Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

BitmapScalingMode-Enumeration

Gibt an, welcher Algorithmus zum Skalieren von Bitmapbildern verwendet wird.

Namespace:  System.Windows.Media
Assembly:  PresentationCore (in PresentationCore.dll)

public enum BitmapScalingMode
<object property="enumerationMemberName" .../>

MembernameBeschreibung
FantVerwendet Fant-Bitmapskalierung mit sehr hoher Qualität, die langsamer als alle anderen Bitmapskalierungsmodi ist, jedoch eine Ausgabe mit höherer Qualität erzeugt.
HighQualityVerwendet Bitmapskalierung mit hoher Qualität, die langsamer als der LowQuality-Modus ist, jedoch eine Ausgabe mit höherer Qualität erzeugt. Der HighQuality-Modus ist mit dem Fant-Modus identisch.
LinearVerwendet lineare Bitmapskalierung, die schneller als der HighQuality-Modus ist, jedoch eine Ausgabe mit geringerer Qualität erzeugt.
LowQualityVerwendet bilineare Bitmapskalierung, die schneller als der HighQuality-Modus ist, jedoch eine Ausgabe mit geringerer Qualität erzeugt. Der LowQuality-Modus ist mit dem Linear-Modus identisch.
NearestNeighborVerwendet die Nächster-Nachbar-Bitmapskalierung, die Leistungsvorteile gegenüber dem LowQuality-Modus bietet, wenn die Softwarerasterisierungsfunktion verwendet wird. Dieser Modus wird oft zum Vergrößern einer Bitmap verwendet.
UnspecifiedVerwendet den Standard-Bitmapskalierungsmodus Linear.

Beim Animieren der Skalierung von Bitmaps kann der Standardalgorithmus für das Resampling von Bildern hoher Qualität zuweilen eine solchen Umfang an Systemressourcen beanspruchen, dass eine Verringerung der Framerate auftritt. Diese Verringerung der Framerate kann dazu führen, dass Frames in Animationen übersprungen oder ruckartig wiedergegeben werden. Durch Festlegen der BitmapScalingMode-Eigenschaft des RenderOptions-Objekts auf LowQuality werden Animationen gleichmäßiger wiedergegeben, wenn eine Bitmap skaliert wird.

Im folgenden Beispiel wird gezeigt, wie der BitmapScalingMode für ein Bildobjekt festgelegt wird.


// Set the bitmap scaling mode for the image to render faster.
RenderOptions.SetBitmapScalingMode(MyImage, BitmapScalingMode.LowQuality);


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4, 3.5, 3.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2015 Microsoft