War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

System.Windows.Media.Effects-Namespace

Stellt Typen bereit, die verwendet werden können, um visuelle Effekte auf Bitmapbilder anzuwenden.

  Klasse Beschreibung
Öffentliche Klasse BevelBitmapEffect Hinweis: Diese API ist mittlerweile veraltet. Die nicht veraltete Alternative ist Effect. Erstellt eine Abschrägung, die die Oberfläche des Bilds entsprechend einer angegebenen Kurve erhöht.
Öffentliche Klasse BitmapEffect Hinweis: Diese API ist mittlerweile veraltet. Die nicht veraltete Alternative ist Effect. Definiert einen Bitmapeffekt. Abgeleitete Klassen definieren Effekte, die auf ein Visual-Objekt, z. B. einen Button oder ein Image, angewendet werden können.
Öffentliche Klasse BitmapEffectCollection Hinweis: Diese API ist mittlerweile veraltet. Die nicht veraltete Alternative ist Effect. Stellt eine Auflistung von BitmapEffect-Objekten dar. Diese Auflistung wird als Teil einer BitmapEffectGroup verwendet, um mehrere Bitmapeffekte auf visuellen Inhalt anzuwenden.
Öffentliche Klasse BitmapEffectGroup Hinweis: Diese API ist mittlerweile veraltet. Die nicht veraltete Alternative ist Effect. Stellt eine Gruppe von BitmapEffect-Objekten dar, mit der mehrere Effekte auf ein sichtbares Objekt angewendet werden.
Öffentliche Klasse BitmapEffectInput Hinweis: Diese API ist mittlerweile veraltet. Die nicht veraltete Alternative ist Effect. Wendet den in der BitmapEffect-Eigenschaft angegebenen BitmapEffect auf einen angegebenen Bereich des visuellen Objekts an.
Öffentliche Klasse BlurBitmapEffect Hinweis: Diese API ist mittlerweile veraltet. Die nicht veraltete Alternative ist BlurEffect. Simuliert den Blick auf ein Objekt durch eine unscharfe Linse.
Öffentliche Klasse BlurEffect Ein Bitmapeffekt zum Weichzeichnen der Zieltextur.
Öffentliche Klasse DropShadowBitmapEffect Hinweis: Diese API ist mittlerweile veraltet. Die nicht veraltete Alternative ist DropShadowEffect. Wendet einen Schatten hinter einem visuellen Objekt mit einem geringen Offset an. Der Offset wird bestimmt, indem ein Schlagschatten von einer imaginären Lichtquelle imitiert wird.
Öffentliche Klasse DropShadowEffect Ein Bitmapeffekt zum Zeichnen eines Schlagschattens um die Zieltextur.
Öffentliche Klasse Effect Stellt einen benutzerdefinierten Bitmapeffekt bereit.
Öffentliche Klasse EmbossBitmapEffect Hinweis: Diese API ist mittlerweile veraltet. Die nicht veraltete Alternative ist Effect. Erstellt ein Bump-Mapping des visuellen Objekts, um den Eindruck von Tiefe und Textur von einer animierten Lichtquelle zu vermitteln.
Öffentliche Klasse OuterGlowBitmapEffect Hinweis: Diese API ist mittlerweile veraltet. Die nicht veraltete Alternative ist BlurEffect. Erstellt um Objekte oder Farbbereiche einen farbigen Lichthof.
Öffentliche Klasse PixelShader Stellt einem verwalteten Wrapper um einen HLSL (High Level Shading Language)-Pixelshader bereit.
Öffentliche Klasse ShaderEffect Stellt mithilfe von PixelShader einen benutzerdefinierten Bitmapeffekt bereit.

  Struktur Beschreibung
Öffentliche Struktur BitmapEffectCollection.Enumerator Hinweis: Diese API ist mittlerweile veraltet. Die nicht veraltete Alternative ist Effect. Listet BitmapEffect-Objekte in einer BitmapEffectCollection auf.

  Enumeration Beschreibung
Öffentliche Enumeration EdgeProfile Gibt den Typ der Kurve an, die auf den Rand einer Bitmap angewendet werden soll.
Öffentliche Enumeration KernelType Beschreibt den zum Erstellen des Effekts verwendeten Kernel.
Öffentliche Enumeration RenderingBias Gibt an, ob das System beim Rendern eines Effekts Schnelligkeit oder Qualität den Vorrang gibt.
Öffentliche Enumeration SamplingMode Gibt an, wie das Sampling der Abhängigkeitseigenschaften mit Brush-Wert in einem benutzerdefinierten Shadereffekt ausgeführt wird.
Öffentliche Enumeration ShaderRenderMode Gibt die Richtlinie zum Rendern eines ShaderEffect in der Software an.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2015 Microsoft