Windows-Apps
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern
Markieren Sie das Kontrollkästchen Englisch, um die englische Version dieses Artikels anzuzeigen. Sie können den englischen Text auch in einem Popup-Fenster einblenden, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch
Informationen
Das angeforderte Thema wird unten angezeigt. Es ist jedoch nicht in dieser Bibliothek vorhanden.

Object.freeze-Funktion (JavaScript)

 

Verhindert die Änderung von vorhandenen Eigenschaftattributen und -werten und verhindert die Einführung von neuen Eigenschaften.

Object.freeze(object)

object

Erforderlich.Das Objekt, dessen Attribute gesperrt werden sollen.

Das an die Funktion zu übergebende Objekt.

Wenn es sich beim object-Argument nicht um ein Objekt handelt, wird eine TypeError-Ausnahme ausgelöst.

Exception Condition

Die Object.freeze-Funktion führt folgende Aktionen aus:

  • Macht das Objekt nicht erweiterbar, sodass keine neuen Eigenschaften hinzugefügt werden können.

  • Legt das configurable-Attribut für alle Eigenschaften des Objekts auf false fest.Wenn das configurable-Attribut den Wert false hat, können die Eigenschaftenattribute nicht geändert werden, und die Eigenschaft kann nicht gelöscht werden.

  • Legt das writable-Attribut für alle Dateneigenschaften des Objekts auf false fest.Wenn das writable-Attribut false ist, kann der Dateneigenschaftenwert nicht geändert werden.

Weitere Informationen über das Festlegen von Eigenschaftsattributen finden Sie unter Object.defineProperty-Funktion (JavaScript).Um die Attribute einer Eigenschaft abzurufen, können Sie Object.getOwnPropertyDescriptor-Funktion (JavaScript) verwenden.

Die folgenden verwandten Funktionen verhindern die Änderung von Objektattributen.

Funktion

Das Objekt wird damit zu einem nicht erweiterbaren Objekt.

configurable wird für jede Eigenschaft auf false festgelegt.

writable wird für jede Eigenschaft auf false festgelegt.

Object.preventExtensions

Ja

Nein

Nein

Object.seal

Ja

Ja

Nein

Object.freeze

Ja

Ja

Ja

Die folgenden Funktionen geben true zurück, wenn alle Bedingungen, die in der folgenden Tabelle markiert sind, erfüllt werden.

Funktion

Ist das Objekt erweiterbar?

Ist configurable für alle Eigenschaften false?

Ist writable für alle Dateneigenschaften false?

Object.isExtensible

Ja

Nein

Nein

Object.isSealed

Nein

Ja

Ja

Object.isFrozen

Nein

Ja

Ja

Das folgende Beispiel veranschaulicht die Verwendung der Object.freeze-Funktion.

// Create an object that has two properties.
var obj = { pasta: "spaghetti", length: 10 };

// Freeze the object.
Object.freeze(obj);

// Try to add a new property, and then verify that it is not added. 
    obj.newProp = 50;
    document.write(obj.newProp);
    document.write("<br/>");

// Try to delete a property, and then verify that it is still present. 
delete obj.length;
document.write(obj.length);
document.write("<br/>");

// Try to change a property value, and then verify that it is not changed. 
obj.pasta = "linguini";
document.write(obj.pasta);

// Output:
// undefined
// 10
// spaghetti

Anforderungen

Wird in den folgenden Dokumentmodi unterstützt: Internet Explorer 9-Standardmodus, Internet Explorer 10-Standardmodus und Internet Explorer 11-Standardmodus. Wird auch unterstützt von Apps aus dem Store (Windows 8 und Windows Phone 8.1). Siehe Versionsinformationen.

Wird in den folgenden Dokumentmodi nicht unterstützt: Quirksmodus, Internet Explorer 6-Standardmodus, Internet Explorer 7-Standardmodus, Internet Explorer 8-Standardmodus.

Anzeigen:
© 2017 Microsoft