Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

WorkflowViewAccessibleObject-Klasse

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Hinweis: Diese API ist jetzt veraltet.

Implementiert ein Eingabehilfenobjekt, mit dem WorkflowView-Klassen die Benutzeroberfläche des Designers für Benutzer mit Behinderungen anpassen.

Namespace:   System.Workflow.ComponentModel.Design
Assembly:  System.Workflow.ComponentModel (in System.Workflow.ComponentModel.dll)

System.Object
  System.MarshalByRefObject
    System.Runtime.InteropServices.StandardOleMarshalObject
      System.Windows.Forms.AccessibleObject
        System.Windows.Forms.Control.ControlAccessibleObject
          System.Workflow.ComponentModel.Design.WorkflowViewAccessibleObject

[ObsoleteAttribute("The System.Workflow.* types are deprecated.  Instead, please use the new types from System.Activities.*")]
public class WorkflowViewAccessibleObject : Control.ControlAccessibleObject

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodWorkflowViewAccessibleObject(WorkflowView)

Initialisiert eine neue Instanz der WorkflowViewAccessibleObject-Klasse, indem der angegebene WorkflowView verwendet wird.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyBounds

Ruft die Position und Größe des Eingabehilfenobjekts ab.(Überschreibt AccessibleObject.Bounds.)

System_CAPS_pubpropertyDefaultAction

Ruft eine Zeichenfolge ab, die die Standardaktion des Eingabehilfenobjekts beschreibt. Nicht alle Objekte verfügen über eine Standardaktion.(Überschreibt Control.ControlAccessibleObject.DefaultAction.)

System_CAPS_pubpropertyDescription

Ruft eine Zeichenfolge ab, die die visuelle Darstellung des Eingabehilfenobjekts beschreibt. Nicht für alle Eingabehilfenobjekte liegt eine Beschreibung vor.(Überschreibt Control.ControlAccessibleObject.Description.)

System_CAPS_pubpropertyHandle

Ruft ab oder legt das Handle des zugreifbaren Objekts fest.(Geerbt von „Control.ControlAccessibleObject“.)

System_CAPS_pubpropertyHelp

Ruft eine Beschreibung der Funktion und Verwendung des Barrierefreiheitsobjekts ab.(Überschreibt Control.ControlAccessibleObject.Help.)

System_CAPS_pubpropertyKeyboardShortcut

Ruft die Tastenkombination oder Zugriffstaste für ein barrierefreies Objekt.(Geerbt von „Control.ControlAccessibleObject“.)

System_CAPS_pubpropertyName

Ruft den Namen des Barrierefreiheitsobjekts ab oder legt ihn fest.(Überschreibt Control.ControlAccessibleObject.Name.)

System_CAPS_pubpropertyOwner

Ruft den Besitzer des zugreifbaren Objekts ab.(Geerbt von „Control.ControlAccessibleObject“.)

System_CAPS_pubpropertyParent

Ruft das übergeordnete Element eines zugreifbaren Objekts ab.(Geerbt von „Control.ControlAccessibleObject“.)

System_CAPS_pubpropertyRole

Ruft die Rolle des Barrierefreiheitsobjekts ab.(Überschreibt Control.ControlAccessibleObject.Role.)

System_CAPS_pubpropertyState

Ruft den Zustand dieses zugreifbaren Objekts ab.(Geerbt von „AccessibleObject“.)

System_CAPS_pubpropertyValue

Ruft ab oder legt den Wert des zugreifbaren Objekts.(Geerbt von „AccessibleObject“.)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodCreateObjRef(Type)

Erstellt ein Objekt, das alle relevanten Informationen, die zum Generieren eines Proxys für die Kommunikation mit einem Remoteobjekt erforderlich sind.(Geerbt von „MarshalByRefObject“.)

System_CAPS_pubmethodDoDefaultAction()

Führt die Standardaktion dieses zugreifbaren Objekts zugeordnet.(Geerbt von „AccessibleObject“.)

System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_protmethodFinalize()

Gibt einem Objekt Gelegenheit, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor es von der Garbage Collection freigegeben wird. (Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetChild(Int32)

Gibt das untergeordnete Eingabehilfenobjekt zurück, das der angegebenen Indexnummer zugeordnet ist.(Überschreibt AccessibleObject.GetChild(Int32).)

System_CAPS_pubmethodGetChildCount()

Ruft die Anzahl von untergeordneten Elementen ab, die zum WorkflowViewAccessibleObject gehören.(Überschreibt AccessibleObject.GetChildCount().)

System_CAPS_pubmethodGetFocused()

Ruft das Objekt, das den Tastaturfokus hat.(Geerbt von „AccessibleObject“.)

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

Fungiert als die Standardhashfunktion.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetHelpTopic(String)

Ruft einen Bezeichner für ein Hilfethema und den Pfad der Hilfedatei, die für dieses zugreifbaren Objekts ab.(Geerbt von „Control.ControlAccessibleObject“.)

System_CAPS_pubmethodGetLifetimeService()

Ruft die aktuellen Service-Objekt, das die Lebensdauerrichtlinien für diese Instanz steuert.(Geerbt von „MarshalByRefObject“.)

System_CAPS_pubmethodGetSelected()

Ruft das derzeit ausgewählte untergeordnete Element ab.(Geerbt von „AccessibleObject“.)

System_CAPS_pubmethodGetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodHitTest(Int32, Int32)

Ruft das untergeordnete Objekt an den angegebenen Bildschirmkoordinaten ab.(Geerbt von „AccessibleObject“.)

System_CAPS_pubmethodInitializeLifetimeService()

Ruft ein Lebensdauerdienstobjekt zur Steuerung der Lebensdauerrichtlinien für diese Instanz ab.(Geerbt von „MarshalByRefObject“.)

System_CAPS_protmethodMemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_protmethodMemberwiseClone(Boolean)

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen MarshalByRefObject Objekt.(Geerbt von „MarshalByRefObject“.)

System_CAPS_pubmethodNavigate(AccessibleNavigation)

Navigiert zu einem anderen zugreifbaren Objekt.(Überschreibt AccessibleObject.Navigate(AccessibleNavigation).)

System_CAPS_pubmethodNotifyClients(AccessibleEvents)

Benachrichtigt Clientanwendungen für Barrierefreiheit des angegebenen AccessibleEvents.(Geerbt von „Control.ControlAccessibleObject“.)

System_CAPS_pubmethodNotifyClients(AccessibleEvents, Int32)

Benachrichtigt die Clientanwendungen für die Barrierefreiheit über die angegebenen AccessibleEvents für das angegebene untergeordnete Steuerelement.(Geerbt von „Control.ControlAccessibleObject“.)

System_CAPS_pubmethodNotifyClients(AccessibleEvents, Int32, Int32)

Benachrichtigt die Clientanwendungen für Barrierefreiheit des angegebenen AccessibleEvents für das angegebene untergeordnete Steuerelement und gibt die Identifikation von der AccessibleObject.(Geerbt von „Control.ControlAccessibleObject“.)

System_CAPS_pubmethodSelect(AccessibleSelection)

Ändert die Auswahl oder verschiebt den Tastaturfokus des zugreifbaren Objekts.(Geerbt von „AccessibleObject“.)

System_CAPS_pubmethodToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.(Geerbt von „Control.ControlAccessibleObject“.)

System_CAPS_protmethodUseStdAccessibleObjects(IntPtr)

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ordnet ein Objekt mit einer Instanz von einer AccessibleObject auf Grundlage des Handles des Objekts.(Geerbt von „AccessibleObject“.)

System_CAPS_protmethodUseStdAccessibleObjects(IntPtr, Int32)

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ordnet ein Objekt mit einer Instanz von einer AccessibleObject basierend auf dem Handle und die Objekt-Id des Objekts.(Geerbt von „AccessibleObject“.)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIAccessible.accDoDefaultAction(Object)

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Führt die Standardaktion des angegebenen Objekts. Nicht alle Objekte verfügen über eine Standardaktion. Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie unter IAccessible.accDoDefaultAction.(Geerbt von „AccessibleObject“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIAccessible.accHitTest(Int32, Int32)

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ruft das untergeordnete Objekt an den angegebenen Bildschirmkoordinaten ab. Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie unter IAccessible.accHitTest.(Geerbt von „AccessibleObject“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIAccessible.accLocation(Int32, Int32, Int32, Int32, Object)

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ruft die aktuelle Position des Objekts ab. Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie unter IAccessible.accLocation.(Geerbt von „AccessibleObject“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIAccessible.accNavigate(Int32, Object)

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Navigiert zu einem barrierefreien Objekt relativ zum aktuellen Objekt. Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie unter IAccessible.accNavigate.(Geerbt von „AccessibleObject“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIAccessible.accSelect(Int32, Object)

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ändert die Auswahl oder verschiebt den Tastaturfokus des zugreifbaren Objekts. Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie unter IAccessible.accSelect.(Geerbt von „AccessibleObject“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIReflect.GetField(String, BindingFlags)

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ruft die System.Reflection.FieldInfo Objekt binden-Flag und das angegebene Feld entspricht. Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie unter IReflect.GetField.(Geerbt von „AccessibleObject“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIReflect.GetFields(BindingFlags)

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ruft ein Array von System.Reflection.FieldInfo Objekte, alle Felder der aktuellen Klasse entspricht. Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie unter IReflect.GetFields.(Geerbt von „AccessibleObject“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIReflect.GetMember(String, BindingFlags)

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ruft ein Array von System.Reflection.MemberInfo -Objekten, die alle öffentlichen Membern oder allen Membern, die mit einen angegebenen Namen übereinstimmen. Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie unter IReflect.GetMember.(Geerbt von „AccessibleObject“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIReflect.GetMembers(BindingFlags)

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ruft ein Array von System.Reflection.MemberInfo Objekte, die entweder allen öffentlichen Membern oder alle Elemente der aktuellen Klasse entsprechen. Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie unter IReflect.GetMembers.(Geerbt von „AccessibleObject“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIReflect.GetMethod(String, BindingFlags)

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ruft ein System.Reflection.MethodInfo Objekt entspricht, der auf eine angegebene Methode unter Search-Einschränkungen angegeben. Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie unter IReflect.GetMethod.(Geerbt von „AccessibleObject“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIReflect.GetMethod(String, BindingFlags, Binder, Type[], ParameterModifier[])

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ruft ein System.Reflection.MethodInfo Objekt entspricht, der auf eine angegebene Methode, mit der für die Auswahl eines überladenen Methoden. Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie unter IReflect.GetMethod.(Geerbt von „AccessibleObject“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIReflect.GetMethods(BindingFlags)

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ruft ein Array von System.Reflection.MethodInfo -Objekten mit allen öffentlichen Methoden oder allen Methoden der aktuellen Klasse. Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie unter IReflect.GetMethods.(Geerbt von „AccessibleObject“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIReflect.GetProperties(BindingFlags)

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ruft ein Array von System.Reflection.PropertyInfo Objekte, die alle öffentlichen Eigenschaften oder allen Eigenschaften der aktuellen Klasse entsprechen. Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie unter IReflect.GetProperties.(Geerbt von „AccessibleObject“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIReflect.GetProperty(String, BindingFlags)

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ruft ein System.Reflection.PropertyInfo Objekt entspricht, der auf eine angegebene Eigenschaft unter Search-Einschränkungen angegeben. Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie unter IReflect.GetProperty.(Geerbt von „AccessibleObject“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIReflect.GetProperty(String, BindingFlags, Binder, Type, Type[], ParameterModifier[])

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ruft ein System.Reflection.PropertyInfo Objekt entspricht, der auf eine angegebene Eigenschaft mit Search-Einschränkungen angegeben. Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie unter IReflect.GetProperty.(Geerbt von „AccessibleObject“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIReflect.InvokeMember(String, BindingFlags, Binder, Object, Object[], ParameterModifier[], CultureInfo, String[])

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ruft ein angegebenes Element. Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie unter IReflect.InvokeMember.(Geerbt von „AccessibleObject“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyIAccessible.accChildCount

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ruft die Anzahl der untergeordneten Schnittstellen, die zu diesem Objekt gehören. Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie unter IAccessible.accChildCount.(Geerbt von „AccessibleObject“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyIAccessible.accFocus

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ruft das Objekt, das den Tastaturfokus hat. Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie unter IAccessible.accFocus.(Geerbt von „AccessibleObject“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyIAccessible.accParent

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ruft das übergeordnete Element dieses Objekts zugreifbaren Objekt. Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie unter IAccessible.accParent.(Geerbt von „AccessibleObject“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyIAccessible.accSelection

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ruft die ausgewählten untergeordneten Objekte eines zugreifbaren Objekts ab. Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie unter IAccessible.accSelection.(Geerbt von „AccessibleObject“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyIReflect.UnderlyingSystemType

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ruft den zugrunde liegenden Typ, der darstellt, die IReflect Objekt. Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie unter IReflect.UnderlyingSystemType.(Geerbt von „AccessibleObject“.)

System_CAPS_noteHinweis

In diesem Material werden veraltete Typen und Namespaces erläutert. Weitere Informationen finden Sie unter Neues in Windows Workflow Foundation in .NET 4.5.

.NET Framework
Verfügbar seit 3.0

Alle öffentlichen statischen Member ( Shared in Visual Basic) dieses Typs sind threadsicher. Die Threadsicherheit für Instanzmember ist nicht garantiert.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: