Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Get feedback

Sobald Sie funktionsfähige Software haben, sind Sie bereit, Feedback von den Projektbeteiligten abzurufen. Sie können Bearbeiter bitten Videos, Screenshots, Kommentare und Bewertungen bereitzustellen. Ihr Feedback wird in Arbeitsaufgaben aufgezeichnet, die Sie überprüfen und verwenden können, um einen Fehler zu erstellen oder ein neues Backlogelement vorzuschlagen.

Um das Feedback anzufordern, füllen Sie ein Formular aus, das die Anforderung als E-Mail an die Projektbeteiligten sendet.

  1. Beginnen Sie auf der Startseite in Team Web Access (TWA) eine Feedbackanforderung (beispielsweise http://myserver:8080/tfs/DefaultCollection/MyProject). Wenn Sie den Link zum Anfordern von Feedback nicht sehen, müssen Sie anfordern, dass Sie zur erweiterten Zugriffsebene in TWA hinzugefügt werden.

    Link "Feedback anfordern" auf der Startseite
    Hinweis Hinweis

    Wenn das Teamprojekt von einer früheren Version auf die aktuelle Version von Team Foundation Server aktualisiert wurde, müssen Sie es mit dem Assistenten zum Konfigurieren von Funktionen aktualisieren.

    Wenn die folgende Meldung angezeigt wird, müssen Sie einen SMTP-Server konfigurieren.

    ALM_VRF_MSG_EMailNot
  2. Fügen Sie die Feedbackbearbeiter hinzu. Wenn die von Ihnen gesuchten Namen nicht in der Liste angezeigt werden, dann gewähren Sie ihnen die Berechtigungen, Feedback bereitzustellen.

    Beteiligte im Formular zur Feedbackanforderung auswählen
  3. Teilen Sie den Bearbeitern mit, wie die von ihnen zu überprüfende App ausgeführt wird.

    ALM_FB_LaunchApp
  4. Entscheiden Sie für jeden relevanten Bereich, welchen Typ von Feedback Sie möchten. Geben Sie den Bearbeitern ausreichende Hintergrundinformationen, um den Kontext deutlich zu machen. Fügen Sie bis zu vier weitere relevante Bereiche über den Link Feedbackelement hinzufügen hinzu.

    Textfeld für Feedbackfokus im Formular zur Feedbackanforderung
  5. Senden Sie die Anforderung.

    Schaltfläche "Senden" im Formular zur Feedbackanforderung

Prüfer starten Ihre Anwendung und erstellen Feedback mithilfe des kostenlosen Microsoft Feedback Client.

  1. Prüfer, die Visual Studio 2012 oder Visual Studio 2013 nicht installiert haben, können den Feedback Client direkt über die empfangene Feedbackanforderung herunterladen.

    ALM_FB_InstallClient

    Alternativ können sie zur Visual Studio 2013-Downloadwebsite wechseln.

  2. Prüfer starten die Feedbacksitzung.

    ALM_FB_StartSession
  3. Sie starten die zu überprüfende App aus dem Feedbacktool.

    URL-Link auf Feedback Client-Startseite
  4. Sie fangen jetzt an, Feedback bereitzustellen.

    Seite "Bereitstellen" im Feedback-Client
  5. Prüfer können Screenshots, Kommentare und Dateianlagen hinzufügen und die Feedbacksitzung sogar aufzeichnen. Ergebnisse werden im unteren Bildschirmbereich angezeigt. In diesem Fall können Sie den Kommentar lesen, der vom Projektbeteiligten nach dem Anfügen des Screenshots geschrieben wurde.

    ALM_FB_ExampleFB
    Sicherheitshinweis Sicherheitshinweis

    Es wird alles aufgezeichnet, bis Sie die Aufzeichnung beenden: Alle von Ihnen durchgeführten Schritte, und auch jedes von Ihnen gesprochene Wort. Wenn Sie vertrauliche Daten wie Benutzernamen und Kennwörter bereitstellen, erfassen Sie diese Informationen auch in der Aufzeichnung. Sie können eine Aufzeichnung jedoch immer löschen, indem Sie das Bild für die Aufzeichnungssitzung löschen, die im Textfeld des Feedbacktools angezeigt wird.

    Lesen Sie Aktivieren Sie Audioerfassung, wenn Sie Audioaufnahmen auf einem Remotecomputer durchführen möchten.

  6. Prüfer können Teile des Feedbacks vor dem Senden ändern oder auch löschen, beispielsweise eine Aufzeichnung.

    Seite "Senden" im Feedback-Client

  1. Öffnen Sie die Feedbackabfrage.

    Link "Feedback" auf der Abfragenseite in Team Web Access

    Oder erstellen Sie eine Feedbackabfrage mit den dargestellten Parametern.

    Editor-Ansicht für Flachlisten-Feedbackabfrage

    Es sollte eine Liste mit allen aktiven Feedbackantworten für das Teamprojekt angezeigt werden.

    Ergebnisansicht der Feedbackantworten
  2. Öffnen Sie ein Antwortelement und geben Sie eine Aufzeichnung wieder oder nehmen Sie eine auf.

    ALM_FB_PlaySession
  3. Oder erstellen Sie einen Fehler oder ein Backlogelement mit Bezug zum Feedback.

    ALM_FB_CreateBug

Mithilfe von Feedback können Sie die Projektbeteiligten motivieren, regelmäßig und fortlaufend Feedback bereitzustellen. Beim Interagieren mit Ihren funktionierenden Apps können die Projektbeteiligten umfangreiche und ausführbare Daten aufzeichnen, die TFS automatisch in Form von Video- oder Audioaufzeichnungen, Kommentaren und Screenshots mit Anmerkungen speichert. Sie können dann auf jede Feedbackrückmeldung reagieren, indem Sie diese einem Teammitglied zuweisen, einen Fehler oder Backlogelemente für das verknüpfte Feedback erstellen.

Hh301769.collapse_all(de-de,VS.140).gifWelcher Lizenztyp ist erforderlich, um Feedback zu senden?

A: Es ist keine Lizenz erforderlich. Alle Projektbeteiligten können Feedback mithilfe von Microsoft Feedback Client und mit den erforderlichen Berechtigungen senden.

Hh301769.collapse_all(de-de,VS.140).gifWelcher Lizenz- oder Zugriffstyp ist erforderlich, um Feedback anzufordern und Feedbackantworten anzuzeigen?

A: Zum Anfordern von Feedback und Anzeigen von übermitteltem Feedback ist eine erweiterte Lizenz (Visual Studio Online) oder erweiterter Zugriff (lokaler TFS) erforderlich.

Hh301769.collapse_all(de-de,VS.140).gifWarum ist eine erweiterte Lizenz erforderlich, um Feedbackantworten anzuzeigen, bei denen es sich um Arbeitsaufgaben handelt?

A: Weil Feedbackantworten Anlagen, wie z. B. Videos und Screenshots, enthalten, die im Testverwaltungs-Teilsystem gespeichert sind. Eine erweiterte Lizenz ist erforderlich, um diese Anlagen anzuzeigen.

Hh301769.collapse_all(de-de,VS.140).gifWie ändere ich das Audiogerät oder Anmerkungstool, das der Client verwendet?

A: Sie können das Audiogerät oder Anmerkungstool ändern, indem Sie das Symbol "Einstellungen"Änderungseinstellungssymbol auf dem Microsoft Feedback Client verwenden.

Hh301769.collapse_all(de-de,VS.140).gifWie stelle ich Feedback bereit, wenn ich von einem Remotecomputer aus arbeite?

A: Wenn Sie von einem Remotecomputer auf den Microsoft Feedback Client zugreifen, können Sie Remoteaudio aktivieren.

Hh301769.collapse_all(de-de,VS.140).gifWo kann ich den Feedback Client herunterladen?

A: Wechseln Sie zur Visual Studio 2013-Downloadwebsite.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2015 Microsoft