Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

TextDecorations-Klasse

 

Veröffentlicht: Juli 2016

Bietet eine Reihe von statischen vordefinierten textverzierungen.

Namespace:   System.Windows
Assembly:  PresentationCore (in PresentationCore.dll)

System.Object
  System.Windows.TextDecorations

public static class TextDecorations

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertySystem_CAPS_staticBaseline

Gibt eine Basislinie TextDecoration.

System_CAPS_pubpropertySystem_CAPS_staticOverLine

Gibt an, für eine Überstreichung TextDecoration.

System_CAPS_pubpropertySystem_CAPS_staticStrikethrough

Gibt eine Durchstreichung TextDecoration.

System_CAPS_pubpropertySystem_CAPS_staticUnderline

Gibt einen Unterstrich TextDecoration.

Es gibt vier Typen von Textdekorationen: Baseline, überstrichen, durchgestrichen und unterstrichen. Das folgende Beispiel zeigt die Speicherorte der die textverzierungen relativ zu dem Text.

Diagramm der Textergänzungsstellen

Beispiel für Text-Decoration-Typen

<object textDecorationsProperty="textDecorationType[,textDecorationType]"/>

textDecorationType

Der Typ des Text-Decoration: Baseline, OverLine, Strikethrough, oder Underline. Es sind mehrere Dekorationen darf mit durch Trennzeichen getrennten Werten. Sie können auch "None", um keine Textdekoration Typs angeben.

Im folgenden Beispiel wird eine durchgestrichene Textdekoration den Standardwert Schriftart verwendet.

// Use the default font values for the strikethrough text decoration.
private void SetDefaultStrikethrough()
{
    // Set the underline decoration directly to the text block.
    TextBlock1.TextDecorations = TextDecorations.Strikethrough;
}
<!-- Use the default font values for the strikethrough text decoration. -->
<TextBlock
  TextDecorations="Strikethrough"
  FontSize="36" >
  The quick red fox
</TextBlock>

Sie können auch mehrere textverzierungen für den gleichen Text angeben. Im folgenden Beispiel, einen Unterstrich und überstrichen Textdekoration werden für den gleichen Text verwendet.

<!-- Use both an underline and overline text decoration for the same text. -->
<TextBlock TextDecorations="Underline, Overline">
  The quick red fox
</TextBlock>

Können Sie die Zeichenfolge "None" bedeutet, dass es keine TextAlignment im Wert der TextDecorations Auflistung. Im folgenden Beispiel die TextDecorations -Auflistung auf "None" festgelegt ist.

<!-- Set the text decoration collection to None to indicate no decorations. -->
<TextBlock TextDecorations="None">
  The quick red fox
</TextBlock>

Sie können alle textverzierungen aus dem Text entfernen, mithilfe der Clear Methode. Im folgenden Beispiel die TextDecorations -Auflistung gelöscht.

TextBlock2.TextDecorations.Clear();

In der Standardeinstellung Hyperlink verwendet ein TextDecoration Objekt um eine Unterstreichung anzuzeigen. Die folgenden Markupbeispiel wird ein Hyperlink mit und ohne Unterstreichung definiert:

<!-- Hyperlink with default underline. -->
<Hyperlink NavigateUri="http://www.msn.com">
  MSN Home
</Hyperlink>

<Run Text=" | " />

<!-- Hyperlink with no underline. -->
<Hyperlink Name="myHyperlink" TextDecorations="None"
           MouseEnter="OnMouseEnter"
           MouseLeave="OnMouseLeave"
           NavigateUri="http://www.msn.com">
  My MSN
</Hyperlink>

TextDecoration Objekte können zu instanziieren, ressourcenintensiv sein, besonders wenn Sie viele Hyperlink Objekte. Weitere Informationen finden Sie unter Gewusst wie: angeben, ob ein Hyperlink unterstrichen wird.

.NET Framework
Verfügbar seit 3.0
Silverlight
Verfügbar seit 2.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0

Öffentliche statische (in Visual Basic freigegebene) Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: