Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

UIElement.AddToEventRoute-Methode: (EventRoute, RoutedEventArgs)

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Fügt dem angegebenen Handler EventRoute für den aktuellen UIElement Ereignishandlerauflistung.

Namespace:   System.Windows
Assembly:  PresentationCore (in PresentationCore.dll)

public void AddToEventRoute(
	EventRoute route,
	RoutedEventArgs e
)

Parameter

route
Type: System.Windows.EventRoute

Die Ereignisroute, der Handler hinzugefügt werden.

e
Type: System.Windows.RoutedEventArgs

Die Ereignisdaten, die verwendet werden, die Handler hinzuzufügen. Diese Methode verwendet die RoutedEvent Eigenschaft der Ereignisdaten, die Handler zu erstellen.

Diese Methode kann verwendet werden, durch den Inhaltshostelemente (implementieren IContentHost oder nicht) Handler für untergeordnete Elemente zum Hinzufügen der EventRoute. Dies ist normalerweise nicht erforderlich für UIElement, da für alle Elemente in einer abgeschlossenen logischen Struktur automatisch Handler hinzugefügt werden. In einigen Fällen, in denen ContentElement und UIElement werden gemischt in auf Vorlagen basierenden Strukturen, die dazwischen liegenden Elemente aus der Vorlage muss eine Route hinzugefügt werden. Beide ContentElement und UIElement unterstützen eine Version dieser Methode.

.NET Framework
Verfügbar seit 3.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: