Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Gewusst wie: Löschen einer Datei in Visual Basic

Mit der DeleteFile-Methode des My.Computer.FileSystem-Objekts können Sie Dateien löschen. Dabei sind u. a. folgende Optionen verfügbar: ob die gelöschte Datei in den Papierkorb verschoben werden soll, ob eine Bestätigungsabfrage für den Löschvorgang angezeigt werden soll und was beim Abbrechen des Vorgangs durch den Benutzer geschehen soll.

So löschen Sie eine Textdatei

  • Verwenden Sie die DeleteFile-Methode, um die Datei zu löschen. Im folgenden Code wird das Löschen einer Datei mit dem Namen test.txt veranschaulicht.

    My.Computer.FileSystem.DeleteFile("C:\test.txt")
    
    

So löschen Sie eine Textdatei und zeigen eine Bestätigungsabfrage für das Löschen der Datei an

  • Verwenden Sie zum Löschen der Datei die DeleteFile-Methode, und legen Sie showUI auf AllDialogs fest. Im folgenden Code wird das Löschen einer Datei mit dem Namen test.txt nach dem Anzeigen einer Bestätigungsabfrage veranschaulicht.

    My.Computer.FileSystem.DeleteFile("C:\test.txt", _
            FileIO.UIOption.AllDialogs, FileIO.RecycleOption.DeletePermanently, FileIO.UICancelOption.DoNothing)
    
    

So löschen Sie eine Textdatei und verschieben diese in den Papierkorb

  • Verwenden Sie zum Löschen der Datei die DeleteFile-Methode, und geben Sie für den recycle-Parameter den Wert SendToRecycleBin an. Im folgenden Code wird das Löschen einer Datei mit dem Namen test.txt und das Verschieben dieser Datei in den Papierkorb veranschaulicht.

    My.Computer.FileSystem.DeleteFile("C:\test.txt", _
    FileIO.UIOption.AllDialogs, FileIO.RecycleOption.SendToRecycleBin)
    
    

Robuste Programmierung

Unter den folgenden Umständen können Ausnahmen auftreten:

  • Der Pfad ist aus einem der folgenden Gründe ungültig: Es handelt sich um eine Zeichenfolge der Länge 0, der Pfad enthält nur Leerzeichen, er enthält ungültige Zeichen, oder es handelt sich um einen Gerätepfad (beginnt mit \\.\) (ArgumentException).

  • Der Pfad ist ungültig, da er Nothing ist (ArgumentNullException).

  • Der Pfad überschreitet die im System definierte maximale Länge (PathTooLongException).

  • Ein Datei- oder Ordnername im Pfad enthält einen Doppelpunkt (:) oder hat ein ungültiges Format (NotSupportedException).

  • Die Datei wird gegenwärtig verwendet (IOException).

  • Dem Benutzer fehlen die erforderlichen Berechtigungen zum Anzeigen des Pfades (SecurityException).

  • Die Datei ist nicht vorhanden (FileNotFoundException).

  • Der Benutzer verfügt nicht über die erforderliche Berechtigung zum Löschen der Datei, oder die Datei ist schreibgeschützt (UnauthorizedAccessException).

  • Es ist ein teilweise vertrauenswürdiger Kontext vorhanden, in dem der Benutzer nicht über ausreichende Berechtigungen verfügt (SecurityException).

  • Der Benutzer hat den Vorgang abgebrochen, und onUserCancel ist auf Microsoft.VisualBasic.FileIO.UICancelOption.ThrowException festgelegt (OperationCanceledException).

Siehe auch

Anzeigen: