Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

WorkflowRuntime.WorkflowCompleted-Ereignis

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Tritt auf, wenn eine Workflowinstanz abgeschlossen wurde.

Namespace:   System.Workflow.Runtime
Assembly:  System.Workflow.Runtime (in System.Workflow.Runtime.dll)

public event EventHandler<WorkflowCompletedEventArgs> WorkflowCompleted

WorkflowCompleted wird ausgelöst, nachdem die Workflowinstanz abgeschlossen wurde, aber bevor die Instanz im Arbeitsspeicher ungültig wird.

Beim WorkflowPersisted-Ereignis enthält der Absender die WorkflowRuntime, und WorkflowCompletedEventArgs enthält die WorkflowInstance und deren Ausgabeparameter.

Weitere Informationen finden Sie unter Behandlung von Ereignissen finden Sie unter Consuming Events.

Das folgende Codebeispiel zeigt, wie Sie die WorkflowRuntime-Funktionalität eines Workflowhosts verwenden können. Der Code ordnet WorkflowCompleted einem Ereignishandler zu. Hierbei handelt es sich um eine Methode mit dem Namen OnWorkflowCompleted.

Dieses Codebeispiel ist Teil der Canceling a Workflow Beispiel.

static void Main()
{
    string connectionString = "Initial Catalog=SqlPersistenceService;Data Source=localhost;Integrated Security=SSPI;";

    using (WorkflowRuntime workflowRuntime = new WorkflowRuntime())
    {
        ExternalDataExchangeService dataService = new ExternalDataExchangeService();
        workflowRuntime.AddService(dataService);
        dataService.AddService(expenseService);

        workflowRuntime.AddService(new SqlWorkflowPersistenceService(connectionString));
        workflowRuntime.StartRuntime();

        workflowRuntime.WorkflowCompleted += OnWorkflowCompleted;
        workflowRuntime.WorkflowTerminated += OnWorkflowTerminated;
        workflowRuntime.WorkflowIdled += OnWorkflowIdled;
        workflowRuntime.WorkflowAborted += OnWorkflowAborted;

        Type type = typeof(SampleWorkflow1);
        WorkflowInstance workflowInstance = workflowRuntime.CreateWorkflow(type);
        workflowInstance.Start();

        waitHandle.WaitOne();

        workflowRuntime.StopRuntime();
    }
}

.NET Framework
Verfügbar seit 3.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: