Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Window.RestoreBounds-Eigenschaft

Aktualisiert: November 2007

Ruft die Größe und Position eines Fensters vor dem Minimieren oder Maximieren ab.

Namespace:  System.Windows
Assembly:  PresentationFramework (in PresentationFramework.dll)

public Rect RestoreBounds { get; }
/** @property */
public Rect get_RestoreBounds()

public function get RestoreBounds () : Rect

Sie können diese Eigenschaft nicht in XAML festlegen.

Eigenschaftenwert

Typ: System.Windows.Rect
Ein Rect, das die Größe und Position eines Fensters vor dem Minimieren oder Maximieren angibt.

Das Wiederherstellungsrechteck ist der vom Fenster eingenommene Bereich, bevor dieses minimiert wurde oder maximiert wurde. Mithilfe von RestoreBounds können Sie die letzte Größe und Position eines Fensters vor dem Schließen einer Anwendung speichern und diese Werte beim nächsten Start der Anwendung abrufen, um das Fenster so wiederherzustellen, wie der Benutzer es beim letzten Mal verwendet hat.

Wenn Sie RestoreBounds abfragen, bevor das Fenster angezeigt wird oder nachdem dieses geschlossen wurde, wird Empty zurückgegeben.

ms588785.alert_note(de-de,VS.90).gifHinweis:

Sie können diese Eigenschaft nicht abrufen, wenn ein Fenster in einem Browser gehostet wird.

Im folgenden Beispiel werden RestoreBounds und ein isolierter Speicher verwendet, um sicherzustellen, dass die Größe und Position eines Fensters mit denen beim letztmaligen Anzeigen des Fensters identisch sind.

<Window x:Class="WindowRestoreBoundsSnippets.MainWindow"
    xmlns="http://schemas.microsoft.com/winfx/2006/xaml/presentation"
    xmlns:x="http://schemas.microsoft.com/winfx/2006/xaml"
    Title="WindowRestoreBoundsSnippets"
	Closing="MainWindow_Closing"
    >


...


</Window>


using System;
using System.ComponentModel;
using System.IO;
using System.IO.IsolatedStorage;
using System.Windows;



...


public partial class MainWindow : Window {

  string filename = "settings.txt";

  public MainWindow() {
    InitializeComponent();

    // Refresh restore bounds from previous window opening
    IsolatedStorageFile storage = IsolatedStorageFile.GetUserStoreForAssembly();
    try {
      using (IsolatedStorageFileStream stream = new IsolatedStorageFileStream(this.filename, FileMode.Open, storage))
      using (StreamReader reader = new StreamReader(stream)) {

        // Read restore bounds value from file
        Rect restoreBounds = Rect.Parse(reader.ReadLine());
        this.Left = restoreBounds.Left;
        this.Top = restoreBounds.Top;
        this.Width = restoreBounds.Width;
        this.Height = restoreBounds.Height;
      }
    }
    catch (FileNotFoundException ex) {
      // Handle when file is not found in isolated storage, which is when:
      // * This is first application session
      // * The file has been deleted
    }

  }

  void MainWindow_Closing(object sender, CancelEventArgs e) {
    // Save restore bounds for the next time this window is opened
    IsolatedStorageFile storage = IsolatedStorageFile.GetUserStoreForAssembly();
    using (IsolatedStorageFileStream stream = new IsolatedStorageFileStream(this.filename, FileMode.Create, storage))
    using (StreamWriter writer = new StreamWriter(stream)) {
      // Write restore bounds value to file
      writer.WriteLine(this.RestoreBounds.ToString());
    }
  }
}


  • UIPermission 

    für die Berechtigung zum Abfragen der Größe und Position für das umschließende Rechteck eines Fensters. Zugeordnete Enumeration: AllWindows

Windows Vista

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0
Anzeigen: