CreateFolderAsync(String, CreationCollisionOption) | createFolderAsync(String, CreationCollisionOption)-Methode
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

StorageFolder.CreateFolderAsync(String, CreationCollisionOption) | createFolderAsync(String, CreationCollisionOption) Method

Erstellt einen neuen Unterordner im aktuellen Ordner und gibt an, welcher Schritt erforderlich ist, wenn im aktuellen Ordner bereits ein Ordner mit demselben Namen vorhanden ist.

Syntax


storageFolder.createFolderAsync(desiredName, options).done( /* Ihre Erfolgs -und Fehlerhandler */ );

Parameter

desiredName

Typ: String [JavaScript] | System.String [.NET] | Platform::String [C++]

Der gewünschte Name des zu erstellenden neuen Unterordners.

Wenn ein vorhandener Unterordner im aktuellen Ordner bereits den angegebenen desiredName besitzt, bestimmt die angegebene CreationCollisionOption, wie Windows auf den Konflikt reagiert.

options

Typ: CreationCollisionOption

Der Enumerationswert, der bestimmt, wie Windows reagiert, wenn desiredName mit dem Namen eines vorhandenen Unterordners im aktuellen Ordner identisch ist.

Rückgabewert

Typ: IAsyncOperation<StorageFolder>

Wenn diese Methode erfolgreich abgeschlossen wird, wird der neue Unterordner als StorageFolder-Objekt zurückgegeben.

Anmerkungen

Diese Methode schlägt möglicherweise fehl, wenn Sie einen Unterordner in einem virtuellen Ordner wie einer Bibliothek oder einer Dateigruppe erstellen möchten.

Anforderungen

Unterstützte Mindestversion (Client)

Windows 8

Unterstützte Mindestversion (Server)

Windows Server 2012

Unterstützte Mindestversion (Telefon)

Windows Phone 8

Namespace

Windows.Storage
Windows::Storage [C++]

Metadaten

Windows.winmd

Weitere Informationen

StorageFolder
CreateFolderAsync(String)

 

 

Anzeigen:
© 2017 Microsoft