Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

UIElement.MouseRightButtonDown-Ereignis

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Tritt auf, wenn die rechte Maustaste gedrückt wird, während sich der Mauszeiger über diesem Element befindet.

Namespace:   System.Windows
Assembly:  PresentationCore (in PresentationCore.dll)

public event MouseButtonEventHandler MouseRightButtonDown

Obwohl dies scheint eine komplizierte Route durch eine Elementstruktur folgen, ist es tatsächlich direktes Routingereignis, das ausgelöst und entlang der Elementstruktur von jedem erneut UIElement.

Dieses Ereignis ist eines von verschiedenen verwandten Ereignissen, die die Maustaste Einzelheiten einer zugrunde liegenden melden Mouse.MouseDown -Ereignis, das ein angefügtes Ereignis handelt, die von jedem Element auf ein Ereignis verarbeitet wird.

Die Daten für dieses Ereignis verfügbar macht, die Ereignisdaten des zugrunde liegenden Mouse.MouseDown Ereignis. Wenn das Ereignis als entlang der Ereignisroute behandelt markiert ist, werden weiterhin die Maustaste Ereignisse ausgelöst. Allerdings müssen Handler für die Los spezifische Ereignisse hinzugefügt werden, durch explizites Aufrufen von AddHandler, mit der Option zum Behandeln von Ereignissen, die bereits als behandelt markiert werden, um Listener des Ereignisses. Wenn Sie markieren MouseRightButtonDown behandelt, Sie sind im Wesentlichen markieren Mouse.MouseDown für alle weiteren Listener entlang der Route behandelt und auf alle Ereignisse im Zusammenhang mit. Dazu gehören eventuell Klasse-Handler generiert Ereignisse wie z. B. MouseDoubleClick.

Konzeptionell kann dieses Ereignis (und andere los Ereignisse auf UIElement) eine Maus "Service" sein (mit der Dienstdefinition von bereitgestellten der Mouse Klasse). Das Ereignis fügt den Komfort keine erforderlich ist, überprüfen Sie die Maus Schaltflächenzustände (links-rechts, nach oben und unten) der ursprünglichen Mausereignisse in den Ereignisdaten. Für komplexere Szenarios, wie z. B. das Überprüfen von Zuständen nicht standardmäßiger Tasten müssen möglicherweise verwenden Sie die APIs auf die Mouse -Klasse anstelle der für UIElement.

Rechten Mausereignisse haben integrierte Behandlung häufig in Anwendungsszenarios. Beispielsweise kann eine rechten Maustaste ein Kontextmenü anzuzeigen. Finden Sie unter Übersicht über ContextMenu.

Feld-ID

MouseRightButtonDownEvent

Routing-Strategie

Direkt

delegate

MouseButtonEventHandler

  • Überschreiben Sie OnMouseRightButtonDown um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis in abgeleiteten Klassen zu implementieren.

.NET Framework
Verfügbar seit 3.0
Silverlight
Verfügbar seit 4.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: