Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

UIElement.InvalidateMeasure-Methode: ()

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Erklärt den Maßzustand (Layout) des Elements für ungültig.

Namespace:   System.Windows
Assembly:  PresentationCore (in PresentationCore.dll)

public void InvalidateMeasure()

Das Aufrufen dieser Methode auch Aufrufe InvalidateArrange intern, besteht keine Notwendigkeit, rufen Sie InvalidateMeasure und InvalidateArrange nacheinander. Nach der Ungültigkeitserklärung wird das Element das Layout aktualisiert, die asynchron ausgeführt wird, es sei denn, haben UpdateLayout wird aufgerufen, um eine synchrone Layout ändern.

WPF-Layoutsystem Frameworkebene ist eine eigene Behandlung von Änderungen in der visuellen Struktur eines Elements, und in am häufigsten verwendeten Layout Ungültigkeit Fällen ist das Layoutsystem die Entsprechung dieser Methode bei Bedarf aufrufen. Sie sollten diese Methode nur aufrufen, wenn Sie eine vollständige Layout-Implementierung, erzeugen die Manipulation der Elementstruktur, oder ähnliche erweiterte Szenarien anweisen. Ein solches komplexes Szenario ist, wenn Sie erstellen ein PropertyChangedCallback für eine Abhängigkeitseigenschaft, die nicht in einer Freezable oder FrameworkElement abgeleitete Klasse, die jedoch immer noch das Measure-Element des Layouts beeinflusst, ändert sich.

Häufige Aufrufe von InvalidateMeasure oder insbesondere UpdateLayout können die Leistung erheblich beeinträchtigen. Daher sollten diese Methode aufrufen, es sei denn, Sie absolut genaue Layout für nachfolgende Aufrufe von anderen verlangen APIs in Ihrem Code.

.NET Framework
Verfügbar seit 3.0
Silverlight
Verfügbar seit 2.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: