Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Reference.MinorVersion-Eigenschaft

 

Ruft die Nebenversionsnummer des Verweises ab. Schreibgeschützt.

Namespace:   VSLangProj
Assembly:  VSLangProj (in VSLangProj.dll)

int MinorVersion { get; }

Eigenschaftswert

Type: System.Int32

Long.

Die zurückgegebene Nummer richtet sich nach dem Verweistyp.

Verweistyp

Zurückgegebener Wert

Assembly

Nebenversionsnummer des Verweises; 0–9999.

COM

Ein Long-Wert.

Die Version eines Verweises wird anhand von vier Komponenten eindeutig identifiziert: Hauptversion, Nebenversion, Build und Revision. Die Hauptversion-Komponente und die Nebenversion-Komponente sind erforderlich. Die Revision-Komponente ist optional, wenn Build nicht definiert ist. COM-Objekte haben keine Revision-Komponente und keine Build-Komponente. Weitere Informationen finden Sie unter Assembly Versioning.

Siehe das Beispiel in Reference.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: