Windows.Devices.Sms-Enumerationen

Windows.Devices.Sms-Enumerationen

Hinweis  Diese Funktionalität ist nur für Mobilfunkanbieter- und Windows Store-Apps verfügbar, die von Mobilfunknetzbetreibern, dem mobilen Breitbandadapter IHV oder OEM einen privilegierten Zugriff erhalten haben. Weitere Informationen finden Sie unter Das mobile Breitband: Windows Store-Geräte-Apps .

In diesem Abschnitt

ThemaBeschreibung

CellularClass-Enumeration

Dieser enumerierte Typ definiert den Typ des Mobilgeräts.

SmsDataFormat-Enumeration

Dieser enumerierte Typ identifiziert das Format eines bestimmten PDU-Puffers (Protocol Description Unit).

SmsDeviceStatus-Enumeration

Enthält Werte, die die Bereitschaft eines SMS-Geräts angeben, Mobilfunknetzwerkdatenverkehrsvorgänge abzurufen.

SmsEncoding-Enumeration

Dieser enumerierte Typ dient zur Bestimmung des Codierungsalgorithmus, mit dem ein SmsTextMessage-Objekt gesendet oder dessen Länge berechnet wird.

SmsMessageClass-Enumeration

Dieser enumerierte Typ gibt die Nachrichtenklasse einer Nachricht an. Die Nachrichtenklasse stammt üblicherweise aus dem Netzwerk, nicht aus dem mobilen Gerät.

SmsMessageFilter-Enumeration

Dieser enumerierte Typ gibt an, für welche Nachrichten im Gerätespeicher ein Vorgang ausgeführt wird.

SmsMessageType-Enumeration

Dieser enumerierte Typ definiert, ob die SMS-Nachricht im Binär- oder Textformat codiert ist.

 

 

 

Anzeigen:
© 2017 Microsoft