Gesundheits-Apps: In-patient

Applies to Windows and Windows Phone

In der Ideensammlung zur App "Hospital In-patient" wird gezeigt, wie Windows 8.1-Apps von Krankenhäusern verwendet werden können, um bei längeren Krankenhausaufenthalten auf Patienten einzugehen. Informationen und Unterhaltung können Patienten in schwierigen Zeiten etwas von ihrer Angst nehmen.

Die Szenarien in diesem Thema sollen Ihnen als Inspiration für eigene In-patient-Apps dienen und zeigen, wie die Microsoft-Entwurfssprache in der App genutzt wird.

Beispielcode verfügbar: Den Code für die Ideensammlung zur patientenbezogenen Krankenhaus-App finden Sie unter App "Hospital In-Patient".

Gesundheits-App-Szenarien

In der in diesem Thema beschriebenen patientenbezogenen Krankenhaus-App werden mithilfe der Microsoft-Designfeatures Informationen und Unterhaltung bereitgestellt, und erleichtert die Interaktion zwischen Patienten und Krankenhauspersonal.

InformierenInteragieren
Abbildung der Röntgenaufnahme eines PatientenAbbildung eines Patienten, der die App "In-patient" verwendet

 

Informieren

Verwenden Sie die Microsoft-Designsprache, um Daten zu organisieren und Sie den Benutzern anzuzeigen, damit diese Details erfassen, Fragen stellen und Feedback geben und Aktivitäten planen können.

Die Hochschulabsolventin Sarah wird aufgrund verschiedener Symptome ins Krankenhaus eingeliefert. Sie erhält ein Windows 8.1-Tablet mit der App "Hospital In-patient". Sarah kann sich mit der App über den Verlauf ihrer Behandlung informieren und Ihren Krankenhausaufenthalt so angenehmer gestalten. Zunächst möchte sie ihren Aufnahmebogen überprüfen und sich mit den bevorstehenden Behandlungen vertraut machen.

Abbildung eines Patienten, der die App "In-patient" verwendet

Für Behandlung von Patienten während eines Krankenhausaufenthalts sind professionelle Pflegeteams zuständig. Diese Teams bestehen oft aus zahlreichen Personen verschiedener Fachbereiche. Sarah verwendet die patientenbezogene App, um Informationen über die für sie zuständigen Pflegeteamspezialisten zu erhalten.

Abbildung einer Liste des Krankenhauspersonals

Sarah ist wegen ihrer bevorstehenden Behandlung besorgt. Mithilfe der patientenbezogenen App sowie der vorhandenen Abbildungen und Recherchetools kann sie sich über ihre Verletzung und deren Behandlung informieren.

Abbildung einer Liste vorhandener Röntgenaufnahmen

Der Chirurg kommt vorbei, um die Verletzung zu untersuchen und Fragen zu beantworten. Der Chirurg verwendet die In-patient-App, um zusammen mit Sarah verschiedene Röntgen- und Kernspinaufnahmen zu begutachten, anhand deren das Ausmaß der Verletzung erläutert werden kann.

Abbildung der Röntgenaufnahme des Patienten

Sarah hat viele Fragen. Der Chirurg ist der Meinung, dass einige zusätzliche Notizen und Diagramme zu den Röntgenaufnahmen Sarah dabei helfen würden, die Verletzung und deren Behandlung besser zu verstehen. Der Chirurg verwendet die Anmerkungsfunktionen in der In-patient-App um die Patientenabbildungen mit Kommentaren zu versehen.

Abbildung der Röntgenaufnahme eines Patienten mit Anmerkungen

Die Operation verläuft erfolgreich und Sarahs Genesungsprozess beginnt. Neben einigen anderen Medikamenten werden ihr auch Schmerzmittel verschrieben. Mithilfe der In-patient-App kann sie ggf. von ihrem Bett aus zusätzliche Schmerzmittel anfordern.

Abbildung einer Liste der verschriebenen und verfügbaren Medikamente

 

Zusammenfassung des Informationsszenarios

In diesem Szenario werden Anwendungsfälle gezeigt, die folgende Designelemente nutzen:

  • Sie können Ihre Daten an benutzerdefinierte Layouts binden, um eine ansprechende Ansicht Ihres Inhalts zu erstellen.
  • Mithilfe von Zeichen- und Eingabestiftinteraktionen können Sie Anmerkungen zu Abbildungen und anderen Objekten in Ihrer App hinzufügen.

Informationen über das Binden an Daten sowie Stifteingaben finden Sie in den folgenden Themen:

Interagieren

Verwenden Sie die Microsoft-Designsprache, um Ihre App unterhaltsam und ansprechend zu gestalten.

Sarah nutzt die verschiedenen Unterhaltungsfeatures der In-patient-App, um sich die Zeit zu vertreiben und während ihres Krankenhausaufenthalts mit ihrer Familie und ihren Freunden in Kontakt zu bleiben.

Abbildung eines Patienten, der die App "In-patient" verwendet

Genesung macht gute Fortschritte. Diese guten Neuigkeiten möchte sie ihren Freunden und ihrer Familie mitteilen. Mit der Skype-App und der Größenanpassung der Fenster kann sie mit ihren Freunden und ihrer Familie sprechen und gleichzeitig Informationen in ihrem Patientendiagramm anzeigen.

Abbildung eines schmalen App-Fensters

Sarah erhält eine gute Nachricht. Ihr Pflegeteam hat beschlossen, sie zu entlassen. Sarah nutzt die In-patient-App, um Feedback zu ihrem Krankenhausaufenthalt abzugeben. Sie gibt die Ergebnisse der Umfrage mittels "Freigabe" frei.

Abbildung eines Patienten, der Feedback abgibt

 

Zusammenfassung des Interaktionsszenarios

In diesem Szenario werden Anwendungsfälle gezeigt, die folgende Designelemente nutzen:

  • Mit einer App, die mit schmalen Fenstergrößen funktioniert, wecken Sie stärkeres Interesse bei Ihren Benutzern.
  • Sie können Ihre Inhalte zu einer Freigabequelle machen, sodass Windows Verbindungen mit anderen Apps, E-Mail-Kontakten und sozialen Netzwerken herstellt.
  • Sie können Ihre App aber auch als Freigabeziel festlegen und damit Inhalte, Links oder andere strukturierte Daten empfangen.

Informationen zur schmalen Layoutansicht und zum Vertrag für "Freigabe" finden Sie in den folgenden Themen:

Informationen zum Auswählen des besten Navigationsmusters für Ihre App finden Sie unter Navigationsmuster.

Sehen Sie das flache Navigationsmuster in unserer Serie App-Features von A bis Z in Aktion.

Verwandte Themen

Die erste Begegnung mit Windows Store-Apps
Richtlinien für die UX von Windows Store-Apps
App "Hospital In-Patient"
Übersicht "Datenbindung"
Beispiel für Datenbindung (C#/VB/C++)
Deklarative Datenbindung (JavaScript)
Programmgesteuerte Datenbindung (JavaScript)
Reaktion auf Zeichen- und Eingabestiftinteraktionen
Eingabe: Freihandbeispiel
Leitfaden zur Fenstergröße
Leitfaden zu schmalen Layouts
Richtlinien zu Freigaben
Beispiel zur Freigabequelle
Beispiel zum Freigabeziel

 

 

Anzeigen:
© 2015 Microsoft