Windows Dev Center

So wird’s gemacht: Aktivieren der Videowiedergabe in Stereo (HTML)

In diesem Thema wird beschrieben, wie die Videowiedergabe in stereo durch Festlegen des msStereo3DRenderMode-Attributs aktiviert wird.

Wenn sich ein Videoelement im optimierten Renderingmodus befindet, kann die Videowiedergabe in stereo nur aktiviert werden, wenn folgende Bedingungen zutreffen:

  • Das System ist stereofähig.
  • Die Anzeigeeinstellung ist für das Stereorendering aktiviert.
  • Das Videoelement wurde erweitert, um Windows-Runtime-Apps mit JavaScript Steuerelemente zur Videowiedergabe in Stereo hinzuzufügen.

Das schreibgeschützte (boolesche) Attribut msIsStereo3D gibt an, ob die Videoquelle des Videoelements stereo-3D ist. Das msStereo3DPackingMode-Attribut gibt den Frame-Packing-Modus des Videos an. Der Wert lautet für normale 2D-Videos none. Andere mögliche Werte sind topbottom und sidebyside. Wenn im Videodatenstrom keine Standardmetadaten vorhanden sind, kann der Wert dieses Attributs angepasst werden, um die Stereoeigenschaft des Videos anzugeben. Wenn die Einstellung für die Systemanzeige so festgelegt wurde, dass die Stereoanzeige aktiviert ist (das System also stereofähig ist), kann der Stereoanzeigemodus mit Apps aktiviert werden, indem das msStereo3DRenderMode-Attribut auf stereo festgelegt wird. Der Standardwert des Attributs lautet immer mono.


function stereoPlay() {
    var myVideo = document.getElementById("videoTag1");
    if (myVideo.msIsStereo3D == true &&
        myVideo.msIsLayoutOptimalForPlayback == true &&
        Windows.Graphics.Display.DisplayProperties.stereoEnabled == true)
        myVideo.msStereo3DRenderMode = "stereo";
    myVideo.play();
}


Der Status der Stereoanzeigeeinstellung ist über die Windows.Graphics.DisplayProperties.StereoEnabled-Eigenschaft (boolesch) verfügbar. Die Einstellung kann nur durch den direkten Wechsel zur Systemsteuerungsoption für die Anzeige geändert werden. Windows Store-Apps, die mit JavaScript erstellt werden, registrieren darüber hinaus auch das Windows.Graphics.DisplayProperties.StereoEnabledChanged-Ereignis, um tatsächliche Systemeinstellungen zu erfassen.

 

 

Anzeigen:
© 2015 Microsoft