Animieren von Inhalts- und Eingangsübergängen
Language: HTML | XAML

Animieren von Inhalts- und Eingangsübergängen (HTML)

[ Dieser Artikel richtet sich an Windows 8.x- und Windows Phone 8.x-Entwickler, die Windows-Runtime-Apps schreiben. Wenn Sie für Windows 10 entwickeln, finden Sie weitere Informationen unter neueste Dokumentation]

Verwenden Sie Animationen für Inhaltsübergänge, um den Inhalt eines Bildschirmbereichs zu ändern und gleichzeitig den Container oder Hintergrund unverändert zu lassen. Neuer eingehender Inhalt gleitet mit einem Offset auf den Bildschirm, wenn er eingeblendet wird. Muss vorhandener Inhalt ersetzt werden, wird der alte Inhalt ausgeblendet, wenn der neue Inhalt eingeht. Verwenden Sie dies beispielsweise bei der Navigation auf dem geteilten Bildschirm, bei der den Benutzern eine Liste und eine detaillierte Ansicht angezeigt werden. Mit Animationen für Inhaltsübergänge werden auch Inhalte angezeigt, die nach dem Rest der Seite geladen werden, wenn die App zwischen Seiten wechselt.

Dieser Satz von Animationen umfasst die folgenden Funktionen:

Das folgende Video zeigt die Animationen, mit denen vorhandene Inhalte entfernt und neue Inhalte sichtbar gemacht werden:

Beachten Sie, dass der ursprüngliche Inhalt und der neue, zu ersetzende Inhalt nicht das gleiche Layout oder die gleiche Größe haben müssen.

Um die Inhaltsübergangs-APIs zu verwenden, müssen Sie Folgendes kennen:

  • Die ausgehenden Objekte
  • Die eingehenden Objekte
  • Die Distanz und Richtung der Bewegung des eingehenden Inhalts

Weitere Ressourcen

Codebeispiele zur Verwendung der Funktionen für Inhaltsübergangsanimationen finden Sie unter HTML-Beispiel für die Animationsbibliothek.

Bewährte Methoden für den Entwurf mit diesen Animationen finden Sie unter Richtlinien und Prüfliste für Inhaltsübergangsanimationen.

Verwandte Themen

Animieren der Benutzeroberfläche
Animieren von Seitenübergängen
enterContent
exitContent

 

 

Anzeigen:
© 2017 Microsoft