Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

StaticResourceExtension-Klasse

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Implementiert eine Markuperweiterung, die statische (XAML-Ladezeit) unterstützt Verweise aus XAML.

Namespace:   System.Windows
Assembly:  PresentationFramework (in PresentationFramework.dll)

System.Object
  System.Windows.Markup.MarkupExtension
    System.Windows.StaticResourceExtension

[MarkupExtensionReturnTypeAttribute(typeof(object))]
[LocalizabilityAttribute(LocalizationCategory.NeverLocalize)]
public class StaticResourceExtension : MarkupExtension

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodStaticResourceExtension()

Initialisiert eine neue Instanz der StaticResourceExtension-Klasse.

System_CAPS_pubmethodStaticResourceExtension(Object)

Initialisiert eine neue Instanz der StaticResourceExtension -Klasse, mit dem angegebenen ersten Schlüssel.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyResourceKey

Ruft ab oder legt den Schlüsselwert, der durch diesen statischen Ressourcenverweis übergeben. Schlüssel wird verwendet, das diesen Schlüssel in Ressourcenwörterbüchern übereinstimmende Objekt zurück.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_protmethodFinalize()

Gibt einem Objekt Gelegenheit, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor es von der Garbage Collection freigegeben wird. (Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

Fungiert als die Standardhashfunktion.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_protmethodMemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodProvideValue(IServiceProvider)

Gibt ein Objekt zurück, das auf die Eigenschaft festgelegt werden soll, auf die diese Erweiterung angewendet wird. Für StaticResourceExtension, dies ist das Objekt in einem Ressourcenwörterbuch, in dem das Objekt gefunden wird anhand der ResourceKey.(Überschreibt MarkupExtension.ProvideValue(IServiceProvider).)

System_CAPS_pubmethodToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.(Geerbt von „Object“.)

Diese Klasse ist eine Markuperweiterungsimplementierung. Markuperweiterungsklassen in WPF vorhanden, hauptsächlich, um die Infrastruktur für einige Aspekte der unterstützen die WPF XAML-Prozessor-Implementierung und die von der Markuperweiterung verfügbar gemachten Member sind nicht in der Regel von Benutzercode aufgerufen. Diese Erweiterung unterstützt die StaticResource-Markuperweiterung -Verwendung aus XAML. Weitere Informationen über die Funktionsweise der statische Ressourcensuche in WPF-XAML, finden Sie unter StaticResource-Markuperweiterung oder XAML-Ressourcen.

{StaticResource} ist eine Markuperweiterung, die für die WPF-Implementierung von XAML spezifisch sind. Sie können {StaticResource} bei der standardmäßigen XAML-Namespace für WPF verweisen, ohne ein Präfix. Markuperweiterungen für XAML-Sprache definiert werden, die im Gegensatz dazu unterstützen (z. B. {x:Type}) müssen Sie das Präfix für die XAML-Sprache XAML-Namespace in der Verwendung. Weitere Informationen finden Sie unter Markuperweiterungen und WPF-XAML.

Statische Ressourcenverweise werden generell in XAML verwendet immer eine DynamicResource-Markuperweiterung muss nicht explizit.

.NET Framework
Verfügbar seit 3.0

Alle öffentlichen statischen Member ( Shared in Visual Basic) dieses Typs sind threadsicher. Die Threadsicherheit für Instanzmember ist nicht garantiert.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: