Windows-Apps
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

Blend-Arbeitsbereich für Apps (XAML)

Der Arbeitsbereich von Blend for Visual Studio für mit XAML erstellte Windows Store-Apps umfasst alle Elemente der visuellen Oberfläche des Standardarbeitsbereichs. Die Tools, die beim Erstellen einer Windows Store-App mit XAML zur Verfügung stehen, sind jedoch für XAML-basierte Projekte spezifisch.

Beim Bearbeiten von mit XAML erstellten Windows Store-Apps ist auch ein Animationsarbeitsbereich vorhanden.

Arbeitsbereiche
B1_1

Dokumentregisterkarten: In diesem Bereich werden alle zurzeit geöffneten XAML-Projektdokumente angezeigt. Dies schließt Fenster, Seiten, Ressourcenverzeichnisse und Benutzersteuerelemente ein.

B1_2

Aktive Dateien   In diesem Bereich wird das zurzeit auf der Entwurfsoberfläche geöffnete Dokument angezeigt, und alle zurzeit in den Dokumentregisterkarten geöffneten Dateien werden aufgeführt.

B1_3

Ansichten: In diesem Bereich wird eine der drei Echtzeit-Erstellungsumgebungen angezeigt:

  • Designansicht   Verwenden Sie die Designansicht, um Dokumente mit einer visuellen Darstellung auf der Entwurfsoberfläche zu erstellen.

  • Codeansicht: Verwenden Sie die Codeansicht, um den XAML-Code zu erstellen oder zu bearbeiten.

    Hinweis Hinweis

    Das Werkzeugpanel und die Bereiche Objekte und Zeitachsen und Eigenschaften funktionieren in der Codeansicht nicht. Darüber hinaus sind die meisten Elemente in dieser Ansicht deaktiviert.

  • Geteilte Ansicht: In dieser Ansicht werden sowohl die Codeansicht als auch die Designansicht angezeigt. Sie können die Ausrichtung der Fenster mithilfe der Option Ausrichtung der geteilten Ansicht im Menü Ansicht ändern.

Sie können die Standardanzeige von Blend auch ändern, indem Sie die Einstellungen im Dialogfeld Optionen ändern.

Blend enthält zusätzlich zum Entwurfsarbeitsbereich einen Animationsarbeitsbereich. Sie können zwischen den beiden Arbeitsbereichen problemlos wechseln, indem Sie F6 drücken.

Der Animationsarbeitsbereich umfasst alle Tools, die im Entwurfsarbeitsbereich verfügbar sind. Darüber hinaus wird das Panel Objekte und Zeitachsen unter der Entwurfsoberfläche erweitert und verschoben, sodass die Animationszeitachse besser sichtbar ist.



Der Designarbeitsbereich (links) und der Animationsarbeitsbereich (rechts)

eea17aa0-ebae-42b5-a03a-165bf4d54fda
B1_1

Menüs

B1_4

Entwurfsoberfläche   In diesem Bereich wird die Designansicht des ausgewählten Dokuments angezeigt.

Weitere Informationen finden Sie unter Entwurfsoberfläche (XAML).

B1_2

Werkzeugpanel: In diesem Bereich werden die Tools angezeigt, die für den Projekttyp verfügbar sind, an dem Sie arbeiten.

Weitere Informationen finden Sie unter Werkzeugbereich (XAML).

HinweisHinweis

B1_5

Projektepanel und Eigenschaftenpanel: Zeigen Sie den gewünschten Bereich an, indem Sie auf die entsprechende Registerkarte klicken oder den Bereich im Menü Fenster auswählen.

Weitere Informationen finden Sie unter:

B1_3

Bereich Objekte und Zeitachsen: In diesem Bereich werden die Tools zum Erstellen und Ändern von Animationszeitachsen angezeigt.

Weitere Informationen finden Sie unter Objekte und Zeitachsen (Bereich) (XAML).

B1_6

Bereich Ergebnisse: In diesem Bereich werden Informationen zu Fehlern in der Anwendung angezeigt.

Weitere Informationen finden Sie unter Ergebnisbereich (XAML).

Community-Beiträge

Anzeigen:
© 2017 Microsoft