Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

System.Windows.Shell-Namespace

Enthält Typen, die verwalteten Codezugriff auf die erweiterten Funktionen der Windows 7-Taskleiste bereitstellen.

Die Windows 7-Taskleiste stellt die verbesserte Funktionalität bereit, mit der Sie die Taskleistenschaltfläche verwenden können, um den Status einem Benutzer mitzuteilen und häufige Aufgaben verfügbar zu machen, wenn das Fenster minimiert oder ausgeblendet wird. Die von den Typen im System.Windows.Shell-Namespace verfügbar gemachte Funktionalität ist in Versionen von Windows vor Windows 7 nicht verfügbar. In Windows 7 könnten einige Funktionen je nach den Einstellungen des Benutzers nicht verfügbar sein.

  Klasse Beschreibung
Öffentliche Klasse JumpItem Stellt die Basisklasse für die JumpPath-Klasse und die JumpTask-Klasse dar.
Öffentliche Klasse JumpItemsRejectedEventArgs Stellt Daten für das JumpItemsRejected-Ereignis bereit.
Öffentliche Klasse JumpItemsRemovedEventArgs Stellt Daten für das JumpItemsRemovedByUser-Ereignis bereit.
Öffentliche Klasse JumpList Stellt eine Liste von Elementen und Aufgaben dar, die auf einer Windows 7-Taskleistenschaltfläche als Menü angezeigt werden.
Öffentliche Klasse JumpPath Stellt einen Link zu einer Datei dar, die in einer Windows 7-Taskleisten-Sprungliste angezeigt wird.
Öffentliche Klasse JumpTask Stellt eine Verknüpfung zu einer Anwendung in der Windows 7-Taskleisten-Sprungliste dar.
Öffentliche Klasse TaskbarItemInfo Stellt Informationen über die Anzeige der Taskleistenminiaturansicht dar.
Öffentliche Klasse ThumbButtonInfo Stellt Informationen zur Anzeige einer Schaltfläche in der Windows 7-Taskleistenminiaturansicht dar.
Öffentliche Klasse ThumbButtonInfoCollection Stellt eine Auflistung von ThumbButtonInfo-Objekten dar, die einem Window-Objekt zugeordnet sind.
Öffentliche Klasse WindowChrome Stellt ein Objekt dar, das die Anpassungen an den Nicht-Clientbereich eines Fensters beschreibt.

  Enumeration Beschreibung
Öffentliche Enumeration JumpItemRejectionReason Beschreibt, warum von der Windows-Shell kein JumpItem-Objekt zur Sprungliste hinzugefügt werden konnte.
Öffentliche Enumeration NonClientFrameEdges Gibt Konstanten an, die angeben, welche Ränder des Fensterrahmens nicht im Besitz des Client sind.
Öffentliche Enumeration ResizeGripDirection Gibt Konstanten an, die die Richtung des Verhaltens des Ziehpunkts zur Größenänderung auf einem Eingabeelement angeben.
Öffentliche Enumeration TaskbarItemProgressState Gibt den Zustand der Statusanzeige auf der Windows-Taskleiste an.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft