Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

LINQ-Portal

.NET Framework 4.6 and 4.5

Die Dokumentation für LINQ befindet sich in einem anderen Abschnitt der Dokumentation: LINQ (Language-Integrated Query, sprachintegrierte Abfrage).

Zur Vereinfachung werden relevante Links hier aufgeführt.

Einführung in LINQ

Liefert eine allgemeine Einführung in die Arten von Anwendungen, die Sie schreiben können, und die Arten von Problemen, die Sie mit LINQ-Abfragen lösen können.

Erste Schritte mit LINQ in C#

Beschreibt die grundlegenden Fakten, die Ihnen bekannt sein sollten, um die C#-Dokumentation und -Beispiele zu verstehen.

Erste Schritte mit LINQ in Visual Basic

Beschreibt die grundlegenden Fakten, die Ihnen bekannt sein sollten, um die Visual Basic-Dokumentation und -Beispiele zu verstehen.

Gewusst wie: Erstellen eines LINQ-Projekts

Beschreibt die .NET Framework-Version, Verweise und Namespaces, die für die Erstellung von LINQ-Projekten erforderlich sind.

Visual Studio-IDE und Toolunterstützung für LINQ

Beschreibt die Objektrelationaler Designer-Funktion, die Debuggerunterstützung für Abfragen sowie andere IDE-Features für LINQ.

Übersicht über Standardabfrageoperatoren

Stellt eine Einführung für die Standardabfrageoperatoren bereit; stellt Links zu Themen bereit, in denen Sie weitere Informationen zu jedem Abfragevorgangstyp finden.

LINQ-zu-Objekte

Umfasst Links zu Themen, in denen die Verwendung von LINQ-Objekten für den Zugriff auf speicherresidente Datenstrukturen erläutert wird.

LINQ to XML

Umfasst Links zu Themen, in denen die Verwendung von LINQ to XML erläutert wird, wodurch die speicherresidenten Dokumentänderungsfunktionen des Dokumentobjektmodells (Document Object Model, DOM) bereitgestellt werden, und unterstützt LINQ-Abfrageausdrücke.

LINQ to ADO.NET (Portalseite)

Stellt einen Einstiegspunkt für die Dokumentation über LINQ to DataSet und LINQ to SQL bereit. Mit LINQ to DataSet können Sie umfangreichere Abfragefunktionen in DataSet integrieren, indem Sie die gleiche Abfragefunktion verwenden, die für viele andere Datenquellen verfügbar ist. LINQ to SQL stellt eine Laufzeitinfrastruktur zum Verwalten relationaler Daten als Objekte bereit.

Aktivieren einer Datenquelle für LINQ-Abfragen

Erläutert Methoden, in denen LINQ erweitert werden kann, um eine beliebige Datenquelle zu aktivieren (z. B. Datenstrukturen, Webdienste, Dateisysteme oder Datenbanken), die im LINQ-Muster abgefragt werden sollen.

Beispiele und exemplarische Vorgehensweisen für LINQ

Enthält Links zu Beispielen und exemplarischen Vorgehensweisen, die verschiedene Aspekte von LINQ veranschaulichen.

Zusätzliche LINQ-Ressourcen

Enthält Links zu anderen Onlineinformationsquellen über LINQ.

LINQ to SQL [LINQ to SQL]

Erläutert die LINQ to SQL-Technologie und enthält Links zu Themen, die Sie bei der Verwendung von LINQ to SQL unterstützen.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft