Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

UIElement3D-Klasse

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

UIElement3D ist eine Basisklasse für Implementierungen auf WPF-Kernebene, die auf Windows Presentation Foundation (WPF)-Elementen und grundlegenden Darstellungsmerkmalen aufbauen.

Namespace:   System.Windows
Assembly:  PresentationCore (in PresentationCore.dll)


public abstract class UIElement3D : Visual3D, IInputElement

NameBeschreibung
System_CAPS_protmethodUIElement3D()

Initialisiert eine neue Instanz der UIElement3D-Klasse.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyAllowDrop

Ruft einen Wert ab bzw. legt einen Wert fest, der angibt, ob dieses Element als Ziel eines Drag & Drop-Vorgangs verwendet werden kann.

System_CAPS_pubpropertyAreAnyTouchesCaptured

Ruft einen Wert, der angibt, ob mindestens eine Fingereingabe für dieses Element aufgezeichnet wird.

System_CAPS_pubpropertyAreAnyTouchesCapturedWithin

Ruft einen Wert, der angibt, ob mindestens eine Fingereingabe für dieses Element oder für alle untergeordneten Elemente in der visuellen Struktur erfasst werden.

System_CAPS_pubpropertyAreAnyTouchesDirectlyOver

Ruft einen Wert, der angibt, ob mindestens eine Fingereingabe auf diesem Element registriert wurde.

System_CAPS_pubpropertyAreAnyTouchesOver

Ruft einen Wert, der angibt, ob mindestens eine Fingereingabe auf diesem Element oder seine untergeordneten Elemente in der visuellen Struktur erfasst wurde.

System_CAPS_pubpropertyCommandBindings

Ruft eine Auflistung von CommandBinding Objekte, die diesem Element zugeordnet.

System_CAPS_pubpropertyDependencyObjectType

Ruft die DependencyObjectType umschließt der CLR Typ dieser Instanz. (Geerbt von „DependencyObject“.)

System_CAPS_pubpropertyDispatcher

Ruft die Dispatcher dies DispatcherObject zugeordnet ist.(Geerbt von „DispatcherObject“.)

System_CAPS_pubpropertyFocusable

Ruft einen Wert ab bzw. legt einen Wert fest, der angibt, ob das Element den Fokus erhalten kann.

System_CAPS_pubpropertyHasAnimatedProperties

Ruft einen Wert, der angibt, ob diese Visual3D über animierte Eigenschaften verfügt.(Geerbt von „Visual3D“.)

System_CAPS_pubpropertyInputBindings

Ruft die Auflistung der Eingabe Bindungen, die diesem Element zugeordnet.

System_CAPS_pubpropertyIsEnabled

Dient zum Abrufen oder Festlegen eines Werts, der angibt, ob dieses Element auf der Benutzeroberfläche (User Interface, UI) aktiv ist.

System_CAPS_protpropertyIsEnabledCore

Ruft einen Wert, der Rückgabewert von IsEnabled in abgeleiteten Klassen.

System_CAPS_pubpropertyIsFocused

Ruft einen Wert ab, der bestimmt, ob dieses Element den logischen Fokus hat.

System_CAPS_pubpropertyIsHitTestVisible

Ruft einen Wert ab bzw. legt einen Wert fest, der angibt, ob dieses Element möglicherweise als Treffertestergebnis von einem Teil des gerenderten Inhalts zurückgegeben werden kann.

System_CAPS_pubpropertyIsInputMethodEnabled

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Eingabemethodensystem wie z. B. ein Eingabemethoden-Editor (IME) für die Verarbeitung von Eingaben für dieses Element aktiviert ist.

System_CAPS_pubpropertyIsKeyboardFocused

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob dieses Element über den Tastaturfokus verfügt.

System_CAPS_pubpropertyIsKeyboardFocusWithin

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob sich der Tastaturfokus innerhalb des Elements oder in seinen untergeordneten Elementen in der visuellen Struktur befindet.

System_CAPS_pubpropertyIsMouseCaptured

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Maus für dieses Element erfasst wird.

System_CAPS_pubpropertyIsMouseCaptureWithin

Ruft einen Wert ab, der bestimmt, ob die Mausaufzeichnung in diesem Element oder in untergeordneten Elementen in seiner visuellen Struktur enthalten ist.

System_CAPS_pubpropertyIsMouseDirectlyOver

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Position des Mauszeigers den Treffertestergebnissen entspricht, für die die Elementzusammensetzung berücksichtigt wird.

System_CAPS_pubpropertyIsMouseOver

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob sich der Mauszeiger über diesem Element (einschließlich der untergeordneten Elemente in der visuellen Struktur) befindet.

System_CAPS_pubpropertyIsSealed

Ruft einen Wert, der angibt, ob diese Instanz derzeit versiegelt ist (schreibgeschützt).(Geerbt von „DependencyObject“.)

System_CAPS_pubpropertyIsStylusCaptured

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob der Tablettstift für dieses Element erfasst wird.

System_CAPS_pubpropertyIsStylusCaptureWithin

Ruft einen Wert ab, der bestimmt, ob die Tablettstifterfassung von diesem Element oder von einem Element innerhalb der Elementgrenzen und dessen visueller Struktur aufgenommen wird.

System_CAPS_pubpropertyIsStylusDirectlyOver

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Position des Tablettstifts den Treffertestergebnissen entspricht, für die die Elementzusammensetzung berücksichtigt wird.

System_CAPS_pubpropertyIsStylusOver

Ruft einen Wert ab, der anzeigt, ob sich der Stiftcursor über diesem Element (einschließlich der untergeordneten visuellen Elemente) befindet.

System_CAPS_pubpropertyIsVisible

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob dieses Element auf der Benutzeroberfläche (User Interface, UI) sichtbar ist.

System_CAPS_pubpropertyTouchesCaptured

Ruft alle Touch-Geräte, die für dieses Element erfasst werden.

System_CAPS_pubpropertyTouchesCapturedWithin

Ruft alle Touch-Geräte, die für dieses Element erfasst werden, oder seine untergeordneten Elemente in der visuellen Struktur an.

System_CAPS_pubpropertyTouchesDirectlyOver

Ruft alle Touch-Geräte, die sich über diesem Element befinden.

System_CAPS_pubpropertyTouchesOver

Ruft alle Touch-Geräte, die über dieses Element oder seine untergeordneten Elemente in der visuellen Struktur an.

System_CAPS_pubpropertyTransform

Ruft ab oder legt die Transformation, die auf das 3D-Objekt angewendet wird.(Geerbt von „Visual3D“.)

System_CAPS_pubpropertyVisibility

Ruft die Benutzeroberfläche (User Interface, UI)-Sichtbarkeit dieses Elements ab oder legt sie fest.

System_CAPS_protpropertyVisual3DChildrenCount

Ruft die Anzahl der untergeordneten Elemente für die Visual3D Objekt.(Geerbt von „Visual3D“.)

System_CAPS_protpropertyVisual3DModel

Ruft ab oder legt die Model3D Objekt zu rendern.(Geerbt von „Visual3D“.)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodAddHandler(RoutedEvent, Delegate)

Fügt einen Routingereignishandler für ein bestimmtes Routingereignis hinzu, wobei der Handler der Handlerauflistung für das aktuelle Element hinzugefügt wird.

System_CAPS_pubmethodAddHandler(RoutedEvent, Delegate, Boolean)

Fügt einen Routingereignishandler für ein bestimmtes Routingereignis hinzu, wobei der Handler der Handlerauflistung für das aktuelle Element hinzugefügt wird. Legen Sie handledEventsToo auf true fest, damit der bereitgestellte Handler für ein Routingereignis aufgerufen wird, das bereits von einem anderen Element auf der Ereignisroute als behandelt markiert wurde.

System_CAPS_pubmethodAddToEventRoute(EventRoute, RoutedEventArgs)

Fügt dem angegebenen Handler EventRoute für den aktuellen UIElement3D Ereignishandlerauflistung.

System_CAPS_protmethodAddVisual3DChild(Visual3D)

Definiert die hierarchische Beziehung zwischen zwei visuellen 3D-Elementen.(Geerbt von „Visual3D“.)

System_CAPS_pubmethodApplyAnimationClock(DependencyProperty, AnimationClock)

Wendet den Effekt einer bestimmten AnimationClock auf eine angegebene Abhängigkeitseigenschaft an.(Geerbt von „Visual3D“.)

System_CAPS_pubmethodApplyAnimationClock(DependencyProperty, AnimationClock, HandoffBehavior)

Wendet den Effekt einer bestimmten AnimationClock auf eine angegebene Abhängigkeitseigenschaft an. Die Auswirkung der neuen AnimationClock auf aktuellen Animationen wird durch den Wert bestimmt die handoffBehavior Parameter.(Geerbt von „Visual3D“.)

System_CAPS_pubmethodBeginAnimation(DependencyProperty, AnimationTimeline)

Löst eine Animationssequenz für das DependencyProperty-Objekt auf Grundlage der angegebenen AnimationTimeline aus.(Geerbt von „Visual3D“.)

System_CAPS_pubmethodBeginAnimation(DependencyProperty, AnimationTimeline, HandoffBehavior)

Initiiert eine Animationssequenz für das DependencyProperty Objekt auf Grundlage des angegebenen AnimationTimeline und HandoffBehavior.(Geerbt von „Visual3D“.)

System_CAPS_pubmethodCaptureMouse()

Versucht, Erfassen der Maus auf dieses Element zu erzwingen.

System_CAPS_pubmethodCaptureStylus()

Versucht, die Erfassung des Tablettstifts auf dieses Element zu erzwingen.

System_CAPS_pubmethodCaptureTouch(TouchDevice)

Versucht, die Erfassung einer Fingereingabe für dieses Element zu erzwingen.

System_CAPS_pubmethodCheckAccess()

Bestimmt, ob der aufrufende Thread Zugriff auf diese DispatcherObject.(Geerbt von „DispatcherObject“.)

System_CAPS_pubmethodClearValue(DependencyProperty)

Löscht den lokalen Wert einer Eigenschaft. Die Eigenschaft, deren Wert gelöscht werden soll, wird durch einen DependencyProperty-Bezeichner angegeben.(Geerbt von „DependencyObject“.)

System_CAPS_pubmethodClearValue(DependencyPropertyKey)

Löscht den lokalen Wert einer schreibgeschützten Eigenschaft. Die Eigenschaft, deren Wert gelöscht werden soll, wird durch einen DependencyPropertyKey angegeben.(Geerbt von „DependencyObject“.)

System_CAPS_pubmethodCoerceValue(DependencyProperty)

Erzwingt den Wert der angegebenen Abhängigkeitseigenschaft. Dies erfolgt durch den Aufruf einer beliebigen CoerceValueCallback-Funktion, die in den Metadaten für die Abhängigkeitseigenschaft angegeben ist, während sie beim aufrufenden DependencyObject beendet wird.(Geerbt von „DependencyObject“.)

System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

Bestimmt, ob ein bereitgestelltes DependencyObject entspricht dem aktuellen DependencyObject.(Geerbt von „DependencyObject“.)

System_CAPS_protmethodFinalize()

Gibt einem Objekt Gelegenheit zu dem Versuch, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor es von der Garbage Collection freigegeben wird.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodFindCommonVisualAncestor(DependencyObject)

Gibt den gemeinsamen Vorgänger des visuellen Objekts und einer anderen angegebenen visuellen Objekts zurück.(Geerbt von „Visual3D“.)

System_CAPS_pubmethodFocus()

Versucht, den logischen Fokus für dieses Element festzulegen.

System_CAPS_pubmethodGetAnimationBaseValue(DependencyProperty)

Ruft den Basiswert des angegebenen DependencyProperty Objekt.(Geerbt von „Visual3D“.)

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

Ruft einen Hashcode für diese DependencyObject ab.(Geerbt von „DependencyObject“.)

System_CAPS_pubmethodGetLocalValueEnumerator()

Erstellt einen spezialisierten Enumerator für die Bestimmung, welche Abhängigkeitseigenschaften lokal auf diesem festgelegte Werte haben DependencyObject.(Geerbt von „DependencyObject“.)

System_CAPS_pubmethodGetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_protmethodGetUIParentCore()

Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse gibt eine Alternative Benutzeroberfläche (User Interface, UI) für dieses Element übergeordnet ist, wenn kein visuelles übergeordnetes Element vorhanden ist.

System_CAPS_pubmethodGetValue(DependencyProperty)

Gibt den aktuellen effektiven Wert einer Abhängigkeitseigenschaft für diese Instanz eines DependencyObject zurück.(Geerbt von „DependencyObject“.)

System_CAPS_protmethodGetVisual3DChild(Int32)

Gibt das angegebene Visual3D in der übergeordneten Visual3DCollection.(Geerbt von „Visual3D“.)

System_CAPS_pubmethodInvalidateModel()

Erklärt das Modell, das das Element darstellt.

System_CAPS_pubmethodInvalidateProperty(DependencyProperty)

Den tatsächliche Wert für die angegebene Abhängigkeitseigenschaft erneut bewertet werden soll(Geerbt von „DependencyObject“.)

System_CAPS_pubmethodIsAncestorOf(DependencyObject)

Bestimmt, ob das visuelle Objekt ein Vorgänger des untergeordneten visual-Objekt ist.(Geerbt von „Visual3D“.)

System_CAPS_pubmethodIsDescendantOf(DependencyObject)

Bestimmt, ob das visuelle Objekt ein Nachfolger des übergeordneten visual-Objekt ist.(Geerbt von „Visual3D“.)

System_CAPS_protmethodMemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodMoveFocus(TraversalRequest)

Versucht, den Fokus von diesem Element auf ein anderes Element zu verschieben. Die Richtung, in die der Fokus wird nach einer Anleitung, angegeben, der innerhalb der Organisation des visuellen übergeordneten Element für dieses Element interpretiert wird.

System_CAPS_protmethodOnAccessKey(AccessKeyEventArgs)

Stellt eine Klassenbehandlung für eine Tastenkombination, die für dieses Element aufgerufen wird.

System_CAPS_protmethodOnCreateAutomationPeer()

Gibt die spezifische Klasse AutomationPeer Implementierungen für die Windows Presentation Foundation (WPF) Infrastruktur.

System_CAPS_protmethodOnDragEnter(DragEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes DragDrop.DragEnter-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnDragLeave(DragEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes, angefügtes DragDrop.DragLeave-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnDragOver(DragEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes, angefügtes DragDrop.DragOver-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnDrop(DragEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes DragDrop.Drop-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnGiveFeedback(GiveFeedbackEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes DragDrop.GiveFeedback-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnGotFocus(RoutedEventArgs)

Löst das GotFocus-Routingereignis mithilfe der bereitgestellten Ereignisdaten aus.

System_CAPS_protmethodOnGotKeyboardFocus(KeyboardFocusChangedEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes, angefügtes Keyboard.GotKeyboardFocus-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnGotMouseCapture(MouseEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes, angefügtes Mouse.GotMouseCapture-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnGotStylusCapture(StylusEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes Stylus.GotStylusCapture-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnGotTouchCapture(TouchEventArgs)

Stellt eine Klassenbehandlung für das GotTouchCapture Routingereignis, das auftritt, wenn eine Fingereingabe für dieses Element erfasst wird.

System_CAPS_protmethodOnIsKeyboardFocusedChanged(DependencyPropertyChangedEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes IsKeyboardFocusedChanged-Ereignis für dieses Element ausgelöst wird. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnIsKeyboardFocusWithinChanged(DependencyPropertyChangedEventArgs)

Wird aufgerufen, kurz bevor das IsKeyboardFocusWithinChanged-Ereignis von diesem Element ausgelöst wird. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnIsMouseCapturedChanged(DependencyPropertyChangedEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes IsMouseCapturedChanged-Ereignis für dieses Element ausgelöst wird. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnIsMouseCaptureWithinChanged(DependencyPropertyChangedEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes IsMouseCaptureWithinChanged-Ereignis für dieses Element ausgelöst wird. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnIsMouseDirectlyOverChanged(DependencyPropertyChangedEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes IsMouseDirectlyOverChanged-Ereignis für dieses Element ausgelöst wird. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnIsStylusCapturedChanged(DependencyPropertyChangedEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes IsStylusCapturedChanged-Ereignis für dieses Element ausgelöst wird. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnIsStylusCaptureWithinChanged(DependencyPropertyChangedEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes IsStylusCaptureWithinChanged-Ereignis für dieses Element ausgelöst wird. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnIsStylusDirectlyOverChanged(DependencyPropertyChangedEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes IsStylusDirectlyOverChanged-Ereignis für dieses Element ausgelöst wird. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnKeyDown(KeyEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes, angefügtes Keyboard.KeyDown-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnKeyUp(KeyEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes, angefügtes Keyboard.KeyUp-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnLostFocus(RoutedEventArgs)

Löst das LostFocus-Routingereignis mithilfe der bereitgestellten Ereignisdaten aus.

System_CAPS_protmethodOnLostKeyboardFocus(KeyboardFocusChangedEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes, angefügtes Keyboard.LostKeyboardFocus-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnLostMouseCapture(MouseEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes, angefügtes Mouse.LostMouseCapture-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnLostStylusCapture(StylusEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes Stylus.LostStylusCapture-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnLostTouchCapture(TouchEventArgs)

Stellt eine Klassenbehandlung für das LostTouchCapture Routingereignis, das auftritt, wenn dieses Element keine Fingereingaben erfasst mehr.

System_CAPS_protmethodOnMouseDown(MouseButtonEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes Mouse.MouseDown-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnMouseEnter(MouseEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes Mouse.MouseEnter-Ereignis für dieses Element ausgelöst wird. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnMouseLeave(MouseEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes Mouse.MouseLeave-Ereignis für dieses Element ausgelöst wird. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnMouseLeftButtonDown(MouseButtonEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes geroutetes MouseLeftButtonDown-Ereignis für dieses Element ausgelöst wird. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnMouseLeftButtonUp(MouseButtonEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes MouseLeftButtonUp-Routingereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnMouseMove(MouseEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes, angefügtes Mouse.MouseMove-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnMouseRightButtonDown(MouseButtonEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes MouseRightButtonDown-Routingereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnMouseRightButtonUp(MouseButtonEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes MouseRightButtonUp-Routingereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnMouseUp(MouseButtonEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes Mouse.MouseUp-Routingereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnMouseWheel(MouseWheelEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes, angefügtes Mouse.MouseWheel-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnPreviewDragEnter(DragEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes DragDrop.PreviewDragEnter-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnPreviewDragLeave(DragEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes DragDrop.PreviewDragLeave-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnPreviewDragOver(DragEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes, angefügtes DragDrop.PreviewDragOver-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnPreviewDrop(DragEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes DragDrop.PreviewDrop-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnPreviewGiveFeedback(GiveFeedbackEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes, angefügtes DragDrop.PreviewGiveFeedback-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnPreviewGotKeyboardFocus(KeyboardFocusChangedEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes Keyboard.PreviewGotKeyboardFocus-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnPreviewKeyDown(KeyEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes Keyboard.PreviewKeyDown-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnPreviewKeyUp(KeyEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes, angefügtes Keyboard.PreviewKeyUp-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnPreviewLostKeyboardFocus(KeyboardFocusChangedEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes, angefügtes Keyboard.PreviewLostKeyboardFocus-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnPreviewMouseDown(MouseButtonEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes Mouse.PreviewMouseDown-Routingereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnPreviewMouseLeftButtonDown(MouseButtonEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes PreviewMouseLeftButtonDown-Routingereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnPreviewMouseLeftButtonUp(MouseButtonEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes PreviewMouseLeftButtonUp-Routingereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnPreviewMouseMove(MouseEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes Mouse.PreviewMouseMove-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnPreviewMouseRightButtonDown(MouseButtonEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes PreviewMouseRightButtonDown-Routingereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnPreviewMouseRightButtonUp(MouseButtonEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes PreviewMouseRightButtonUp-Routingereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnPreviewMouseUp(MouseButtonEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes Mouse.PreviewMouseUp-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnPreviewMouseWheel(MouseWheelEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes Mouse.PreviewMouseWheel-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnPreviewQueryContinueDrag(QueryContinueDragEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes DragDrop.PreviewQueryContinueDrag-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnPreviewStylusButtonDown(StylusButtonEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes Stylus.PreviewStylusButtonDown-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnPreviewStylusButtonUp(StylusButtonEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes Stylus.PreviewStylusButtonUp-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnPreviewStylusDown(StylusDownEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes, angefügtes Stylus.PreviewStylusDown-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnPreviewStylusInAirMove(StylusEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes, angefügtes Stylus.PreviewStylusInAirMove-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnPreviewStylusInRange(StylusEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes Stylus.PreviewStylusInRange-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnPreviewStylusMove(StylusEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes, angefügtes Stylus.PreviewStylusMove-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnPreviewStylusOutOfRange(StylusEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes Stylus.PreviewStylusOutOfRange-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnPreviewStylusSystemGesture(StylusSystemGestureEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes Stylus.PreviewStylusSystemGesture-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnPreviewStylusUp(StylusEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes Stylus.PreviewStylusUp-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnPreviewTextInput(TextCompositionEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes, angefügtes TextCompositionManager.PreviewTextInput-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnPreviewTouchDown(TouchEventArgs)

Stellt eine Klassenbehandlung für das PreviewTouchDown Routingereignis, das auftritt, wenn eine Fingereingabe in diesem Element erfasst.

System_CAPS_protmethodOnPreviewTouchMove(TouchEventArgs)

Stellt eine Klassenbehandlung für das PreviewTouchMove Routingereignis, das auftritt, wenn eine Fingereingabe innerhalb dieses Elements.

System_CAPS_protmethodOnPreviewTouchUp(TouchEventArgs)

Stellt eine Klassenbehandlung für das PreviewTouchUp Routingereignis, das auftritt, wenn eine Fingereingabe innerhalb dieses Elements freigegeben wird.

System_CAPS_protmethodOnPropertyChanged(DependencyPropertyChangedEventArgs)

Wird immer dann aufgerufen, wenn der effektive Wert einer Abhängigkeitseigenschaft für dieses DependencyObject aktualisiert wurde. Welche spezifische Abhängigkeitseigenschaft geändert wird, wird in den Ereignisdaten gemeldet.(Geerbt von „DependencyObject“.)

System_CAPS_protmethodOnQueryContinueDrag(QueryContinueDragEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes DragDrop.QueryContinueDrag-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnQueryCursor(QueryCursorEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes Mouse.QueryCursor-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnStylusButtonDown(StylusButtonEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes Stylus.StylusButtonDown-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnStylusButtonUp(StylusButtonEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes, angefügtes Stylus.StylusButtonUp-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnStylusDown(StylusDownEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes Stylus.StylusDown-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnStylusEnter(StylusEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes Stylus.StylusEnter-Ereignis von diesem Element ausgelöst wird. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnStylusInAirMove(StylusEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes Stylus.StylusInAirMove-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnStylusInRange(StylusEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes Stylus.StylusInRange-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnStylusLeave(StylusEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes Stylus.StylusLeave-Ereignis von diesem Element ausgelöst wird. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnStylusMove(StylusEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes Stylus.StylusMove-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnStylusOutOfRange(StylusEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes, angefügtes Stylus.StylusOutOfRange-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnStylusSystemGesture(StylusSystemGestureEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes Stylus.StylusSystemGesture-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnStylusUp(StylusEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes Stylus.StylusUp-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnTextInput(TextCompositionEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn ein nicht behandeltes angefügtes TextCompositionManager.TextInput-Ereignis beim Durchlauf ein von dieser Klasse abgeleitetes Element erreicht. Implementieren Sie diese Methode, um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis hinzuzufügen.

System_CAPS_protmethodOnTouchDown(TouchEventArgs)

Stellt eine Klassenbehandlung für das TouchDown Routingereignis, das auftritt, wenn eine Fingereingabe innerhalb dieses Elements erfasst.

System_CAPS_protmethodOnTouchEnter(TouchEventArgs)

Stellt eine Klassenbehandlung für das TouchEnter Routingereignis, das auftritt, wenn eine Fingereingabe von außerhalb der Grenzen dieses Elements nach innen.

System_CAPS_protmethodOnTouchLeave(TouchEventArgs)

Stellt eine Klassenbehandlung für das TouchLeave Routingereignis, das auftritt, wenn eine Fingereingabe von innerhalb der Grenzen dieses Elements nach außen.

System_CAPS_protmethodOnTouchMove(TouchEventArgs)

Stellt eine Klassenbehandlung für das TouchMove Routingereignis, das auftritt, wenn eine Fingereingabe innerhalb dieses Elements.

System_CAPS_protmethodOnTouchUp(TouchEventArgs)

Stellt eine Klassenbehandlung für das TouchUp Routingereignis, das auftritt, wenn eine Fingereingabe innerhalb dieses Elements freigegeben wird.

System_CAPS_protmethodOnUpdateModel()

Beteiligung an Renderingvorgängen beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse.

System_CAPS_protmethodOnVisualChildrenChanged(DependencyObject, DependencyObject)

Wird aufgerufen, wenn die Visual3DCollection des visuellen Objekts geändert wird.(Geerbt von „Visual3D“.)

System_CAPS_protmethodOnVisualParentChanged(DependencyObject)

Wird aufgerufen, wenn das übergeordnete Element dieses UIElement3D meldet eine Änderung an der zugrunde liegenden visuellen übergeordneten.(Überschreibt Visual3D.OnVisualParentChanged(DependencyObject).)

System_CAPS_pubmethodPredictFocus(FocusNavigationDirection)

Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse gibt das Element, das Fokus für eine bestimmte Richtung Durchlauf empfängt, ohne tatsächlich den Fokus zu diesem Element zu verschieben.

System_CAPS_pubmethodRaiseEvent(RoutedEventArgs)

Löst ein bestimmtes Routingereignis aus. Das auszulösende RoutedEvent wird innerhalb der RoutedEventArgs-Instanz identifiziert, die bereitgestellt wird (als RoutedEvent-Eigenschaft für diese Ereignisdaten).

System_CAPS_pubmethodReadLocalValue(DependencyProperty)

Gibt den lokalen Wert einer Abhängigkeitseigenschaft zurück, wenn dieser vorhanden ist.(Geerbt von „DependencyObject“.)

System_CAPS_pubmethodReleaseAllTouchCaptures()

Gibt alle erfassten Fingereingabegeräte für dieses Element frei.

System_CAPS_pubmethodReleaseMouseCapture()

Gibt das Erfassen von Mauseingaben frei, wenn dieses Element die Erfassung festgelegt war.

System_CAPS_pubmethodReleaseStylusCapture()

Gibt das Erfassen von Tablettstifteingaben Gerät frei, wenn dieses Element die Erfassung festgelegt war.

System_CAPS_pubmethodReleaseTouchCapture(TouchDevice)

Versucht, das angegebene Fingereingabegerät von diesem Element frei.

System_CAPS_pubmethodRemoveHandler(RoutedEvent, Delegate)

Entfernt den angegebenen Routingereignishandler aus diesem Element.

System_CAPS_protmethodRemoveVisual3DChild(Visual3D)

Entfernt die hierarchische Beziehung zwischen zwei visuellen 3D-Elementen.(Geerbt von „Visual3D“.)

System_CAPS_pubmethodSetCurrentValue(DependencyProperty, Object)

Legt den Wert einer Abhängigkeitseigenschaft fest, ohne deren Wertquelle zu ändern.(Geerbt von „DependencyObject“.)

System_CAPS_pubmethodSetValue(DependencyProperty, Object)

Legt den lokalen Wert einer Abhängigkeitseigenschaft fest, die durch ihren Bezeichner angegeben ist.(Geerbt von „DependencyObject“.)

System_CAPS_pubmethodSetValue(DependencyPropertyKey, Object)

Legt den lokalen Wert einer schreibgeschützten Abhängigkeitseigenschaft fest, die durch den DependencyPropertyKey-Bezeichner der Abhängigkeitseigenschaft angegeben ist.(Geerbt von „DependencyObject“.)

System_CAPS_pubmethodShouldSerializeCommandBindings()

Gibt zurück, ob Serialisierungsprozesse den Inhalt der serialisieren sollen die CommandBindings -Eigenschaft für Instanzen dieser Klasse.

System_CAPS_pubmethodShouldSerializeInputBindings()

Gibt zurück, ob Serialisierungsprozesse den Inhalt der serialisieren sollen die InputBindings -Eigenschaft für Instanzen dieser Klasse.

System_CAPS_protmethodShouldSerializeProperty(DependencyProperty)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob Serialisierungsprozesse den Wert der bereitgestellten Abhängigkeitseigenschaft serialisieren sollen.(Geerbt von „DependencyObject“.)

System_CAPS_pubmethodToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodTransformToAncestor(Visual)

Gibt eine Transformation, die verwendet werden kann, um die Koordinaten dieses Visual3D Objekt in den angegebenen Visual -Vorgänger des Objekts.(Geerbt von „Visual3D“.)

System_CAPS_pubmethodTransformToAncestor(Visual3D)

Gibt eine Transformation, die verwendet werden kann, um die Koordinaten dieses Visual3D Objekt in den angegebenen Visual3D -Vorgänger des Objekts.(Geerbt von „Visual3D“.)

System_CAPS_pubmethodTransformToDescendant(Visual3D)

Gibt eine Transformation zurück, die verwendet werden kann, um Koordinaten dieses Visual3D-Objekts in das angegebene Visual3D-Unterlängenobjekt zu transformieren.(Geerbt von „Visual3D“.)

System_CAPS_pubmethodVerifyAccess()

Erzwingt, dass der aufrufende Thread den Zugriff auf diese kann DispatcherObject.(Geerbt von „DispatcherObject“.)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticAllowDropProperty

Bezeichnet die AllowDrop-Abhängigkeitseigenschaft.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticAreAnyTouchesCapturedProperty

Bezeichnet die AreAnyTouchesCaptured-Abhängigkeitseigenschaft.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticAreAnyTouchesCapturedWithinProperty

Bezeichnet die AreAnyTouchesCapturedWithin-Abhängigkeitseigenschaft.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticAreAnyTouchesDirectlyOverProperty

Bezeichnet die AreAnyTouchesDirectlyOver-Abhängigkeitseigenschaft.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticAreAnyTouchesOverProperty

Bezeichnet die AreAnyTouchesOver-Abhängigkeitseigenschaft.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticDragEnterEvent

Bezeichnet das DragEnter-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticDragLeaveEvent

Bezeichnet das DragLeave-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticDragOverEvent

Bezeichnet das DragOver-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticDropEvent

Bezeichnet das Drop-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticFocusableProperty

Bezeichnet die Focusable-Abhängigkeitseigenschaft.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticGiveFeedbackEvent

Bezeichnet das GiveFeedback-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticGotFocusEvent

Bezeichnet das GotFocus-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticGotKeyboardFocusEvent

Bezeichnet das GotKeyboardFocus-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticGotMouseCaptureEvent

Bezeichnet das GotMouseCapture-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticGotStylusCaptureEvent

Bezeichnet das GotStylusCapture-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticGotTouchCaptureEvent

Identifiziert das GotTouchCapture-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticIsEnabledProperty

Bezeichnet die IsEnabled-Abhängigkeitseigenschaft.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticIsFocusedProperty

Bezeichnet die IsFocused-Abhängigkeitseigenschaft.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticIsHitTestVisibleProperty

Bezeichnet die IsHitTestVisible-Abhängigkeitseigenschaft.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticIsKeyboardFocusedProperty

Bezeichnet die IsKeyboardFocused-Abhängigkeitseigenschaft.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticIsKeyboardFocusWithinProperty

Bezeichnet die IsKeyboardFocusWithin-Abhängigkeitseigenschaft.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticIsMouseCapturedProperty

Bezeichnet die IsMouseCaptured-Abhängigkeitseigenschaft.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticIsMouseCaptureWithinProperty

Bezeichnet die IsMouseCaptureWithin-Abhängigkeitseigenschaft.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticIsMouseDirectlyOverProperty

Bezeichnet die IsMouseDirectlyOver-Abhängigkeitseigenschaft.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticIsMouseOverProperty

Bezeichnet die IsMouseOver-Abhängigkeitseigenschaft.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticIsStylusCapturedProperty

Bezeichnet die IsStylusCaptured-Abhängigkeitseigenschaft.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticIsStylusCaptureWithinProperty

Bezeichnet die IsStylusCaptureWithin-Abhängigkeitseigenschaft.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticIsStylusDirectlyOverProperty

Bezeichnet die IsStylusDirectlyOver-Abhängigkeitseigenschaft.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticIsStylusOverProperty

Bezeichnet die IsStylusOver-Abhängigkeitseigenschaft.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticIsVisibleProperty

Bezeichnet die IsVisible-Abhängigkeitseigenschaft.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticKeyDownEvent

Bezeichnet das KeyDown-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticKeyUpEvent

Bezeichnet das KeyUp-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticLostFocusEvent

Bezeichnet das LostFocus-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticLostKeyboardFocusEvent

Bezeichnet das LostKeyboardFocus-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticLostMouseCaptureEvent

Bezeichnet das LostMouseCapture-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticLostStylusCaptureEvent

Bezeichnet das LostStylusCapture-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticLostTouchCaptureEvent

Identifiziert das LostTouchCapture-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticMouseDownEvent

Bezeichnet das MouseDown-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticMouseEnterEvent

Bezeichnet das MouseEnter-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticMouseLeaveEvent

Bezeichnet das MouseLeave-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticMouseLeftButtonDownEvent

Bezeichnet das MouseLeftButtonDown-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticMouseLeftButtonUpEvent

Bezeichnet das MouseLeftButtonUp-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticMouseMoveEvent

Bezeichnet das MouseMove-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticMouseRightButtonDownEvent

Bezeichnet das MouseRightButtonDown-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticMouseRightButtonUpEvent

Bezeichnet das MouseRightButtonUp-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticMouseUpEvent

Bezeichnet das MouseUp-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticMouseWheelEvent

Bezeichnet das MouseWheel-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticPreviewDragEnterEvent

Bezeichnet das PreviewDragEnter-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticPreviewDragLeaveEvent

Bezeichnet das PreviewDragLeave-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticPreviewDragOverEvent

Bezeichnet das PreviewDragOver-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticPreviewDropEvent

Bezeichnet das PreviewDrop-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticPreviewGiveFeedbackEvent

Bezeichnet das PreviewGiveFeedback-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticPreviewGotKeyboardFocusEvent

Bezeichnet das PreviewGotKeyboardFocus-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticPreviewKeyDownEvent

Bezeichnet das PreviewKeyDown-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticPreviewKeyUpEvent

Bezeichnet das PreviewKeyUp-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticPreviewLostKeyboardFocusEvent

Bezeichnet das PreviewLostKeyboardFocus-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticPreviewMouseDownEvent

Bezeichnet das PreviewMouseDown-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticPreviewMouseLeftButtonDownEvent

Bezeichnet das PreviewMouseLeftButtonDown-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticPreviewMouseLeftButtonUpEvent

Bezeichnet das PreviewMouseLeftButtonUp-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticPreviewMouseMoveEvent

Bezeichnet das PreviewMouseMove-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticPreviewMouseRightButtonDownEvent

Bezeichnet das PreviewMouseRightButtonDown-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticPreviewMouseRightButtonUpEvent

Bezeichnet das PreviewMouseRightButtonUp-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticPreviewMouseUpEvent

Bezeichnet das PreviewMouseUp-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticPreviewMouseWheelEvent

Bezeichnet das PreviewMouseWheel-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticPreviewQueryContinueDragEvent

Bezeichnet das PreviewQueryContinueDrag-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticPreviewStylusButtonDownEvent

Bezeichnet das PreviewStylusButtonDown-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticPreviewStylusButtonUpEvent

Bezeichnet das PreviewStylusButtonUp-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticPreviewStylusDownEvent

Bezeichnet das PreviewStylusDown-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticPreviewStylusInAirMoveEvent

Bezeichnet das PreviewStylusInAirMove-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticPreviewStylusInRangeEvent

Bezeichnet das PreviewStylusInRange-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticPreviewStylusMoveEvent

Bezeichnet das PreviewStylusMove-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticPreviewStylusOutOfRangeEvent

Bezeichnet das PreviewStylusOutOfRange-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticPreviewStylusSystemGestureEvent

Bezeichnet das PreviewStylusSystemGesture-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticPreviewStylusUpEvent

Bezeichnet das PreviewStylusUp-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticPreviewTextInputEvent

Bezeichnet das PreviewTextInput-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticPreviewTouchDownEvent

Identifiziert das PreviewTouchDown-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticPreviewTouchMoveEvent

Identifiziert das PreviewTouchMove-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticPreviewTouchUpEvent

Identifiziert das PreviewTouchUp-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticQueryContinueDragEvent

Bezeichnet das QueryContinueDrag-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticQueryCursorEvent

Bezeichnet das QueryCursor-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticStylusButtonDownEvent

Bezeichnet das StylusButtonDown-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticStylusButtonUpEvent

Bezeichnet das StylusButtonUp-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticStylusDownEvent

Bezeichnet das StylusDown-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticStylusEnterEvent

Bezeichnet das StylusEnter-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticStylusInAirMoveEvent

Bezeichnet das StylusInAirMove-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticStylusInRangeEvent

Bezeichnet das StylusInRange-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticStylusLeaveEvent

Bezeichnet das StylusLeave-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticStylusMoveEvent

Bezeichnet das StylusMove-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticStylusOutOfRangeEvent

Bezeichnet das StylusOutOfRange-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticStylusSystemGestureEvent

Bezeichnet das StylusSystemGesture-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticStylusUpEvent

Bezeichnet das StylusUp-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticTextInputEvent

Bezeichnet das TextInput-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticTouchDownEvent

Identifiziert das TouchDown-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticTouchEnterEvent

Identifiziert das TouchEnter-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticTouchLeaveEvent

Identifiziert das TouchLeave-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticTouchMoveEvent

Identifiziert das TouchMove-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticTouchUpEvent

Identifiziert das TouchUp-Routingereignis.

System_CAPS_pubfieldSystem_CAPS_staticVisibilityProperty

Bezeichnet die Visibility-Abhängigkeitseigenschaft.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubeventDragEnter

Tritt auf, wenn das Eingabesystem ein zugrunde liegendes Drag-Ereignis mit diesem Element als Drag-Ziel meldet.

System_CAPS_pubeventDragLeave

Tritt auf, wenn das Eingabesystem ein zugrunde liegendes Drag-Ereignis mit diesem Element als Drag-Quelle meldet.

System_CAPS_pubeventDragOver

Tritt auf, wenn das Eingabesystem ein zugrunde liegendes Drag-Ereignis mit diesem Element als potenzielles Drop-Ziel meldet.

System_CAPS_pubeventDrop

Tritt auf, wenn das Eingabesystem ein zugrunde liegendes Drop-Ereignis meldet, das dieses Element als Drop-Ziel aufweist.

System_CAPS_pubeventFocusableChanged

Tritt auf, wenn sich der Wert der Focusable-Eigenschaft ändert.

System_CAPS_pubeventGiveFeedback

Tritt auf, wenn das Eingabesystem ein zugrunde liegendes Drag & Drop-Ereignis meldet, das dieses Element betrifft.

System_CAPS_pubeventGotFocus

Tritt auf, wenn dieses Element den logischen Fokus erhält.

System_CAPS_pubeventGotKeyboardFocus

Tritt auf, wenn sich der Fokus der Tastatur auf diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventGotMouseCapture

Tritt auf, wenn dieses Element die Mausauswahl erhält.

System_CAPS_pubeventGotStylusCapture

Tritt auf, wenn dieses Element die Stiftauswahl erhält.

System_CAPS_pubeventGotTouchCapture

Tritt auf, wenn eine Fingereingabe für dieses Element erfasst wird.

System_CAPS_pubeventIsEnabledChanged

Tritt auf, wenn der Wert von der IsEnabled Eigenschaft dieses Elements ändert.

System_CAPS_pubeventIsHitTestVisibleChanged

Tritt auf, wenn der Wert der IsHitTestVisible -Abhängigkeitseigenschaft für dieses Element.

System_CAPS_pubeventIsKeyboardFocusedChanged

Tritt auf, wenn der Wert der IsKeyboardFocused -Eigenschaft für dieses Element geändert wird.

System_CAPS_pubeventIsKeyboardFocusWithinChanged

Tritt auf, wenn der Wert der IsKeyboardFocusWithin -Eigenschaft für dieses Element geändert wird.

System_CAPS_pubeventIsMouseCapturedChanged

Tritt auf, wenn der Wert der IsMouseCaptured -Eigenschaft für dieses Element geändert wird.

System_CAPS_pubeventIsMouseCaptureWithinChanged

Tritt auf, wenn der Wert der IsMouseCaptureWithin -Eigenschaft für dieses Element geändert wird.

System_CAPS_pubeventIsMouseDirectlyOverChanged

Tritt auf, wenn der Wert der IsMouseDirectlyOver -Eigenschaft für dieses Element geändert wird.

System_CAPS_pubeventIsStylusCapturedChanged

Tritt auf, wenn der Wert der IsStylusCaptured -Eigenschaft für dieses Element geändert wird.

System_CAPS_pubeventIsStylusCaptureWithinChanged

Tritt auf, wenn der Wert der IsStylusCaptureWithin -Eigenschaft für dieses Element geändert wird.

System_CAPS_pubeventIsStylusDirectlyOverChanged

Tritt auf, wenn der Wert der IsStylusDirectlyOver -Eigenschaft für dieses Element geändert wird.

System_CAPS_pubeventIsVisibleChanged

Tritt auf, wenn der Wert der IsVisible -Eigenschaft für dieses Element geändert wird.

System_CAPS_pubeventKeyDown

Tritt auf, wenn eine Taste gedrückt wird, während sich der Fokus der Tastatur auf diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventKeyUp

Tritt auf, wenn eine Taste losgelassen wird, während sich der Fokus der Tastatur auf diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventLostFocus

Tritt auf, wenn dieses Element den logischen Fokus verliert.

System_CAPS_pubeventLostKeyboardFocus

Tritt auf, wenn sich der Fokus der Tastatur nicht mehr auf diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventLostMouseCapture

Tritt auf, wenn dieses Element die Mausauswahl verliert.

System_CAPS_pubeventLostStylusCapture

Tritt auf, wenn dieses Element die Stiftauswahl verliert.

System_CAPS_pubeventLostTouchCapture

Tritt auf, wenn dieses Element keine Fingereingaben erfasst mehr.

System_CAPS_pubeventMouseDown

Tritt auf, wenn eine Maustaste gedrückt wird, während sich der Mauszeiger über diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventMouseEnter

Tritt auf, wenn der Mauszeiger in den Bereich dieses Elements eintritt.

System_CAPS_pubeventMouseLeave

Tritt auf, wenn der Mauszeiger den Bereich dieses Elements verlässt.

System_CAPS_pubeventMouseLeftButtonDown

Tritt auf, wenn die linke Maustaste gedrückt wird, während sich der Mauszeiger über diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventMouseLeftButtonUp

Tritt auf, wenn die linke Maustaste losgelassen wird, während sich der Mauszeiger über diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventMouseMove

Tritt auf, wenn der Mauszeiger bewegt wird, während er sich über diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventMouseRightButtonDown

Tritt auf, wenn die rechte Maustaste gedrückt wird, während sich der Mauszeiger über diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventMouseRightButtonUp

Tritt auf, wenn die rechte Maustaste losgelassen wird, während sich der Mauszeiger über diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventMouseUp

Tritt auf, wenn eine Maustaste über diesem Element losgelassen wird.

System_CAPS_pubeventMouseWheel

Tritt auf, wenn der Benutzer das Mausrad dreht, während sich der Mauszeiger über diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventPreviewDragEnter

Tritt auf, wenn das Eingabesystem ein zugrunde liegendes Drag-Ereignis mit diesem Element als Drag-Ziel meldet.

System_CAPS_pubeventPreviewDragLeave

Tritt auf, wenn das Eingabesystem ein zugrunde liegendes Drag-Ereignis mit diesem Element als Drag-Quelle meldet.

System_CAPS_pubeventPreviewDragOver

Tritt auf, wenn das Eingabesystem ein zugrunde liegendes Drag-Ereignis mit diesem Element als potenzielles Drop-Ziel meldet.

System_CAPS_pubeventPreviewDrop

Tritt auf, wenn das Eingabesystem ein zugrunde liegendes Ablageereignis meldet, das dieses Element als Ablageziel aufweist.

System_CAPS_pubeventPreviewGiveFeedback

Tritt auf, wenn ein Drag & Drop-Vorgang gestartet wird.

System_CAPS_pubeventPreviewGotKeyboardFocus

Tritt auf, wenn sich der Fokus der Tastatur auf diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventPreviewKeyDown

Tritt auf, wenn eine Taste gedrückt wird, während sich der Fokus der Tastatur auf diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventPreviewKeyUp

Tritt auf, wenn eine Taste losgelassen wird, während sich der Fokus der Tastatur auf diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventPreviewLostKeyboardFocus

Tritt auf, wenn sich der Fokus der Tastatur nicht mehr auf diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventPreviewMouseDown

Tritt auf, wenn eine Maustaste gedrückt wird, während sich der Mauszeiger über diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventPreviewMouseLeftButtonDown

Tritt auf, wenn die linke Maustaste gedrückt wird, während sich der Mauszeiger über diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventPreviewMouseLeftButtonUp

Tritt auf, wenn die linke Maustaste losgelassen wird, während sich der Mauszeiger über diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventPreviewMouseMove

Tritt auf, wenn der Mauszeiger bewegt wird, während er sich über diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventPreviewMouseRightButtonDown

Tritt auf, wenn die rechte Maustaste gedrückt wird, während sich der Mauszeiger über diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventPreviewMouseRightButtonUp

Tritt auf, wenn die rechte Maustaste losgelassen wird, während sich der Mauszeiger über diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventPreviewMouseUp

Tritt auf, wenn eine Maustaste losgelassen wird, während sich der Mauszeiger über diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventPreviewMouseWheel

Tritt auf, wenn der Benutzer das Mausrad dreht, während sich der Mauszeiger über diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventPreviewQueryContinueDrag

Tritt auf, wenn sich der Status der Tastatur oder der Maustaste während eines Drag & Drop-Vorgangs ändert.

System_CAPS_pubeventPreviewStylusButtonDown

Tritt auf, wenn die Stifttaste gedrückt wird, während sich der Zeiger über diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventPreviewStylusButtonUp

Tritt auf, wenn die Stifttaste losgelassen wird, während sich der Zeiger über diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventPreviewStylusDown

Tritt auf, wenn der Stift den Digitizer berührt, während dieser sich über diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventPreviewStylusInAirMove

Tritt auf, wenn der Stift über ein Element bewegt wird, ohne den Digitizer zu berühren.

System_CAPS_pubeventPreviewStylusInRange

Tritt auf, wenn sich der Tablettstift nah genug am Digitizer befindet, um erkannt zu werden, während er sich über diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventPreviewStylusMove

Tritt auf, wenn der Tablettstift bewegt wird, während er sich über dem Element befindet. Der Tablettstift muss während der Erkennung durch den Digitizer bewegt werden, damit dieses Ereignis ausgelöst wird, andernfalls wird stattdessen PreviewStylusInAirMove ausgelöst.

System_CAPS_pubeventPreviewStylusOutOfRange

Tritt auf, wenn der Stift zu weit vom Digitizer entfernt ist, um erkannt zu werden.

System_CAPS_pubeventPreviewStylusSystemGesture

Tritt auf, wenn ein Benutzer eine von mehreren Gesten ausführt.

System_CAPS_pubeventPreviewStylusUp

Tritt auf, wenn der Benutzer den Tablettstift vom Digitizer hebt, während er sich über diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventPreviewTextInput

Tritt auf, wenn dieses Element Text geräteunabhängig empfängt.

System_CAPS_pubeventPreviewTouchDown

Tritt auf, wenn ein Finger den Bildschirm berührt und sich dieser über diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventPreviewTouchMove

Tritt auf, wenn sich ein Finger auf dem Bildschirm bewegt, während sich der Finger über diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventPreviewTouchUp

Tritt auf, wenn ein Finger vom Bildschirm genommen wird, während sich der Finger über diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventQueryContinueDrag

Tritt auf, wenn sich der Status der Tastatur oder der Maustaste während eines Drag & Drop-Vorgangs ändert.

System_CAPS_pubeventQueryCursor

Tritt auf, wenn die Anzeige des Cursors angefordert wird. Dieses Ereignis wird immer dann für ein Element ausgelöst, wenn der Mauszeiger an eine neue Position bewegt wird, d  h., das Cursorobjekt muss möglicherweise in Abhängigkeit von seiner neuen Position geändert werden.

System_CAPS_pubeventStylusButtonDown

Tritt auf, wenn die Stifttaste gedrückt wird, während sich der Zeiger über diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventStylusButtonUp

Tritt auf, wenn die Stifttaste losgelassen wird, während sich der Zeiger über diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventStylusDown

Tritt auf, wenn der Stift den Digitizer berührt, während sich der Stift über diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventStylusEnter

Tritt auf, wenn der Stift in den Bereich dieses Elements eintritt.

System_CAPS_pubeventStylusInAirMove

Tritt auf, wenn der Stift über ein Element bewegt wird, ohne den Digitizer zu berühren.

System_CAPS_pubeventStylusInRange

Tritt auf, wenn sich der Tablettstift nah genug am Digitizer befindet, um erkannt zu werden, während er sich über diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventStylusLeave

Tritt auf, wenn der Stift den Bereich des Elements verlässt.

System_CAPS_pubeventStylusMove

Tritt auf, wenn der Stift über das Element bewegt wird. Zum Auslösen dieses Ereignisses muss der Stift auf dem Digitizer bewegt werden. Andernfalls wird StylusInAirMove ausgelöst.

System_CAPS_pubeventStylusOutOfRange

Tritt auf, wenn der Stift zu weit vom Digitizer entfernt ist, um erkannt zu werden, während er sich über diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventStylusSystemGesture

Tritt auf, wenn ein Benutzer eine von mehreren Gesten ausführt.

System_CAPS_pubeventStylusUp

Tritt auf, wenn ein Benutzer den Stift vom Digitizer hebt, während sich der Stift über diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventTextInput

Tritt auf, wenn dieses Element Text geräteunabhängig empfängt.

System_CAPS_pubeventTouchDown

Tritt auf, wenn ein Finger den Bildschirm berührt und sich dieser über diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventTouchEnter

Tritt auf, wenn eine Fingereingabe von außerhalb der Grenzen dieses Elements nach innen.

System_CAPS_pubeventTouchLeave

Tritt auf, wenn eine Fingereingabe von innerhalb der Grenzen dieses Elements nach außen.

System_CAPS_pubeventTouchMove

Tritt auf, wenn sich ein Finger auf dem Bildschirm bewegt, während sich der Finger über diesem Element befindet.

System_CAPS_pubeventTouchUp

Tritt auf, wenn ein Finger vom Bildschirm genommen wird, während sich der Finger über diesem Element befindet.

UIElement3D ist eine abstrakte Basisklasse, von der Sie Klassen, um bestimmte 3D-Elemente darzustellen ableiten können.

Ein großer Teil der Eingabe-, Fokus- und Ereignisse für 3D-Elemente im Allgemeinen ist definiert der UIElement3D Klasse. Dazu gehören die Ereignisse für Tastatur, Maus und Stifteingabe und zugehörigen Statuseigenschaften. Viele dieser Ereignisse sind Routingereignisse, und viele der Eingabe-bezogene Ereignisse haben beide eine bubbling-routing-Version als auch ein Tunneling-Version des Ereignisses. Diese zusammengehörigen Ereignisse sind im Allgemeinen von Belang für Autoren von Steuerelementen.

UIElement3D umfasst auch APIs im Zusammenhang mit der WPF Ereignismodell, einschließlich der Methoden, die ausgelöst wird, können Ereignisse, die auf eine Quelle werden weitergeleitet.

Ein UIElement3D hat die folgenden Funktionen, die speziell von definiert sind die UIElement3D Klasse:

  • Auf eine Benutzereingabe reagieren können (einschließlich steuern, wo die Eingabe durch Behandeln des Ereignisses gesendet wird routing oder routing von Befehlen).

  • Auslösen von Routingereignissen, die durch die logische Elementstruktur-Route zu folgen.

System_CAPS_importantWichtig

Visibility Status wirkt sich auf alle Eingaben, die dieses Element zu behandeln. Elemente, die nicht sichtbar sind, werden nicht in Treffertests und erhalten Sie keine Eingabeereignisse, auch wenn die Maus über die Grenzen ist der, in dem das Element wäre wenn wurden angezeigt.

Im Gegensatz zu der UIElement -Klasse, die UIElement3D -Klasse keinen Layout. Aus diesem Grund die UIElement3D -Klasse keinen Measure oder anordnen Methoden.

Eine Klasse, die von abgeleitet ist UIElement3D und verwaltet seine eigene Sammlung von Visual3D Objekte durch das Überschreiben von GetVisual3DChild und Visual3DChildrenCount müssen weiterhin neue übergeben Visual3D Objekte AddVisual3DChild.

UIElement3D wird in .NET Framework, Version 3.5, eingeführt. Weitere Informationen finden Sie unter .NET Framework-Versionen und -Abhängigkeiten.

Im folgenden Beispiel wird veranschaulicht, wie mithilfe einer Ableitung der UIElement3D -Klasse zur Erstellung einer Sphere Klasse:

public class Sphere : UIElement3D
{
    // OnUpdateModel is called in response to InvalidateModel and provides
    // a place to set the Visual3DModel property.
    // 
    // Setting Visual3DModel does not provide parenting information, which
    // is needed for data binding, styling, and other features. Similarly, creating render data
    // in 2-D does not provide the connections either.
    // 
    // To get around this, we create a Model dependency property which
    // sets this value.  The Model DP then causes the correct connections to occur
    // and the above features to work correctly.
    // 
    // In this update model we retessellate the sphere based on the current
    // dependency property values, and then set it as the model.  The brush
    // color is blue by default, but the code can easily be updated to let
    // this be set by the user.

    protected override void OnUpdateModel()
    {
        GeometryModel3D model = new GeometryModel3D();

        model.Geometry = Tessellate(ThetaDiv, PhiDiv, Radius);
        model.Material = new DiffuseMaterial(System.Windows.Media.Brushes.Blue);

        Model = model;
    }

    // The Model property for the sphere
    private static readonly DependencyProperty ModelProperty =
        DependencyProperty.Register("Model",
                                    typeof(Model3D),
                                    typeof(Sphere),
                                    new PropertyMetadata(ModelPropertyChanged));

    private static void ModelPropertyChanged(DependencyObject d, DependencyPropertyChangedEventArgs e)
    {
        Sphere s = (Sphere)d;
        s.Visual3DModel = s.Model;
    }

    private Model3D Model
    {
        get
        {
            return (Model3D)GetValue(ModelProperty);
        }

        set
        {
            SetValue(ModelProperty, value);
        }
    }

    // The number of divisions to make in the theta direction on the sphere
    public static readonly DependencyProperty ThetaDivProperty =
        DependencyProperty.Register("ThetaDiv",
                                    typeof(int),
                                    typeof(Sphere),
                                    new PropertyMetadata(15, ThetaDivPropertyChanged));

    private static void ThetaDivPropertyChanged(DependencyObject d, DependencyPropertyChangedEventArgs e)
    {
        Sphere s = (Sphere)d;
        s.InvalidateModel();
    }

    public int ThetaDiv
    {
        get
        {
            return (int)GetValue(ThetaDivProperty);
        }

        set
        {
            SetValue(ThetaDivProperty, value);
        }
    }

    // The number of divisions to make in the phi direction on the sphere
    public static readonly DependencyProperty PhiDivProperty =
        DependencyProperty.Register("PhiDiv",
                                    typeof(int),
                                    typeof(Sphere),
                                    new PropertyMetadata(15, PhiDivPropertyChanged));

    private static void PhiDivPropertyChanged(DependencyObject d, DependencyPropertyChangedEventArgs e)
    {
        Sphere s = (Sphere)d;
        s.InvalidateModel();
    }

    public int PhiDiv
    {
        get
        {
            return (int)GetValue(PhiDivProperty);
        }

        set
        {
            SetValue(PhiDivProperty, value);
        }
    }

    // The radius of the sphere
    public static readonly DependencyProperty RadiusProperty =
        DependencyProperty.Register("Radius",
                                    typeof(double),
                                    typeof(Sphere),
                                    new PropertyMetadata(1.0, RadiusPropertyChanged));

    private static void RadiusPropertyChanged(DependencyObject d, DependencyPropertyChangedEventArgs e)
    {
        Sphere s = (Sphere)d;
        s.InvalidateModel();
    }

    public double Radius
    {
        get
        {
            return (double)GetValue(RadiusProperty);
        }

        set
        {
            SetValue(RadiusProperty, value);
        }
    }

    // Private helper methods
    private static Point3D GetPosition(double theta, double phi, double radius)
    {
        double x = radius * Math.Sin(theta) * Math.Sin(phi);
        double y = radius * Math.Cos(phi);
        double z = radius * Math.Cos(theta) * Math.Sin(phi);

        return new Point3D(x, y, z);
    }

    private static Vector3D GetNormal(double theta, double phi)
    {
        return (Vector3D)GetPosition(theta, phi, 1.0);
    }

    private static double DegToRad(double degrees)
    {
        return (degrees / 180.0) * Math.PI;
    }

    private static System.Windows.Point GetTextureCoordinate(double theta, double phi)
    {
        System.Windows.Point p = new System.Windows.Point(theta / (2 * Math.PI),
                            phi / (Math.PI));

        return p;
    }

    // Tesselates the sphere and returns a MeshGeometry3D representing the 
    // tessellation based on the given parameters
    internal static MeshGeometry3D Tessellate(int tDiv, int pDiv, double radius)
    {            
        double dt = DegToRad(360.0) / tDiv;
        double dp = DegToRad(180.0) / pDiv;

        MeshGeometry3D mesh = new MeshGeometry3D();

        for (int pi = 0; pi <= pDiv; pi++)
        {
            double phi = pi * dp;

            for (int ti = 0; ti <= tDiv; ti++)
            {
                // we want to start the mesh on the x axis
                double theta = ti * dt;

                mesh.Positions.Add(GetPosition(theta, phi, radius));
                mesh.Normals.Add(GetNormal(theta, phi));
                mesh.TextureCoordinates.Add(GetTextureCoordinate(theta, phi));
            }
        }

        for (int pi = 0; pi < pDiv; pi++)
        {
            for (int ti = 0; ti < tDiv; ti++)
            {
                int x0 = ti;
                int x1 = (ti + 1);
                int y0 = pi * (tDiv + 1);
                int y1 = (pi + 1) * (tDiv + 1);

                mesh.TriangleIndices.Add(x0 + y0);
                mesh.TriangleIndices.Add(x0 + y1);
                mesh.TriangleIndices.Add(x1 + y0);

                mesh.TriangleIndices.Add(x1 + y0);
                mesh.TriangleIndices.Add(x0 + y1);
                mesh.TriangleIndices.Add(x1 + y1);
            }
        }

        mesh.Freeze();
        return mesh;
    }
}

Das vollständige Beispiel finden Sie unter UIElement3D Sphere Sample.

.NET Framework
Verfügbar seit 3.0

Alle öffentlichen statischen Member ( Shared in Visual Basic) dieses Typs sind threadsicher. Die Threadsicherheit für Instanzmember ist nicht garantiert.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: