War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
Visual3D-Klasse
Collapse the table of content
Expand the table of content
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Visual3D-Klasse

Stellt Dienste und Eigenschaften bereit, die allen visuellen 3D-Objekten gemeinsam sind, einschließlich Treffertests, Koordinatentransformation und Berechnungen für umgebende Felder.

Namespace:  System.Windows.Media.Media3D
Assembly:  PresentationCore (in PresentationCore.dll)

public abstract class Visual3D : DependencyObject, 
	IAnimatable

Der Visual3D-Typ macht die folgenden Member verfügbar.

  NameBeschreibung
Öffentliche EigenschaftDependencyObjectTypeRuft den DependencyObjectType ab, der den CLR-Typ dieser Instanz umschließt.  (Von DependencyObject geerbt.)
Öffentliche EigenschaftDispatcherRuft den Dispatcher ab, der diesem DispatcherObject zugeordnet ist. (Von DispatcherObject geerbt.)
Öffentliche EigenschaftHasAnimatedPropertiesRuft einen Wert ab, der angibt, ob dieses Visual3D über animierte Eigenschaften verfügt.
Öffentliche EigenschaftIsSealedRuft einen Wert ab, der angibt, ob diese Instanz derzeit versiegelt (schreibgeschützt) ist. (Von DependencyObject geerbt.)
Öffentliche EigenschaftTransformRuft die auf das 3D-Objekt angewendete Transformation ab oder legt diese fest.
Geschützte EigenschaftVisual3DChildrenCountRuft die Anzahl untergeordneter Elemente für das Visual3D-Objekt ab.
Geschützte EigenschaftVisual3DModelRuft das zu rendernde Model3D-Objekt ab oder legt dieses fest.
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Geschützte MethodeAddVisual3DChildDefiniert die hierarchische Beziehung zwischen zwei visuellen 3D-Elementen.
Öffentliche MethodeApplyAnimationClock(DependencyProperty, AnimationClock)Wendet den Effekt einer angegebenen AnimationClock auf eine angegebene Abhängigkeitseigenschaft an.
Öffentliche MethodeApplyAnimationClock(DependencyProperty, AnimationClock, HandoffBehavior)Wendet den Effekt einer angegebenen AnimationClock auf eine angegebene Abhängigkeitseigenschaft an. Die Auswirkung der neuen AnimationClock auf aktuelle Animationen wird durch den Wert des handoffBehavior-Parameters bestimmt.
Öffentliche MethodeBeginAnimation(DependencyProperty, AnimationTimeline)Initiiert eine Animationssequenz für das DependencyProperty-Objekt auf der Grundlage der angegebenen AnimationTimeline.
Öffentliche MethodeBeginAnimation(DependencyProperty, AnimationTimeline, HandoffBehavior)Initiiert eine Animationssequenz für das DependencyProperty-Objekt auf der Grundlage der angegebenen AnimationTimeline und des angegebenen HandoffBehavior.
Öffentliche MethodeCheckAccessBestimmt, ob der aufrufende Thread auf dieses DispatcherObject zugreifen kann. (Von DispatcherObject geerbt.)
Öffentliche MethodeClearValue(DependencyProperty)Löscht den lokalen Wert einer Eigenschaft. Die zu löschende Eigenschaft wird mit einem DependencyProperty-Bezeichner angegeben. (Von DependencyObject geerbt.)
Öffentliche MethodeClearValue(DependencyPropertyKey)Löscht den lokalen Wert einer schreibgeschützten Eigenschaft. Die zu löschende Eigenschaft wird mit einem DependencyPropertyKey angegeben. (Von DependencyObject geerbt.)
Öffentliche MethodeCoerceValueWandelt den Wert der angegebenen Abhängigkeitseigenschaft um. Für die Umwandlung wird eine vorhandene CoerceValueCallback-Funktion aufgerufen, die in den Metadaten der Abhängigkeitseigenschaft für das aufrufende DependencyObject angegeben ist. (Von DependencyObject geerbt.)
Öffentliche MethodeEqualsBestimmt, ob ein angegebenes DependencyObject dem aktuellen DependencyObject entspricht. (Von DependencyObject geerbt.)
Geschützte MethodeFinalize Gibt einem Objekt Gelegenheit, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor es von der Garbage Collection freigegeben wird. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeFindCommonVisualAncestorGibt das gemeinsame Vorgängerobjekt des visuellen Objekts und eines weiteren angegebenen visuellen Objekts zurück.
Öffentliche MethodeGetAnimationBaseValueRuft den Basiswert des angegebenen DependencyProperty-Objekts ab.
Öffentliche MethodeGetHashCodeRuft einen Hashcode für dieses DependencyObject ab. (Von DependencyObject geerbt.)
Öffentliche MethodeGetLocalValueEnumeratorErstellt einen spezialisierten Enumerator, mit dem bestimmt wird, welche Abhängigkeitseigenschaften dieses DependencyObject über lokal festgelegte Werte verfügen. (Von DependencyObject geerbt.)
Öffentliche MethodeGetTypeRuft den Type der aktuellen Instanz ab. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeGetValueGibt den aktuellen effektiven Wert einer Abhängigkeitseigenschaft in dieser Instanz eines DependencyObject zurück. (Von DependencyObject geerbt.)
Geschützte MethodeGetVisual3DChildGibt das angegebene Visual3D in der übergeordneten Visual3DCollection zurück.
Öffentliche MethodeInvalidatePropertyBerechnet den effektiven Wert für die angegebene Abhängigkeitseigenschaft neu (Von DependencyObject geerbt.)
Öffentliche MethodeIsAncestorOfBestimmt, ob das visuelle Objekt ein Vorgänger des visuellen Nachfolgerobjekts ist.
Öffentliche MethodeIsDescendantOfBestimmt, ob das visuelle Objekt ein Nachfolger des visuellen Vorgängerobjekts ist.
Geschützte MethodeMemberwiseCloneErstellt eine flache Kopie des aktuellen Object. (Von Object geerbt.)
Geschützte MethodeOnPropertyChangedWird immer dann aufgerufen, wenn der tatsächliche Wert einer Abhängigkeitseigenschaft eines DependencyObject aktualisiert wurde. Die spezifische Abhängigkeitseigenschaft, die sich geändert hat, wird in den Ereignisdaten angegeben. (Von DependencyObject geerbt.)
Geschützte MethodeOnVisualChildrenChangedWird aufgerufen, wenn die Visual3DCollection des visuellen Objekts geändert wurde.
Geschützte MethodeOnVisualParentChangedWird aufgerufen, wenn das übergeordnete Element des visuellen 3D-Objekts geändert wird.
Öffentliche MethodeReadLocalValueGibt, sofern vorhanden, den lokalen Wert einer Abhängigkeitseigenschaft zurück. (Von DependencyObject geerbt.)
Geschützte MethodeRemoveVisual3DChildEntfernt die hierarchische Beziehung zwischen zwei visuellen 3D-Elementen.
Öffentliche MethodeSetCurrentValueLegt den Wert einer -Abhängigkeitseigenschaft fest, ohne die Wertquelle zu ändern. (Von DependencyObject geerbt.)
Öffentliche MethodeSetValue(DependencyProperty, Object)Legt den lokalen Wert einer Abhängigkeitseigenschaft fest, die über ihren Bezeichner angegeben wird. (Von DependencyObject geerbt.)
Öffentliche MethodeSetValue(DependencyPropertyKey, Object)Legt den lokalen Wert einer schreibgeschützten Abhängigkeitseigenschaft fest, die über ihren DependencyPropertyKey-Bezeichner angegeben wird. (Von DependencyObject geerbt.)
Geschützte MethodeShouldSerializePropertyGibt einen Wert zurück, der angibt, ob Serialisierungsprozesse den Wert der bereitgestellten Abhängigkeitseigenschaft serialisieren sollen. (Von DependencyObject geerbt.)
Öffentliche MethodeToStringGibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeTransformToAncestor(Visual)Gibt eine Transformation zurück, mit der Koordinaten dieses Visual3D-Objekts in den Visual-Vorgänger des Objekts transformiert werden können.
Öffentliche MethodeTransformToAncestor(Visual3D)Gibt eine Transformation zurück, mit der Koordinaten dieses Visual3D-Objekts in den Visual3D-Vorgänger des Objekts transformiert werden können.
Öffentliche MethodeTransformToDescendantGibt eine Transformation zurück, mit der Koordinaten dieses Visual3D-Objekts in das angegebene Visual3D-Nachfolgerobjekt transformiert werden können.
Öffentliche MethodeVerifyAccessErzwingt, dass der aufrufende Thread auf dieses DispatcherObject zugreifen kann. (Von DispatcherObject geerbt.)
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliches FeldStatischer MemberTransformPropertyBezeichnet die Transform-Abhängigkeitseigenschaft.
Zum Seitenanfang

Im Gegensatz zur Model3D-Klasse können Visual3D-Objekte nicht freigegeben oder wiederverwendet werden.

Durch Aufrufen der statischen Methoden der Visual3D-Dienste für die VisualTreeHelper-Klasse.

Visual3D -Objekte werden als Szenenknoten optimiert. Sie speichern z. B. Grenzen. Verwenden Sie, wann immer Sie können, Visual3D-Objekte für eindeutige Instanzen von Objekten innerhalb der Szene. Diese Verwendung hebt sich von der von Model3D-Objekten ab, die einfache Objekte sind, die für Freigabe und Wiederverwendung optimiert sind. Verwenden Sie z. B. ein Model3D-Objekt, um ein Modell eines Autos zu erstellen; und verwenden Sie zehn ModelVisual3D-Objekte, um zehn Autos in die Szene einzufügen.

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4, 3.5, 3.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic)-Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft