Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Gewusst wie: Hinzufügen von statischem Text oder Bildern zu einem Bildschirm

Zusätzlich zur Verwendung der Steuerelemente, die an Daten gebunden sind, kann es auch vorkommen, dass Sie statischen Text und statische Bilder anzeigen möchten. Beispielsweise können Sie ein Unternehmenslogo anzeigen oder eine Anleitung zum Ausfüllen eines Formulars angeben.

So fügen Sie statischen Text hinzu

  1. Wählen Sie im Bildschirm-Designer in der Struktur der Bildschirminhalte die Gruppe aus, in der Sie statischen Text hinzufügen möchten.

  2. Wählen Sie in der Liste Hinzufügen die Option Neue statische Bezeichnung aus.

    Das Dialogfeld Text bearbeiten wird angezeigt.

  3. Geben Sie den Text ein, den Sie anzeigen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

    Tipp Tipp

    Sie können mehrere Textzeilen anzeigen. Drücken Sie die Tastenkombination Ctrl + Enter, um eine Zeile zu beginnen.

  4. Ziehen Sie das Steuerelement Statische Bezeichnung an die entsprechende Position in der Struktur der Bildschirminhalte.

  5. (Optional) Ändern Sie im Eigenschaftenfenster die Darstellung des Texts, indem Sie in der Liste Schriftschnitt eine Option auswählen.

So fügen Sie ein statisches Bild hinzu

  1. Wählen Sie im Bildschirm-Designer in der Struktur der Bildschirminhalte die Gruppe aus, in der Sie ein Bild hinzufügen möchten.

  2. Wählen Sie in der Liste Hinzufügen die Option Neues statisches Bild aus.

    Das Dialogfeld Bild auswählen wird angezeigt.

  3. Wählen Sie ein Bild aus, das Sie bereits hinzugefügt haben, oder klicken Sie auf die Schaltfläche Importieren, um auf den Speicherort einer Bilddatei (PNG oder JPG) zuzugreifen, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche OK.

  4. Ziehen Sie das Steuerelement Statisches Bild an die entsprechende Position in der Struktur der Bildschirminhalte.

  5. (Optional) Ändern Sie im Eigenschaftenfenster die Darstellung des Bilds, indem Sie in der Liste Strecken einen Wert auswählen.

  6. (Optional) Blenden Sie im Eigenschaftenfenster einen Rahmen um das Bild ein, indem Sie das Kontrollkästchen Rahmen anzeigen aktivieren.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

Anzeigen:
© 2015 Microsoft