Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

XamlObjectWriter.WriteNamespace-Methode: (NamespaceDeclaration)

.NET Framework (current version)
 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Definiert eine Namespacedeklaration, die für den nächsten Objekt- oder Memberbereich gilt.

Namespace:   System.Xaml
Assembly:  System.Xaml (in System.Xaml.dll)

public override void WriteNamespace(
	NamespaceDeclaration namespaceDeclaration
)

Parameter

namespaceDeclaration
Type: System.Xaml.NamespaceDeclaration

Der Namespace-Deklaration geschrieben.

Exception Condition
ArgumentNullException

namespaceDeclaration ist null.

ArgumentException

Eine Komponente von namespaceDeclaration ist null.

XamlObjectReaderException

Versucht, einen XAML-Namespace-Knoten in einen ungültigen Bereich zu schreiben.

Eine Namespacedeklaration kann geschrieben werden, wenn der aktuelle Bereich ein Stammbereich, des Gültigkeitsbereichs eines Objekts oder Memberbereich ist. Allerdings WriteNamespace kann nur unmittelbar vor dem Aufrufen einer der folgenden aufgerufen werden: WriteNamespace, WriteStartObject, oder WriteStartMember. Die aufeinander folgenden WriteNamespace wird zum Schreiben von mehreren Namespacedeklarationen in den gleichen Knoten. Schließlich WriteStartObject oder WriteStartMember muss aufgerufen werden.

WriteNamespace verwendet keine Start/End Metapher. Obwohl ein XAML-Namespace über Member im CLR-Darstellungssinn verfügt, die Elemente sind bekannt und müssen nicht als eine besondere Art von dargestellt werden XamlMember für Erweiterbarkeit. Die Werte der Zugriff auf eine NamespaceDeclaration, Sie Zugriff auf die Namespace und Prefix Eigenschaften.

Eine Namespacedeklaration verfügt möglicherweise über eine String.Empty Wert für das Präfix. Ein String.Empty Präfix stellt eine Deklaration des Standard-XAML-Namespaces dar. Versuchen Sie nicht mit null, wenn das Standardpräfix darzustellen; löst eine Ausnahme in dieser API. Weitere Informationen finden Sie unter NamespaceDeclaration.

.NET Framework
Verfügbar seit 4.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: