Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

System.Windows.Media.Media3D-Namespace

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Enthält Typen, unterstützen 3D Präsentation in Windows Presentation Foundation (WPF) Applications.

KlasseBeschreibung
System_CAPS_pubclassAffineTransform3D

Die Basisklasse, von der alle affinen konkreten 3D-Transformationen – Übersetzungen, Drehungen und Skalierungstransformationen – abgeleitet werden.

System_CAPS_pubclassAmbientLight

Light-Objekt, das Licht gleichmäßig, unabhängig von deren Form-Objekt.

System_CAPS_pubclassAxisAngleRotation3D

Stellt eine 3D-Drehung mit einem angegebenen Winkel um eine angegebene Achse dar.

System_CAPS_pubclassCamera

Gibt an, welcher Teil der 3D-Szene gerendert wird, indem Sie die Viewport3DVisual oder Viewport3D Element.

System_CAPS_pubclassContainerUIElement3D

Stellt einen Container für Visual3D Objekte.

System_CAPS_pubclassDiffuseMaterial

Ermöglicht es, einen 2D-Pinsel, z. B. einen SolidColorBrush oder einen TileBrush, auf ein diffus beleuchtetes 3D-Modell anzuwenden.

System_CAPS_pubclassDirectionalLight

Ein Lichtobjekt, das seinen Effekt in der von einem Vector3D-Objekt angegebenen Richtung projiziert.

System_CAPS_pubclassEmissiveMaterial

Wendet einen Brush auf ein 3D-Modell an, damit es bei Beleuchtungsberechnungen mit einbezogen wird, als ob das Material Licht abgibt, das der Farbe des Brush entspricht.

System_CAPS_pubclassGeneralTransform2DTo3D

Stellt 2D in 3D Transformation Unterstützung bereit.

System_CAPS_pubclassGeneralTransform3D

Unterstützt allgemeine Transformation 3D-Objekte.

System_CAPS_pubclassGeneralTransform3DCollection

Stellt eine geordnete Auflistung von GeneralTransform3D Objekte.

System_CAPS_pubclassGeneralTransform3DGroup

Stellt eine GeneralTransform3D zusammengesetzt, ist der Transformationen in seiner GeneralTransform3DCollection.

System_CAPS_pubclassGeneralTransform3DTo2D

Bietet 3D zur Unterstützung von 2-D-Transformation.

System_CAPS_pubclassGeometry3D

Von dieser abstrakten Basisklasse abgeleitete Klassen definieren geometrische 3D-Formen. Die Geometry3D -Klasse von Objekten kann für Treffertests und das Rendern von 3D-Grafikdaten verwendet werden.

System_CAPS_pubclassGeometryModel3D

Rendert eine Geometry3D mit dem angegebenen Material.

System_CAPS_pubclassHitTestParameters3D

Treffertest für abstrakte Klasse, die die Parameter von einem 3D darstellt.

System_CAPS_pubclassLight

Model3D Objekt, das darstellt, Beleuchtung in einem 3D Szene.

System_CAPS_pubclassMaterial

Abstrakte Basisklasse für Materialien.

System_CAPS_pubclassMaterialCollection

Auflistung von Material-Objekten.

System_CAPS_pubclassMaterialGroup

Stellt ein Material dar, das eine Zusammensetzung der Materialien in dieser Auflistung ist.

System_CAPS_pubclassMatrix3DConverter

Konvertiert Instanzen anderer Typen in und aus Instanzen von Matrix3D.

System_CAPS_pubclassMatrixCamera

Kamera, die die Ansichts- und Projektionstransformation gibt transformiert als Matrix3D Objekte

System_CAPS_pubclassMatrixTransform3D

Erstellt eine Transformation, angegeben durch eine Matrix3D, mit der Objekte oder Koordinatensysteme im bearbeitet 3D Welt-Raum.

System_CAPS_pubclassMeshGeometry3D

Dreiecksprimitive zum Erstellen einer 3D Form.

System_CAPS_pubclassModel3D

Stellt Funktionen für 3D Modelle. 

System_CAPS_pubclassModel3DCollection

Stellt eine geordnete Auflistung von Model3D Objekte.

System_CAPS_pubclassModel3DGroup

Ermöglicht es, eine Reihe von 3D-Modellen als eine Einheit zu verwenden. 

System_CAPS_pubclassModelUIElement3D

Rendert ein 3D-Modell, das Eingabe, Fokus und Ereignisse unterstützt.

System_CAPS_pubclassModelVisual3D

Stellt eine Visual3D rendert Model3D Objekte.

System_CAPS_pubclassOrthographicCamera

Stellt eine orthografische Projektionskamera dar.

System_CAPS_pubclassPerspectiveCamera

Stellt eine perspektivische Projektionskamera dar.

System_CAPS_pubclassPoint3DCollection

Stellt eine geordnete Auflistung von Point3D Objekte.

System_CAPS_pubclassPoint3DCollectionConverter

Konvertiert Instanzen anderer Typen in und aus Point3DCollection-Instanzen.

System_CAPS_pubclassPoint3DConverter

Konvertiert Instanzen anderer Typen in bzw. aus einer Point3D Struktur.

System_CAPS_pubclassPoint4DConverter

Konvertiert Instanzen anderer Typen in bzw. aus einer Point4D Struktur.

System_CAPS_pubclassPointLight

Stellt eine Lichtquelle, die eine angegebene Position im Raum und das Licht in alle Richtungen Projekte dar.

System_CAPS_pubclassPointLightBase

Abstrakte Basisklasse, die ein Lichtobjekt darstellt, die eine Position im Raum und das Licht in alle Richtungen projiziert.

System_CAPS_pubclassProjectionCamera

Eine abstrakte Basisklasse für perspektivische und orthographische Projektionskameras.

System_CAPS_pubclassQuaternionConverter

Konvertiert Instanzen anderer Typen in und aus Instanzen von Quaternion.

System_CAPS_pubclassQuaternionRotation3D

Stellt eine als Quaternion definierte Drehtransformation dar.

System_CAPS_pubclassRayHitTestParameters

Gibt die Parameter eines Treffertests an einem Strahl an.

System_CAPS_pubclassRayHitTestResult

Stellt das Ergebnis eines Treffertests an einem Strahl dar.

System_CAPS_pubclassRayMeshGeometry3DHitTestResult

Stellt einen Schnittpunkt eines Strahlentreffertests und eines MeshGeometry3D-Objekts dar.

System_CAPS_pubclassRect3DConverter

Konvertiert Instanzen anderer Typen in und aus Instanzen von Rect3D.

System_CAPS_pubclassRotateTransform3D

Gibt eine Drehtransformation an.

System_CAPS_pubclassRotation3D

Gibt die 3D-Drehung an, die in einer Transformation verwendet werden soll.

System_CAPS_pubclassScaleTransform3D

Skaliert ein Objekt im dreidimensionalen X-Y-Z-Raum, beginnend ab einem definierten Mittelpunkt. Skalierungsfaktoren werden ab diesem Mittelpunkt in X-, Y- und Z-Richtung definiert.

System_CAPS_pubclassSize3DConverter

Konvertiert Instanzen anderer Typen in bzw. aus einer Size3D Struktur.

System_CAPS_pubclassSpecularMaterial

Ermöglicht eine 2D Pinsels, z. B. eine SolidColorBrush oder TileBrush, eine glänzender anzuwendenden 3D Modell.

System_CAPS_pubclassSpotLight

Ein Lichtobjekt, dessen Effekt in einem kegelförmigen Bereich in einer bestimmten Richtung projiziert, wird.

System_CAPS_pubclassTransform3D

Stellt eine übergeordnete Klasse für alle dreidimensionale Transformationen bereit, einschließlich Übersetzung, Drehung und Skalierungstransformationen.

System_CAPS_pubclassTransform3DCollection

Stellt eine geordnete Auflistung von Transform3D-Objekten dar.

System_CAPS_pubclassTransform3DGroup

Stellt eine zusammengesetzte Transformation dar, die aus den untergeordneten Transform3D-Elementen in der zugehörigen Transform3DCollection besteht.

System_CAPS_pubclassTranslateTransform3D

Verschiebt ein Objekt im dreidimensionalen X-Y-Z-Raum.

System_CAPS_pubclassVector3DCollection

Auflistung von Vector3D-Objekten.

System_CAPS_pubclassVector3DCollectionConverter

Konvertiert Instanzen anderer Typen in und aus Instanzen von Vector3DCollection.

System_CAPS_pubclassVector3DConverter

Konvertiert Instanzen anderer Typen in bzw. aus einer Vector3D Struktur.

System_CAPS_pubclassViewport2DVisual3D

Rendert die 2-D untergeordneten Elemente innerhalb der Grenzen des angegebenen 3D Viewport.

System_CAPS_pubclassViewport3DVisual

Rendert die Visual3D untergeordnete Elemente innerhalb der angegebenen 2D-Viewportgrenzen.

System_CAPS_pubclassVisual3D

Bietet Dienste und Eigenschaften, die visuelle 3D-Objekte, einschließlich Treffertests, koordinieren Transformation und umgebendes Feld Berechnungen gemeinsam verwendet werden.

System_CAPS_pubclassVisual3DCollection

Stellt eine geordnete Auflistung von Visual3D Objekte.

StrukturBeschreibung
System_CAPS_pubstructureGeneralTransform3DCollection.Enumerator

Zählt die GeneralTransform3D-Elemente in einer GeneralTransform3DCollection auf.

System_CAPS_pubstructureMaterialCollection.Enumerator

Zählt die Material-Elemente in einer MaterialCollection auf.

System_CAPS_pubstructureModel3DCollection.Enumerator

Zählt die Elemente in einer Auflistung auf.

System_CAPS_pubstructurePoint3DCollection.Enumerator

Zählt die Elemente in einer Point3DCollection auf.

System_CAPS_pubstructureTransform3DCollection.Enumerator

Zählt die Transform3D-Elemente in einer Transform3DCollection auf.

System_CAPS_pubstructureVector3DCollection.Enumerator

Zählt die Vector-Elemente in einer VectorCollection auf.

System_CAPS_pubstructureVisual3DCollection.Enumerator

Zählt die Visual3D-Elemente in einer Visual3DCollection auf.

System_CAPS_pubstructureMatrix3D

Stellt eine 4 x 4-Matrix für Transformationen im verwendet 3D Speicherplatz.

System_CAPS_pubstructurePoint3D

Stellt eine x-, y- und Z-Koordinate im 3D Speicherplatz.

System_CAPS_pubstructurePoint4D

Entspricht einem Punkt mit x-, y-, z- und w-Koordinate im Raum, der dazu verwendet wird, Transformationen mit nicht affinen 3D-Matrizen auszuführen.

System_CAPS_pubstructureQuaternion

-Struktur, die eine Drehung in drei Dimensionen darstellt.

System_CAPS_pubstructureRect3D

Stellt eine 3D-Szene Rechteck: z. B. einen Cube.

System_CAPS_pubstructureSize3D

Eine Datenstruktur, die die Größe eines dreidimensionalen Objekts beschreibt.

System_CAPS_pubstructureVector3D

Stellt eine Verschiebung im 3D Speicherplatz.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: