Windows Dev Center

OneDrive-API

Testen von Codebeispielen  Erste Schritte

Ihre Apps können die Live Connect-APIs verwenden, um die Ordner, Dateien, Alben, Fotos, Videos, Audiodateien, Markierungen und Kommentare eines OneDrive-Benutzers zu nutzen.

In diesem Abschnitt

ThemaBeschreibung

Allgemeine Aufgaben

Hier erfahren Sie, wie Sie gängige Aufgaben beim Zugreifen auf die OneDrive-Inhalte eines Benutzers von Ihrer App ausführen.

Ordner und Dateien

Beschreibt das Erstellen, Lesen, Aktualisieren und Löschen von Ordnern und Dateien im OneDrive-Verzeichnis eines Benutzers.

Alben, Fotos, Videos, Audio und Markierungen

Beschreibt das Erstellen, Lesen, Aktualisieren und Löschen von Alben, Fotos, Videos und Audiodateien im OneDrive-Verzeichnis eines Benutzers.

Kommentare

In diesem Thema wird das Lesen, Löschen und Erstellen von Kommentaren beschrieben, die mit Ordnern, Dateien, Alben, Fotos und Videos im OneDrive-Verzeichnis eines Benutzers verknüpft sind.

Dateiauswahl für Web-Apps

Erläutert, wie eine Dateiauswahl in Ihre Webseite oder Web-App eingefügt wird, die eine konsistente Benutzeroberfläche (User Interface, UI) zum Hochladen in das und Herunterladen aus dem OneDrive-Verzeichnis eines Benutzers bereitstellt.

Zentrale OneDrive-Konzepte

Die Konzepte, die den Zugriff auf den OneDrive-Inhalt eines Benutzers über Ihre App betreffen.

 

Richtlinien für Apps zur Interaktion mit OneDrive

Apps, die mit OneDrive interagieren, müssen den folgenden Prinzipien entsprechen:

  • Laden Sie Dateien nur bei ausdrücklicher Anforderung oder Zustimmung durch den Benutzer auf OneDrive hoch. Ihre App muss stets gewährleisten, dass Benutzer sich ausdrücklich dazu entscheiden, jegliche Art neuer Daten auf OneDrive zu speichern. Apps dürfen Dateien nicht automatisch auf OneDrive hochladen, ohne dass der Benutzer ausdrücklich angegeben hat, dass er diese Dateien hochladen möchte.

    Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für konforme Apps:

    • Apps, die die Schaltfläche "Auf OneDrive hochladen" oder "Über OneDrive freigeben" anbieten, auf die ein Benutzer klicken muss, bevor Fotos, Videos, Dokumente und andere Dateien hochgeladen werden
    • Apps zur Dokumentbearbeitung, bei denen Benutzer zuerst auf die Schaltfläche "Auf OneDrive hochladen" klicken müssen, damit die App das Dokument später ohne weitere Benutzerinteraktion speichern kann.

    Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für nicht konforme Apps:

    • Apps, die alle Dateien automatisch auf OneDrive hochladen, wenn diese an einem bestimmten Ort auf einem Gerät des Benutzers abgespeichert werden
    • Apps, die Dateien und Ordner automatisch in OneDrive sichern
  • Verwenden Sie OneDrive für Dinge, für die der Dienst gut geeignet ist. OneDrive bietet Features zum Anzeigen und Bearbeiten von Dokumenten in hoher Qualität sowie zum Erstellen und Teilen schöner Fotoalben. Ihre Apps sollten idealerweise Gebrauch von diesen Funktionen machen.
  • Unterminieren Sie nicht das Vertrauen, das Benutzer OneDrive entgegenbringen. Über die Jahre, in denen SkyDrive nun verfügbar ist, hat sich der Dienst eine Vertrauensbasis bei den Benutzer geschaffen. Dieses Vertrauen ist von ausschlaggebender Bedeutung, und Ihre Apps dürfen es unter keinen Umständen unterminieren, indem sie Dinge tun, die vom Benutzer nicht erwartet werden, vor allem im Hinblick auf den Datenschutz.

    Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für konforme Apps:

    • Apps, die Dokumente und Fotos auf OneDrive hochladen und dabei standardmäßig benutzerexklusiven Zugriff gewährleisten
    • Apps, die Benutzer darauf hinweisen und warnen, dass Linkempfänger auf die entsprechenden Dateien zugreifen können, wenn sie Links zu ihren auf OneDrive gespeicherten Inhalten versenden

    Hier ein Beispiel für eine nicht konforme App:

    • Eine App, die alle freigegebenen Dateien in OneDrive standardmäßig öffentlich zugänglich macht, ohne dem Benutzer dieses Verhalten vorher klar mitgeteilt zu haben

Nach oben

Weitere Informationen

  • Video: Das vollständige Entwicklerhandbuch für die OneDrive-API

    Erfahren Sie, wie Sie Ihren Benutzern problemlos ermöglichen können, Dokumente, Fotos und andere Dateien mithilfe des OneDrive-Kontos zu lesen und zu schreiben. Dies geschieht mit einfachen REST (Representational State Transfer)-API-Aufrufen.

  • ExcelMashup.com

    Erfahren Sie, wie Sie umfangreiche, interaktive Mashups auf Ihrer Website mithilfe der Microsoft Excel Web App auf OneDrive entwickeln können.

 

 

Anzeigen:
© 2015 Microsoft