Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

UIElement.MouseLeave-Ereignis

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Tritt auf, wenn der Mauszeiger den Bereich dieses Elements verlässt.

Namespace:   System.Windows
Assembly:  PresentationCore (in PresentationCore.dll)

public event MouseEventHandler MouseLeave

MouseLeave ist eine, die direkte Ereignisbehandlung Routingstrategie verwendet. Direkte Routingereignisse werden nicht entlang einer Route ausgelöst. Stattdessen werden im gleichen Element behandelt, in dem sie ausgelöst werden. Aktivieren sie jedoch andere Aspekte der Routingereignisverhalten, z. B. Ereignistrigger in Stilen.

Obwohl MouseLeave verfolgt nach, wenn der Mauszeiger ein Element, das dieses Ereignis mehr wird buchstäblich gemeldet wird, wenn die IsMouseOver Eigenschaftswert geändert hat truefalse für dieses Element.

Dieses Ereignis erstellt einen Alias für die Mouse.MouseLeave angefügtes Ereignis für diese Klasse, damit MouseLeave ist Teil der Klasse Liste der Klassenelemente UIElement als Basiselement geerbt wird. Ereignishandler, die zugeordnet sind, die MouseLeave Ereignis an das zugrunde liegende angeschlossen sind Mouse.MouseLeave -Ereignis angefügt und die gleiche Instanz der Ereignisdaten empfangen.

Feld-ID

MouseLeaveEvent

Routing-Strategie

Direkt

delegate

MouseEventHandler

  • Überschreiben Sie OnMouseLeave um eine Klassenbehandlung für dieses Ereignis in abgeleiteten Klassen zu implementieren.

.NET Framework
Verfügbar seit 3.0
Silverlight
Verfügbar seit 2.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: