Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

PasswordRecovery-Eigenschaften

(siehe auch Geschützte Eigenschaften )
  Name Beschreibung
Öffentliche Eigenschaft AccessKey  Ruft die Zugriffstaste ab, mit der Sie schnell zum Webserversteuerelement navigieren können, oder legt diese fest. (Von WebControl geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft Answer Ruft die vom Benutzer eingegebene Antwort auf die Bestätigungsfrage für die Kennwortwiederherstellung ab.
Öffentliche Eigenschaft AnswerLabelText Ruft den Bezeichnungstext des Antworttextfelds für die Kennwortbestätigung auf oder legt diesen fest.
Öffentliche Eigenschaft AnswerRequiredErrorMessage Ruft bei leerem Anworttextfeld die dem Benutzer anzuzeigende Fehlermeldung ab oder legt diese fest.
Öffentliche Eigenschaft AppRelativeTemplateSourceDirectory  Ruft das anwendungsrelative virtuelle Verzeichnis des Page-Objekts oder des UserControl-Objekt ab, das dieses Steuerelement enthält, oder legt dieses Verzeichnis fest. (Von Control geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft Attributes  Ruft die Auflistung von beliebigen Attributen (nur für die Darstellung) ab, die keinen Eigenschaften des Steuerelements entsprechen. (Von WebControl geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft BackColor  Ruft die Hintergrundfarbe des Webserversteuerelements ab oder legt diese fest. (Von WebControl geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft BindingContainer  Ruft das Steuerelement ab, das die Datenbindung dieses Steuerelements enthält. (Von Control geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft BorderColor  Ruft die Rahmenfarbe des Websteuerelements ab oder legt diese fest. (Von WebControl geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft BorderPadding Ruft den Zwischenraum innerhalb der Rahmen des PasswordRecovery-Steuerelements ab oder legt diesen fest.
Öffentliche Eigenschaft BorderStyle  Ruft die Rahmenart des Webserversteuerelements ab oder legt diese fest. (Von WebControl geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft BorderWidth  Ruft die Rahmenbreite des Webserversteuerelements ab oder legt diese fest. (Von WebControl geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft ClientID  Ruft den von ASP.NET generierten Bezeichner des Serversteuerelements ab. (Von Control geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft Controls  Ruft ein ControlCollection-Objekt ab, das die untergeordneten Steuerelemente in einem CompositeControl darstellt. (Von CompositeControl geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft ControlStyle  Ruft den Stil des Webserversteuerelements ab. Diese Eigenschaft wird hauptsächlich von Steuerelemententwicklern verwendet. (Von WebControl geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft ControlStyleCreated  Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Style-Objekt für die ControlStyle-Eigenschaft erstellt wurde. Diese Eigenschaft wird hauptsächlich von Steuerelemententwicklern verwendet. (Von WebControl geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft CssClass  Ruft die vom Webserversteuerelement auf dem Client dargestellte CSS-Klasse (Cascading Style Sheet) ab oder legt diese fest. (Von WebControl geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft Enabled  Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das Webserversteuerelement aktiviert ist, oder legt diesen fest. (Von WebControl geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft EnableTheming  Ruft einen Wert ab, der angibt, ob für dieses Steuerelement Designs gelten, oder legt diesen fest. (Von WebControl geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft EnableViewState  Ruft einen Wert ab, der dem anfordernden Client angibt, ob das Serversteuerelement seinen Ansichtszustand sowie den Ansichtszustand von jedem enthaltenen untergeordneten Steuerelement beibehält, oder legt diesen fest. (Von Control geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft FailureTextStyle Ruft einen Verweis auf eine Auflistung von Eigenschaften ab, die die Darstellung des Fehlertexts im PasswordRecovery-Steuerelement definieren.
Öffentliche Eigenschaft Font  Ruft die Schriftarteigenschaften ab, die dem Webserversteuerelement zugeordnet sind. (Von WebControl geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft ForeColor  Ruft die Vordergrundfarbe (i. A. die Textfarbe) für das Webserversteuerelement ab oder legt diese fest. (Von WebControl geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft GeneralFailureText Ruft die Fehlermeldung ab, die im Falle eines Problems mit dem Mitgliedschaftsanbieter für das PasswordRecovery-Steuerelement angezeigt werden soll, oder legt diese Fehlermeldung fest.
Öffentliche Eigenschaft HasAttributes  Ruft einen Wert ab, der angibt, ob für das Steuerelement Attribute festgelegt wurden. (Von WebControl geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft Height  Ruft die Höhe des Webserversteuerelements ab oder legt diese fest. (Von WebControl geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft HelpPageIconUrl Ruft den URL eines Bilds ab, das neben der Verknüpfung zur Hilfeseite angezeigt werden soll, oder legt diesen fest.
Öffentliche Eigenschaft HelpPageText Ruft den Text der Verknüpfung zur Hilfeseite für die Kennwortwiederherstellung ab oder legt diesen fest.
Öffentliche Eigenschaft HelpPageUrl Ruft den URL der Hilfeseite für die Kennwortwiederherstellung ab oder legt diesen fest.
Öffentliche Eigenschaft HyperLinkStyle Ruft einen Verweis auf eine Auflistung von Eigenschaften ab, die die Darstellung von Hyperlinks im PasswordRecovery-Steuerelement definieren.
Öffentliche Eigenschaft ID  Ruft den programmgesteuerten Bezeichner ab, der dem Serversteuerelement zugewiesen ist, oder legt diesen fest. (Von Control geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft InstructionTextStyle Ruft einen Verweis auf eine Auflistung von Stileigenschaften ab, die die Darstellung von erklärendem Text im PasswordRecovery-Steuerelement definieren.
Öffentliche Eigenschaft LabelStyle Ruft einen Verweis auf eine Auflistung von Stileigenschaften ab, die die Darstellung der Textfeldbezeichnungen im PasswordRecovery-Steuerelement definieren.
Öffentliche Eigenschaft MailDefinition Ruft einen Verweis auf eine Auflistung von Eigenschaften auf, die die Merkmale von E-Mail-Nachrichten definieren, in denen neue oder wiederhergestellte Kennwörter an Benutzer gesendet werden.
Öffentliche Eigenschaft MembershipProvider Ruft den Mitgliedschaftsanbieter ab, mit dem nach Benutzerinformationen gesucht wird, oder legt diesen fest.
Öffentliche Eigenschaft NamingContainer  Ruft einen Verweis auf den Benennungscontainer des Serversteuerelements ab, der einen eindeutigen Namespace erstellt, damit zwischen Serversteuerelementen mit demselben Control.ID-Eigenschaftenwert unterschieden werden kann. (Von Control geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft Page  Ruft einen Verweis auf die Page-Instanz ab, die das Serversteuerelement enthält. (Von Control geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft Parent  Ruft einen Verweis auf das übergeordnete Steuerelement des Serversteuerelements in der Steuerelementhierarchie der Seite ab. (Von Control geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft Question Ruft die vom Benutzer auf der Website angegebene Bestätigungsfrage für die Kennwortwiederherstellung ab.
Öffentliche Eigenschaft QuestionFailureText Ruft den Text ab, der angezeigt wird, wenn die Benutzerantwort auf die Bestätigungsfrage für die Kennwortwiederherstellung nicht mit der im Datenspeicher der Website gespeicherten Antwort übereinstimmt, oder legt diesen Text fest.
Öffentliche Eigenschaft QuestionInstructionText Ruft den Text ab, der in der Frageansicht angezeigt werden soll und den Benutzer zur Beantwortung der Bestätigungsfrage für die Kennwortwiederherstellung auffordert, oder legt diesen Text fest.
Öffentliche Eigenschaft QuestionLabelText Ruft den Text der Bezeichnung für das Question-Textfeld ab oder legt diesen fest.
Öffentliche Eigenschaft QuestionTemplate Ruft die Vorlage ab, mit der die Frageansicht des PasswordRecovery-Steuerelements angezeigt wird, oder legt diese Vorlage fest.
Öffentliche Eigenschaft QuestionTemplateContainer Ruft den Container ab, den ein PasswordRecovery-Steuerelement verwendet hat, um eine Instanz der QuestionTemplate-Vorlage zu erstellen. Diese Eigenschaft stellt programmgesteuerten Zugriff auf untergeordnete Steuerelemente bereit.
Öffentliche Eigenschaft QuestionTitleText Ruft den Titel für die Frageansicht des PasswordRecovery-Steuerelements ab oder legt diesen fest.
Öffentliche Eigenschaft Site  Ruft Informationen zum Container ab, der das aktuelle Steuerelement hostet, wenn es auf einer Entwurfsoberfläche wiedergegeben wird. (Von Control geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft SkinID  Ruft das Design ab, das auf das Steuerelement angewendet werden soll, oder legt dieses fest. (Von WebControl geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft Style  Ruft eine Auflistung der Textattribute ab, die im äußeren Tag des Webserversteuerelements als Formatvorlagenattribut dargestellt werden. (Von WebControl geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft SubmitButtonImageUrl Ruft den URL eines Bilds ab, das als Senden-Schaltfläche verwendet werden soll, oder legt diesen fest.
Öffentliche Eigenschaft SubmitButtonStyle Ruft einen Verweis auf eine Auflistung von Eigenschaften ab, die die Darstellung der Senden-Schaltflächen im PasswordRecovery-Steuerelement definieren.
Öffentliche Eigenschaft SubmitButtonText Ruft den Text der Schaltfläche ab, die das Formular übermittelt, oder legt den Text fest.
Öffentliche Eigenschaft SubmitButtonType Ruft den Typ der Senden-Schaltfläche ab, der bei der Darstellung des PasswordRecovery-Steuerelements verwendet werden soll, oder legt diesen Typ fest.
Öffentliche Eigenschaft SuccessPageUrl Ruft den URL der Seite ab, die nach dem erfolgreichen Senden eines Kennworts angezeigt werden soll, oder legt diesen fest.
Öffentliche Eigenschaft SuccessTemplate Ruft die Vorlage ab, mit der die Erfolgsansicht des PasswordRecovery-Steuerelements angezeigt wird, oder legt diese Vorlage fest.
Öffentliche Eigenschaft SuccessTemplateContainer Ruft den Container ab, den ein PasswordRecovery-Steuerelement verwendet hat, um eine Instanz der SuccessTemplate-Vorlage zu erstellen. Diese Eigenschaft stellt programmgesteuerten Zugriff auf untergeordnete Steuerelemente bereit.
Öffentliche Eigenschaft SuccessText Ruft den Text ab, der nach dem erfolgreichen Senden des Kennworts angezeigt wird, oder legt diesen fest.
Öffentliche Eigenschaft SuccessTextStyle Ruft einen Verweis auf eine Auflistung von Formateigenschaften ab, die die Darstellung des angezeigten Texts in der Erfolgsansicht des PasswordRecovery-Steuerelements definieren.
Öffentliche Eigenschaft TabIndex  Ruft den Index der Aktivierreihenfolge des Webserversteuerelements ab oder legt diesen fest. (Von WebControl geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft TemplateControl  Ruft einen Verweis auf die Vorlage ab, die dieses Steuerelement enthält, oder legt den Verweis fest. (Von Control geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft TemplateSourceDirectory  Ruft das virtuelle Verzeichnis der Page oder des UserControl ab, in dem das aktuelle Serversteuerelement enthalten ist. (Von Control geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft TextBoxStyle Ruft einen Verweis auf eine Auflistung von Stileigenschaften ab, die die Darstellung der Textfelder im PasswordRecovery-Steuerelement definieren.
Öffentliche Eigenschaft TextLayout Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das PasswordRecovery-Steuerelement mit horizontaler oder vertikaler Ausrichtung angezeigt wird, oder legt diesen Wert fest.
Öffentliche Eigenschaft TitleTextStyle Ruft einen Verweis auf eine Auflistung von Stileigenschaften ab, die die Darstellung des im PasswordRecovery-Steuerelement angezeigten Titeltexts definieren.
Öffentliche Eigenschaft ToolTip  Ruft den Text ab, der angezeigt wird, wenn mit dem Mauszeiger auf das Webserversteuerelement gezeigt wird, oder legt diesen fest. (Von WebControl geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft UniqueID  Ruft den eindeutigen, hierarchisierten Bezeichner für das Serversteuerelement ab. (Von Control geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft UserName Ruft den Text ab, der im Textfeld für den Benutzernamen angezeigt wird, oder legt diesen fest.
Öffentliche Eigenschaft UserNameFailureText Ruft den Text ab, der angezeigt wird, wenn der vom Benutzer eingegebene Benutzername kein gültiger Benutzername für die Website ist, oder legt diesen Text fest.
Öffentliche Eigenschaft UserNameInstructionText Ruft den Text ab, der in der UserName-Ansicht des PasswordRecovery-Steuerelements angezeigt werden und den Benutzer auffordern soll, den Benutzernamen einzugeben, oder legt diesen Text fest.
Öffentliche Eigenschaft UserNameLabelText Ruft den Text der Bezeichnung für das Textfeld des Benutzernamens ab oder legt diesen fest.
Öffentliche Eigenschaft UserNameRequiredErrorMessage Ruft die Fehlermeldung ab, die angezeigt wird, wenn der Benutzer keine Eingabe im Textfeld Benutzername vornimmt, oder legt diese Meldung fest.
Öffentliche Eigenschaft UserNameTemplate Ruft die Vorlage ab, mit der die UserName-Ansicht des PasswordRecovery-Steuerelements angezeigt wird, oder legt diese Vorlage fest.
Öffentliche Eigenschaft UserNameTemplateContainer Ruft den Container ab, den ein PasswordRecovery-Steuerelement verwendet hat, um eine Instanz der UserNameTemplate-Vorlage zu erstellen. Diese Eigenschaft stellt den programmgesteuerten Zugriff auf untergeordnete Steuerelemente bereit.
Öffentliche Eigenschaft UserNameTitleText Ruft den Titel für die UserName-Ansicht des PasswordRecovery-Steuerelements ab oder legt diesen fest.
Öffentliche Eigenschaft ValidatorTextStyle Ruft einen Verweis auf eine Auflistung von Style-Eigenschaften ab bzw. legt diesen fest, die die Darstellung von Fehlermeldungen definieren, die einer beliebigen Eingabeüberprüfung durch das PasswordRecovery-Steuerelement zugeordnet sind.
Öffentliche Eigenschaft Visible  Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Serversteuerelement als Benutzeroberfläche auf der Seite dargestellt wird, oder legt diesen fest. (Von Control geerbt.)
Öffentliche Eigenschaft Width  Ruft die Breite des Webserversteuerelements ab oder legt diese fest. (Von WebControl geerbt.)
Zum Seitenanfang

  Name Beschreibung
Geschützte Eigenschaft Adapter  Ruft den browserspezifischen Adapter für das Steuerelement ab. (Von Control geerbt.)
Geschützte Eigenschaft ChildControlsCreated  Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die untergeordneten Steuerelemente des Serversteuerelements erstellt wurden. (Von Control geerbt.)
Geschützte Eigenschaft ClientIDSeparator  Ruft einen Zeichenwert ab, der das in der ClientID-Eigenschaft verwendete Trennzeichen darstellt. (Von Control geerbt.)
Geschützte Eigenschaft Context  Ruft das dem Serversteuerelement für die aktuelle Webanforderung zugeordnete HttpContext-Objekt ab. (Von Control geerbt.)
Geschützte Eigenschaft DesignMode  Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Steuerelement auf einer Entwurfsoberfläche verwendet wird. (Von Control geerbt.)
Geschützte Eigenschaft Events  Ruft eine Liste von Ereignishandlerdelegaten für das Steuerelement ab. Diese Eigenschaft ist schreibgeschützt. (Von Control geerbt.)
Geschützte Eigenschaft HasChildViewState  Ruft einen Wert ab, der angibt, ob in den untergeordneten Steuerelementen des aktuellen Serversteuerelements gespeicherte Einstellungen für den Ansichtszustand vorhanden sind. (Von Control geerbt.)
Geschützte Eigenschaft IdSeparator  Ruft das als Trennzeichen für Steuerelementbezeichner verwendete Zeichen ab. (Von Control geerbt.)
Geschützte Eigenschaft IsChildControlStateCleared  Ruft einen Wert ab, der angibt, ob in diesem Steuerelements enthaltene Steuerelemente über einen Steuerelementzustand verfügen. (Von Control geerbt.)
Geschützte Eigenschaft IsEnabled  Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das Steuerelement aktiviert ist. (Von WebControl geerbt.)
Geschützte Eigenschaft IsTrackingViewState  Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das Serversteuerelement Änderungen des Ansichtszustands speichert. (Von Control geerbt.)
Geschützte Eigenschaft IsViewStateEnabled  Ruft einen Wert ab, der angibt, ob der Ansichtszustand für dieses Steuerelement aktiviert ist. (Von Control geerbt.)
Geschützte Eigenschaft LoadViewStateByID  Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das Steuerelement seinen Ansichtszustand über ID anstatt über den Index lädt. (Von Control geerbt.)
Geschützte Eigenschaft TagKey Überschrieben. Ruft den HtmlTextWriterTag-Wert ab, der einem PasswordRecovery-Steuerelement entspricht.
Geschützte Eigenschaft TagName  Ruft den Namen des Steuerelementtags ab. Diese Eigenschaft wird hauptsächlich von Steuerelemententwicklern verwendet. (Von WebControl geerbt.)
Geschützte Eigenschaft ViewState  Ruft ein Wörterbuch mit Zustandsinformationen ab, mit dem Sie den Ansichtszustand eines Serversteuerelements über mehrere Anforderungen für dieselbe Seite hinweg speichern und wiederherstellen können. (Von Control geerbt.)
Geschützte Eigenschaft ViewStateIgnoresCase  Ruft einen Wert ab, der angibt, ob bei dem StateBag-Objekt die Groß- und Kleinschreibung nicht berücksichtigt wird. (Von Control geerbt.)
Zum Seitenanfang
Anzeigen: