CreateFolderQuery() | createFolderQuery()-Methode
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

StorageFolder.CreateFolderQuery() | createFolderQuery() Method

Erstellt ein Abfrageergebnisobjekt zum Filtern und Auflisten von Unterordnern der obersten Ebene des aktuellen Ordners.

Syntax


var storageFolderQueryResult = storageFolder.createFolderQuery();

Parameter

Für die Entität "Methode" gibt es keine Parameter.

Rückgabewert

Typ: StorageFolderQueryResult

Ein Abfrageergebnisobjekt, das zum Filtern und Auflisten der Dateien im aktuellen Ordner nach ihren Unterordnern verwendet werden kann.

Anmerkungen

Diese Methode erstellt ein Abfrageergebnisobjekt, das mit dem Abfrageergebnis identisch ist, das durch den Aufruf der CreateFolderQuery(CommonFolderQuery)-Methode und durch die Angabe des CommonFolderQuery.DefaultQuery-Enumerationswerts erstellt wird.

Sie können auch eine Liste der Unterordner der obersten Ebene im aktuellen Ordner asynchron abrufen, indem Sie eine der GetFoldersAsync-Methoden aufrufen.

Windows Phone 8

Diese API wird nicht implementiert und löst beim Aufruf eine Ausnahme aus. Weitere Informationen finden Sie unter Windows Phone Runtime API.

Anforderungen

Unterstützte Mindestversion (Client)

Windows 8

Unterstützte Mindestversion (Server)

Windows Server 2012

Unterstützte Mindestversion (Telefon)

Windows Phone 8 [nicht implementiert, siehe Hinweise]

Namespace

Windows.Storage
Windows::Storage [C++]

Metadaten

Windows.winmd

Weitere Informationen

StorageFolder
CreateFolderQuery(CommonFolderQuery)

 

 

Anzeigen:
© 2017 Microsoft