Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

UIElement.RenderSize-Eigenschaft

Aktualisiert: November 2007

Ruft die endgültige Renderinggröße dieses Elements ab oder legt diese fest (siehe jedoch die Hinweise).

Namespace:  System.Windows
Assembly:  PresentationCore (in PresentationCore.dll)
XMLNS für XAML: http://schemas.microsoft.com/winfx/xaml/presentation

public Size RenderSize { get; set; }
/** @property */
public Size get_RenderSize()
/** @property */
public  void set_RenderSize(Size value)

public function get RenderSize () : Size
public function set RenderSize (value : Size)

                    Legen Sie diese Eigenschaft nicht in XAML fest. Weitere Informationen finden Sie in den Hinweisen.
                

Eigenschaftenwert

Typ: System.Windows.Size
Die gerenderte Größe für dieses Element.

ms588747.alert_caution(de-de,VS.90).gifWichtiger Hinweis:

Versuchen Sie nicht, diese Eigenschaft festzulegen, weder in XAML noch im Code, wenn Sie das Layoutsystem auf der WPF-Frameworkebene verwenden. In nahezu allen typischen Anwendungsszenarios wird dieses Layoutsystem verwendet. Im Layoutsystem werden keine Größen berücksichtigt, die direkt in der RenderSize-Eigenschaft festgelegt wurden. Die RenderSize-Eigenschaft wird nur zum Aktivieren gewisser Überbrückungsdienste auf der WPF-Kernebene als nicht schreibgeschützt deklariert, die die typischen Layoutprotokolle ausdrücklich umgehen, beispielsweise die Unterstützung für die Adorner-Klasse.

Mithilfe dieser Eigenschaft kann die entsprechende Renderinggröße innerhalb von Überschreibungen des Layoutsystems (beispielsweise OnRender oder GetLayoutClip) überprüft werden.

Ein geläufigeres Szenario ist das Behandeln des SizeChanged-Ereignisses mit der Klassenhandlerüberschreibung oder dem OnRenderSizeChanged-Ereignis.

Windows Vista

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0
Anzeigen: