Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

DateTime-Konstruktor: (Int32, Int32, Int32, Int32, Int32, Int32, Int32)

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Initialisiert eine neue Instanz der DateTime-Struktur mit den angegebenen Werten für Jahr, Monat, Tag, Stunde, Minute, Sekunde und Millisekunde.

Namespace:   System
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public DateTime(
	int year,
	int month,
	int day,
	int hour,
	int minute,
	int second,
	int millisecond
)

Parameter

year
Type: System.Int32

Das Jahr (1 bis 9999).

month
Type: System.Int32

Der Monat (1 bis 12).

day
Type: System.Int32

Der Tag (1 bis zur Anzahl der Tage in month).

hour
Type: System.Int32

Die Stunden (0 bis 23).

minute
Type: System.Int32

Die Minuten (0 bis 59).

second
Type: System.Int32

Die Sekunden (0 bis 59).

millisecond
Type: System.Int32

Die Millisekunden (0 bis 999).

Exception Condition
ArgumentOutOfRangeException

year ist kleiner als 1 oder größer als 9999.

- oder -

month ist kleiner als 1 oder größer als 12.

- oder -

day ist kleiner als 1 oder größer als die Anzahl der Tage in month.

- oder -

hour ist kleiner als 0 (null) oder größer als 23.

- oder -

minute ist kleiner als 0 (null) oder größer als 59.

- oder -

second ist kleiner als 0 (null) oder größer als 59.

- oder -

millisecond ist kleiner als 0 (null) oder größer als 999.

This constructor interpretsyear, month, and day as a year, month, and day in the Gregorian calendar. To instantiate a T:System.DateTime value by using the year, month, and day in another calendar, call the M:System.DateTime.#ctor(System.Int32,System.Int32,System.Int32,System.Int32,System.Int32,System.Int32,System.Int32,System.Globalization.Calendar) constructor.

The P:System.DateTime.Kind property is initialized to F:System.DateTimeKind.Unspecified.

For applications in which portability of date and time data or a limited degree of time zone awareness is important, you can use the corresponding T:System.DateTimeOffset constructor.

The following example uses the M:System.DateTime.#ctor(System.Int32,System.Int32,System.Int32,System.Int32,System.Int32,System.Int32,System.Int32) constructor to instantiate a T:System.DateTime value.

DateTime date1 = new DateTime(2010, 8, 18, 16, 32, 18, 500);
Console.WriteLine(date1.ToString("M/dd/yyyy h:mm:ss.fff tt"));
// The example displays the following output:
//      8/18/2010 4:32:18.500 PM

Universelle Windows-Plattform
Verfügbar seit 8
.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Portierbare Klassenbibliothek
Unterstützt in: portierbare .NET-Plattformen
Silverlight
Verfügbar seit 2.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0
Windows Phone
Verfügbar seit 8.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: