Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

System.Xml.Serialization-Namespace

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Der System.Xml.Serialization -Namespace enthält Klassen, die zum Serialisieren von Objekten in XML-Format Dokumente oder Streams verwendet werden.

KlasseBeschreibung
System_CAPS_pubclassCodeExporter

Stellt eine Klasse, die aus einer XML-Darstellung einer Datenstruktur Proxycode generieren kann.

System_CAPS_pubclassCodeIdentifier

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Stellt statische Methoden, um Eingabetext in Namen für Codeentitäten zu konvertieren.

System_CAPS_pubclassCodeIdentifiers

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Verwaltet eine Gruppe von Namen für die entsprechenden Codeentitäten oder Zuordnungen, die vom XML-Serialisierungsinfrastruktur von .NET Framework generiert werden.

System_CAPS_protclassXmlSerializationReader.CollectionFixup

Enthält eine XmlSerializationCollectionFixupCallback Delegieren Instanz sowie die Methode der Eingaben; stellt auch die Parameter der Methode.

System_CAPS_protclassXmlSerializationReader.Fixup

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Enthält eine XmlSerializationFixupCallback Delegieren Instanz sowie die Methode der Eingaben; dient auch als Parameter für die Methode.

System_CAPS_pubclassImportContext

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Beschreibt den Kontext, in dem eine Reihe von Schemas an .NET Framework-Codeentitäten gebunden ist.

System_CAPS_pubclassSchemaImporter

Beschreibt einen Schemaimporter.

System_CAPS_pubclassSoapAttributeAttribute

Gibt an, dass der XmlSerializer den Klassenmember als codiertes SOAP-Attribut serialisieren muss.

System_CAPS_pubclassSoapAttributeOverrides

Können Sie zum Überschreiben der Attribute, Eigenschaften, Felder und Klassen beim Verwenden einer XmlSerializer Serialisieren oder Deserialisieren eines Objekts als codiertes SOAP.

System_CAPS_pubclassSoapAttributes

Stellt eine Auflistung von Attributobjekten, die steuern, wie die XmlSerializer serialisiert und deserialisiert SOAP-Methoden.

System_CAPS_pubclassSoapCodeExporter

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Generiert Typen und Attributdeklarationen aus internen Typzuordnungsinformationen für SOAP-codierte Nachrichtenteile, die in einem WSDL-Dokument definiert.

System_CAPS_pubclassSoapElementAttribute

Gibt an, dass von der öffentlichen Memberwert serialisiert werden die XmlSerializer als codiertes SOAP-XML-Element.

System_CAPS_pubclassSoapEnumAttribute

Steuerelemente wie die XmlSerializer einen Enumerationsmember serialisiert.

System_CAPS_pubclassSoapIgnoreAttribute

Weist die XmlSerializer der öffentliches Feld oder einer öffentlichen Lese-/Schreib-Eigenschaftswert nicht zu serialisieren.

System_CAPS_pubclassSoapIncludeAttribute

Ermöglicht die XmlSerializer Erkennen eines Typs beim Serialisieren oder eines Objekts als Deserialisieren codiertes SOAP-XML.

System_CAPS_pubclassSoapReflectionImporter

Generiert Zuordnungen auf SOAP-codierte Nachrichten aus der .NET Framework-Typen oder Web Service-Methode.

System_CAPS_pubclassSoapSchemaExporter

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Füllt XmlSchema Objekte mit XML-Schema-Typdefinitionen für .NET Framework-Typen, die mit SOAP-Codierung serialisiert werden.

System_CAPS_pubclassSoapSchemaImporter

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. In .NET Framework verwendet, um interne Zuordnungen zu .NET Framework-Typen für Teile der SOAP-Nachricht in einem WSDL-Dokument zu generieren.

System_CAPS_pubclassSoapSchemaMember

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Stellt bestimmte Attribute eines XSD-<part>-Element in einem WSDL-Dokument zum Generieren von Klassen aus dem Dokument.

System_CAPS_pubclassSoapTypeAttribute

Steuert das Schema generiert werden, indem Sie die XmlSerializer Wenn eine Instanz der Klasse als SOAP-XML codiertes serialisiert wird.

System_CAPS_pubclassUnreferencedObjectEventArgs

Stellt Daten für das bekannte, aber nicht verwiesen wird, im Objekt codierte SOAP-XML-Stream bei der Deserialisierung.

System_CAPS_pubclassXmlAnyAttributeAttribute

Gibt an, dass der Member (ein Feld, das ein Array von zurückgibt XmlAttribute Objekte) kann beliebige XML-Attribute enthalten.

System_CAPS_pubclassXmlAnyElementAttribute

Gibt an, dass der Member (ein Feld, das ein Array von gibt XmlElement oder XmlNode Objekte) enthält Objekte, die XML-Elemente, die keine entsprechenden Member darstellen in das Objekt, serialisiert oder deserialisiert.

System_CAPS_pubclassXmlAnyElementAttributes

Stellt eine Auflistung vonXmlAnyElementAttribute-Objekten dar.

System_CAPS_pubclassXmlArrayAttribute

Gibt an, dass der XmlSerializer einen spezieller Klassenmember als Array von XML-Elementen serialisieren muss.

System_CAPS_pubclassXmlArrayItemAttribute

Stellt ein Attribut, das angibt, die abgeleiteten Typen, die die XmlSerializer können in einem serialisierten Array platziert.

System_CAPS_pubclassXmlArrayItemAttributes

Stellt eine Auflistung vonXmlArrayItemAttribute-Objekten dar.

System_CAPS_pubclassXmlAttributeAttribute

Gibt an, dass der XmlSerializer den Klassenmember als XML-Attribut serialisieren muss.

System_CAPS_pubclassXmlAttributeEventArgs

Stellt Daten für das UnknownAttribute-Ereignis bereit.

System_CAPS_pubclassXmlAttributeOverrides

Sie Überschreiben von Eigenschaften, Feldern und Klassenattribute bei Verwendung der XmlSerializer zum Serialisieren oder Deserialisieren eines Objekts.

System_CAPS_pubclassXmlAttributes

Stellt eine Auflistung von Attributobjekten, die steuern, wie die XmlSerializer serialisiert und deserialisiert.

System_CAPS_pubclassXmlChoiceIdentifierAttribute

Gibt an, dass der Member durch Verwendung einer Enumeration genauer erkannt werden kann.

System_CAPS_pubclassXmlCodeExporter

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Generiert Typen und Attributdeklarationen aus internen Typzuordnungsinformationen für XML-Schemaelementdeklarationen.

System_CAPS_pubclassXmlElementAttribute

Gibt an, dass ein öffentliches Feld oder eine Eigenschaft, ein XML-Element darstellt bei der XmlSerializer serialisiert bzw. deserialisiert das Objekt, das es enthält.

System_CAPS_pubclassXmlElementAttributes

Stellt eine Auflistung mit XmlElementAttribute-Objekten dar, die vom XmlSerializer-Element verwendet werden, um die Standardmethode für die Serialisierung einer Klasse zu überschreiben.

System_CAPS_pubclassXmlElementEventArgs

Stellt Daten für das UnknownElement-Ereignis bereit.

System_CAPS_pubclassXmlEnumAttribute

Steuerelemente wie die XmlSerializer einen Enumerationsmember serialisiert.

System_CAPS_pubclassXmlIgnoreAttribute

Weist die Serialize Methode der XmlSerializer der öffentliches Feld oder einer öffentlichen Lese-/Schreib-Eigenschaftswert nicht zu serialisieren.

System_CAPS_pubclassXmlIncludeAttribute

Ermöglicht die XmlSerializer Erkennen eines Typs beim Serialisieren oder eines Objekts deserialisieren.

System_CAPS_pubclassXmlMapping

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Unterstützt Zuordnungen zwischen .NET Framework-Datentypen und XML-Schema.

System_CAPS_pubclassXmlMemberMapping

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ordnet eine Codeentität in einer .NET Framework-Webdienstmethode auf ein Element in einer Nachricht Web Services Description Language (WSDL).

System_CAPS_pubclassXmlMembersMapping

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Stellt Zuordnungen zwischen .NET Framework-Webdienstmethoden und Web Services Description Language (WSDL)-Nachrichten, die definiert werden für SOAP-Webdienste bereit.

System_CAPS_pubclassXmlNamespaceDeclarationsAttribute

Gibt an, dass die Zieleigenschaft, der Parameter, der Rückgabewert oder der Member Präfixe enthält, die Namespaces zugeordnet sind, welche innerhalb eines XML-Dokuments verwendet werden.

System_CAPS_pubclassXmlNodeEventArgs

Stellt Daten für das UnknownNode-Ereignis bereit.

System_CAPS_pubclassXmlReflectionImporter

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Generiert Zuordnungen zu XML-Schemaelementdeklarationen, einschließlich Teile der Nachricht von literalen XML Schema Definition (XSD) in einem Dokument Web Services Description Language (WSDL) für .NET Framework-Typen oder Webdienstinformationen-Methode.

System_CAPS_pubclassXmlReflectionMember

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Stellt Zuordnungen zwischen Codeentitäten in .NET Framework-Webdienstmethoden und den Inhalt der Web Services Description Language (WSDL)-Nachrichten, die definiert werden für SOAP-Webdienste bereit.

System_CAPS_pubclassXmlRootAttribute

Steuert die XML-Serialisierung des Attributziels als XML-Stammelement.

System_CAPS_pubclassXmlSchemaEnumerator

Ermöglicht das Durchlaufen einer Auflistung von XmlSchema-Objekten.

System_CAPS_pubclassXmlSchemaExporter

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Füllt XmlSchema Zuordnungsobjekte Geben Sie Objekte mit XML-Schemaelement-Deklarationen auf, die in enthalten sind.

System_CAPS_pubclassXmlSchemaImporter

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Generiert interne Zuordnungen zu .NET Framework-Typen für XML-Schemaelementdeklarationen, einschließlich der literalen XSD-Nachrichtenteile in einem WSDL-Dokument.

System_CAPS_pubclassXmlSchemaProviderAttribute

Speichert bei Anwendung auf einen Typ den Namen einer statischen Methode des Typs, der ein XML-Schema und ein XmlQualifiedName-Element (oder bei anonymen Typen ein XmlSchemaType-Element) zurückgibt, das die Serialisierung des Typs steuert.

System_CAPS_pubclassXmlSchemas

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Stellt die Auflistung von XML-Schemas dar.

System_CAPS_pubclassXmlSerializationGeneratedCode

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Eine abstrakte Klasse, die die Basisklasse für XmlSerializationReader und XmlSerializationWriter und Methoden, die für diese beiden Typen enthält.

System_CAPS_pubclassXmlSerializationReader

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Steuert die Deserialisierung durch die XmlSerializer Klasse.

System_CAPS_pubclassXmlSerializationWriter

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Stellt eine abstrakte Klasse, die zur Steuerung der Serialisierung durch die XmlSerializer Klasse.

System_CAPS_pubclassXmlSerializer

Serialisiert und deserialisiert Objekte in und aus XML-Dokumenten. Die XmlSerializer können Sie steuern, wie Objekte in XML codiert werden.

System_CAPS_pubclassXmlSerializerAssemblyAttribute

Für einen Client Webdienstproxy, können Sie eine Assembly angeben, die Clientproxy.

System_CAPS_pubclassXmlSerializerFactory

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Erstellt typisierte Versionen von der XmlSerializer für eine effizientere Serialisierung.

System_CAPS_pubclassXmlSerializerImplementation

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Definiert die Reader, Writer und Methoden für zuvor generierte Serialisierungsprogramme.

System_CAPS_pubclassXmlSerializerNamespaces

Enthält die XML-Namespaces und Präfixe, die XmlSerializer verwendet, um qualifizierte Namen in einer XML-Dokumentinstanz zu generieren.

System_CAPS_pubclassXmlSerializerVersionAttribute

Gibt an, dass der Code von der Serialisierungsinfrastruktur generiert wurde und zur Verbesserung der Leistung wiederverwendet werden kann, wenn dieses Attribut auf eine Assembly angewendet wird.

System_CAPS_pubclassXmlTextAttribute

Gibt an, um die XmlSerializer dass der Member als XML-Text behandelt werden muss, wenn die Klasse, die es enthält serialisiert oder deserialisiert wird.

System_CAPS_pubclassXmlTypeAttribute

Steuert das XML-Schema, das generiert wird, wenn das Attributziel vom serialisiert wird die XmlSerializer.

System_CAPS_pubclassXmlTypeMapping

Enthält eine Zuordnung von einem Typ in einen anderen.

StrukturBeschreibung
System_CAPS_pubstructureXmlDeserializationEvents

Enthält Felder, die verwendet werden können, zum Übergeben von Ereignisdelegaten an eine threadsichere Deserialize Methode der XmlSerializer.

SchnittstelleBeschreibung
System_CAPS_pubinterfaceIXmlSerializable

Stellt eine benutzerdefinierte Formatierung für die XML-Serialisierung und -Deserialisierung bereit.

System_CAPS_pubinterfaceIXmlTextParser

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Richtet eine Normalized Eigenschaft für die Verwendung durch die .NET Framework-Infrastruktur.

DelegatBeschreibung
System_CAPS_pubdelegateUnreferencedObjectEventHandler

Stellt die Methode zur Behandlung der UnreferencedObject -Ereignis einer XmlSerializer.

System_CAPS_pubdelegateXmlAttributeEventHandler

Stellt die Methode zur Behandlung der UnknownAttribute

System_CAPS_pubdelegateXmlElementEventHandler

Stellt die Methode zur Behandlung der UnknownElement -Ereignis einer XmlSerializer.

System_CAPS_pubdelegateXmlNodeEventHandler

Stellt die Methode zur Behandlung der UnknownNode -Ereignis einer XmlSerializer.

System_CAPS_pubdelegateXmlSerializationCollectionFixupCallback

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Von der verwendeten Delegaten die XmlSerializer Klasse für die Deserialisierung der SOAP-codierte XML-Daten eingibt, Sammlungen oder Enumerationen zugeordnet.

System_CAPS_pubdelegateXmlSerializationFixupCallback

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Von der verwendeten Delegaten die XmlSerializer Klasse für die Deserialisierung der SOAP-codierte XML-Daten.

System_CAPS_pubdelegateXmlSerializationReadCallback

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Von der verwendeten Delegaten die XmlSerializer Klasse für die Deserialisierung von Typen aus SOAP-codierten, nicht-Stamm-XML-Daten.

System_CAPS_pubdelegateXmlSerializationWriteCallback

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Delegat, mit dem die XmlSerializer Klasse für die Serialisierung von Typen aus SOAP-codierten, nicht-Stamm-XML-Daten.

EnumerationBeschreibung
System_CAPS_pubenumCodeGenerationOptions

Gibt verschiedene Optionen an, die beim Generieren von .NET Framework-Typen für einen XML-Webdienst verwendet werden.

System_CAPS_pubenumXmlMappingAccess

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Gibt an, ob eine Zuordnung lesen, schreiben oder beides.

Die zentrale Klasse im Namespace ist die XmlSerializer Klasse. Um diese Klasse zu verwenden, verwenden die XmlSerializer Konstruktor zum Erstellen einer Instanz der-Klasse mit dem Typ des Objekts serialisiert. Sobald ein XmlSerializer wird erstellt, erstellen Sie eine Instanz des zu serialisierenden Objekts. Sie müssen auch ein Objekt, um die Datei in ein Dokument oder den Stream schreiben, z. B. Erstellen einer Stream, TextWriter, oder XmlWriter. Rufen Sie anschließend die Serialize Methode, um das Objekt in ein XML-Dokument zu konvertieren.

Zum Deserialisieren eines Objekts aus einem XML-Dokument erstellen Sie ein geeignetes Objekt, um das Dokument oder den Stream zu lesen (in diesem Fall eine Stream, TextWriter, oder XmlWriter). Aufrufen der Deserialize -Methode auf, wenn das resultierende Objekt in den Typ des Originalobjekts (das serialisiert wurde).

Zur weiteren Steuerung der Serialisierung, die System.Xml.Serialization -Namespace enthält mehrere Attribute Klassen, die auf Member einer Klasse angewendet werden können. Z. B. wenn eine Klasse ein Member, die als XML-Element serialisiert wird enthält, können Sie zuweisen der XmlElementAttribute -Attribut auf den Member. Wenn das Attribut angewendet wird, können Sie angeben, dass Details wie den tatsächlichen XML-Element mit der ElementName Eigenschaft. Eine vollständige Liste aller Attribute, finden Sie unter der XmlSerializer Übersicht über die Klasse.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: