Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

UIElement.IsMouseCaptured-Eigenschaft

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Maus dieses Element Fokusiert hat.
Hierbei handelt es sich um eine Abhängigkeitseigenschaft.

Namespace:   System.Windows
Assembly:  PresentationCore (in PresentationCore.dll)

public bool IsMouseCaptured { get; }

Eigenschaftswert

Type: System.Boolean

true, wenn die Maus für dieses Element erfasst wird, andernfalls false. Die Standardeinstellung ist false.

Des Zustands von Mauseingaben bezieht sich auf prozessinterne Drag & Drop-Vorgänge.

Feld-ID

IsMouseCapturedProperty

Festgelegte Metadateneigenschaften true

NONE

Im folgende Beispiel wird den Zustand der Maus Erfassung ein- oder ausschalten, je nachdem, ob die Maus für das Element bereits aufgezeichnet wurden.

Wenn die Maus erfasst ist an anderer Stelle, das Erfassen von Mauseingaben auf das Element festgelegt ist. Wenn das Element Mauseingaben verfügt, kann sie durch Aufrufen von deaktiviert Mouse.Capture mit einer null-Eingabe.

private void CaptureMouseCommandExecuted(object sender, ExecutedRoutedEventArgs e)
{
    MessageBox.Show("Mouse Command");
    IInputElement target = Mouse.DirectlyOver;

    target = target as Control;
    if (target != null)
    {
        if (!target.IsMouseCaptured)
        {
            Mouse.Capture(target);
        }
        else
        {
            Mouse.Capture(null);
        }
    }
}

.NET Framework
Verfügbar seit 3.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: