GetFilesAsync(CommonFileQuery, UInt32, UInt32) | getFilesAsync(CommonFileQuery, UInt32, UInt32)-Methode

StorageFolder.GetFilesAsync(CommonFileQuery, UInt32, UInt32) | getFilesAsync(CommonFileQuery, UInt32, UInt32) Method

Ruft einen indexbasierten Bereich von Dateien aus der Liste aller Dateien im aktuellen Ordner und seinen Unterordnern ab. Dateien werden anhand der angegebenen CommonFileQuery gefiltert und sortiert und sind auf Grundlage der resultierenden Indizes im Bereich enthalten.

Syntax


storageFolder.getFilesAsync(query, startIndex, maxItemsToRetrieve).done( /* Ihre Erfolgs -und Fehlerhandler */ );

Parameter

query

Typ: CommonFileQuery

Der Enumerationswert, der angibt, welche Dateien in die Liste eingefügt werden sollen und wie diese Dateien sortiert werden.

startIndex

Typ: Number [JavaScript] | System.UInt32 [.NET] | uint32 [C++]

Der nullbasierte Index der ersten abzurufenden Datei im Bereich.

maxItemsToRetrieve

Typ: Number [JavaScript] | System.UInt32 [.NET] | uint32 [C++]

Die maximale Anzahl der abzurufenden Dateien.

Rückgabewert

Typ: IAsyncOperation<IVectorView>

Wenn diese Methode erfolgreich abgeschlossen wurde, wird eine Liste mit den Dateien (vom Typ IVectorView) im Ordner zurückgegeben. Jede Datei in der Liste wird durch ein StorageFile-Objekt dargestellt.

Anmerkungen

Durch Verwendung einer CommonFileQuery können Sie eine Liste von Dateien auf der Grundlage bestimmter Dateiattribute (wie Name und Datum) schnell und einfach abrufen.

Anforderungen

Unterstützte Mindestversion (Client)

Windows 8

Unterstützte Mindestversion (Server)

Windows Server 2012

Unterstützte Mindestversion (Telefon)

Windows Phone 8

Namespace

Windows.Storage
Windows::Storage [C++]

Metadaten

Windows.winmd

Weitere Informationen

StorageFolder
GetFilesAsync(CommonFileQuery)
GetFilesAsync

 

 

Anzeigen:
© 2017 Microsoft