Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Setter-Klasse

Aktualisiert: November 2007

Stellt einen Setter dar, der einen Eigenschaftenwert anwendet.

Namespace:  System.Windows
Assembly:  PresentationFramework (in PresentationFramework.dll)
XMLNS für XAML: http://schemas.microsoft.com/winfx/xaml/presentation

public class Setter : SetterBase
public class Setter extends SetterBase
public class Setter extends SetterBase

AusnahmeBedingung
ArgumentNullException

Die Property-Eigenschaft darf nicht NULL sein.

ArgumentException

Wenn die angegebene Property eine schreibgeschützte Eigenschaft ist.

ArgumentException

Wenn der angegebene Value auf UnsetValue festgelegt ist.

Style und die verschiedenen Typen von Triggern (Klassen, die von TriggerBase erben) verwenden Setter zum Anwenden von Eigenschaftenwerten.

Beachten Sie, dass Sie sowohl die Property-Eigenschaft als auch die Value-Eigenschaft für einen Setter festlegen müssen, damit der Setter sinnvoll ist. Wenn eine oder beide Eigenschaften nicht festgelegt sind, wird eine Ausnahme ausgelöst.

Im folgenden Beispiel wird ein Style definiert, der auf alle TextBlock-Elemente angewendet wird. Mit diesem Style werden Werte unter Verwendung von Setter auf verschiedene TextBlock-Eigenschaften angewendet.

<Style TargetType="{x:Type TextBlock}">
  <Setter Property="FontFamily" Value="Segoe Black" />
  <Setter Property="HorizontalAlignment" Value="Center" />
  <Setter Property="FontSize" Value="12pt" />
  <Setter Property="Foreground" Value="#777777" />
</Style>


Im folgenden Beispiel wird ein benannter Style veranschaulicht, der für Button-Steuerelemente verfügbar ist. Der Style definiert ein Trigger-Element, das die Foreground-Eigenschaft einer Schaltfläche ändert, wenn die IsPressed-Eigenschaft auf true festgelegt ist.

<Style x:Key="Triggers" TargetType="Button">
    <Style.Triggers>
    <Trigger Property="IsPressed" Value="true">
        <Setter Property = "Foreground" Value="Green"/>
    </Trigger>
    </Style.Triggers>
</Style>


Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic)-Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Windows Vista

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0
Anzeigen: