Dateien für andere Apps ermöglicht. Diese Elementvorlage ermöglicht einer App, ihre Daten als Dateien für andere Apps verfügbar zu machen. Mithilfe dieser Vorlage können Sie beispielsweise ein Dialogfeld zur Fotoauswahl erstellen, in dem der Benutzer ein Foto aus Facebook auswählen kann, auch wenn es nicht auf der lokalen Festplatte gespeichert ist. Weitere Informationen finden Sie unter Integration mit Verträgen für die Dateiauswahl.Ja
Zielfreigabe-Vertrag Ein App-Vertrag, der das Empfangen von Inhalten unterstützt, die von anderen Apps geteilt werden. Diese Elementvorlage ermöglicht es einer App, das Teilen von Daten mit anderen Apps zu koordinieren. Sie können diese Vorlage beispielsweise verwenden, um Benutzern das Posten eines Fotos aus Flickr bei Facebook zu ermöglichen. Dank des Codes in dieser Vorlage kann die App geteilte Inhalte empfangen. Die App mit dieser Elementvorlage wird gestartet, wenn die App in der UI zum Teilen ausgewählt wird. Weitere Informationen finden Sie unter Schnellstart: Empfangen von geteilten Inhalten.Ja

 

Andere
Ressourcenwörterbuch Eine leere Schlüsselauflistung von XAML-Ressourcen. Nein
Ressourcendatei (.resw) Eine Datei zum Speichern von Zeichenfolgen- und Bedingungsressourcen für Ihre Anwendung. Zur Unterstützung bei der Lokalisierung einer Windows Store-App in Visual Studio können Sie Ihrem Projekt Elementvorlagen für Ressourcendateien hinzufügen. Weitere Informationen finden Sie unter Globalisieren Ihrer App.Nein
EinstellungsflyoutEine leere Einstellungsflyoutseite.Nein
Steuerelement mit Vorlagen Ein leeres benutzerdefiniertes Steuerelement, mit dem entsprechenden Standardformat. Nein
Benutzersteuerelement Ein leeres Benutzersteuerelement. Nein

 

Hinzufügen erforderlicher Dateien

Einige der oben beschriebenen Windows Store- und Windows Phone-Elementvorlagen sind komplexe Seiten mit Abhängigkeiten von "NavigationHelper", "SuspensionManager" und anderen gemeinsamen Dateien in den Projektvorlagen. Diese Dateien befinden sich im Ordner Allgemein, der automatisch hinzugefügt wird, wenn Sie eine App mit den Projektvorlagen Hub-App, Raster-App oder Geteilte App erstellen. Wenn einer der erforderlichen Verweise nicht gefunden wird, werden Sie aufgefordert, die erforderlichen Dateien hinzuzufügen.

Hinweis  Die erforderlichen Dateien variieren abhängig von der Elementvorlage, die Sie hinzufügen. Die vollständige Liste gemeinsamer Dateien lautet wie folgt: "NavigationHelper", "SuspensionManager", "RelayCommand", "BooleanNegationConverter" und "BooleanToVisibilityConverter". Weitere Informationen zu diesen Dateien finden Sie unter C#-/VB-/C++-Projektvorlagen für Windows Store-Apps.

In der folgenden Tabelle finden Sie Informationen dazu, wie Sie vorgehen müssen, wenn Sie zum Hinzufügen erforderlicher Dateien aufgefordert werden.

AktionWarum sollten Sie dies auswählen?Folgendes passiert:
Ja
  • Sie haben Ihre App aus der Projektvorlage Leere App erstellt. Keine der gemeinsamen Dateien wird standardmäßig hinzugefügt, und dies ist die einzige Möglichkeit, sie automatisch hinzuzufügen.
  • Sie haben einige der Dateien im Ordner Allgemein entfernt, weil Sie sie nicht verwendet haben. Das neu hinzugefügte Element benötigt jedoch unter Umständen die entfernten Dateien, weshalb Sie sie wieder hinzufügen müssen.

Die erforderlichen Abhängigkeiten werden zum Ordner Allgemein hinzugefügt. Wenn der Ordner bereits vorhanden ist, werden alle fehlenden Elemente hinzugefügt. Bestehende Dateien werden nicht verändert. Wenn der Ordner nicht vorhanden ist, wird er erstellt und alle Elemente werden hinzugefügt.

Nein
  • Die erforderlichen Dateien sind bereits vorhanden, Sie haben die Dateien oder Klassen jedoch umbenannt.
  • Sie haben Ihr Projekt neu organisiert und die Dateien aus dem Ordner Allgemein an einen anderen Speicherort verschoben, beispielsweise in einen anderen Ordner oder in eine verknüpfte Klassenbibliothek.

Das neue Element wird hinzugefügt. Keine anderen Dateien werden hinzugefügt oder verändert.

Abbrechen
  • Sie entscheiden, dass das Element nicht hinzugefügt werden soll.

Das Projekt wird nicht geändert und das Element wird nicht hinzugefügt.

 

Verwandte Themen

C#-, VB- und C++-Projektvorlagen für Windows Store-Apps
Hinzufügen einer Elementvorlage zur Seitensteuerung (mit C#/VB/C++ und XAML)
Hinzufügen einer Elementvorlage vom Typ "Vertrag zur Suche" (mit C#/VB/C++ und XAML)

 

 

Anzeigen:
© 2015 Microsoft