Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

System.Windows.Media-Namespace

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Enthält Typen, die Integration umfangreicher Medien, einschließlich Zeichnungen, Text und Audio/Video-Inhalte in ermöglichen Windows Presentation Foundation (WPF) Applications.

KlasseBeschreibung
System_CAPS_pubclassAdornerHitTestResult

Vom Aufruf zurückgegebenen Daten darstellt, die AdornerHitTest Methode.

System_CAPS_pubclassArcSegment

Stellt einen elliptischen Bogen zwischen zwei Punkten dar.

System_CAPS_pubclassBezierSegment

Stellt eine zwischen zwei Punkten gezeichnete quadratische Bézier-Kurve dar.

System_CAPS_pubclassBitmapCache

Erstellt und speichert eine Bitmap-Darstellung von einem UIElement.

System_CAPS_pubclassBitmapCacheBrush

Zeichnet einen Bereich mit den zwischengespeicherten Inhalt.

System_CAPS_pubclassBrush

Definiert Objekte, die zum Zeichnen von Grafikobjekten verwendet werden. Von Brush abgeleitete Klassen beschreiben, wie der Bereich gezeichnet wird.

System_CAPS_pubclassBrushConverter

Konvertiert ein Brush Objekt in oder aus einem anderen Objekttyp.

System_CAPS_pubclassBrushes

Implementiert einen Satz vordefinierter SolidColorBrush-Objekte.

System_CAPS_pubclassCacheMode

Stellt eine basisimplementierung zum Zwischenspeichern einer UIElement.

System_CAPS_pubclassCacheModeConverter

Konvertiert eine CacheMode von einem Datentyp in einen anderen.

System_CAPS_pubclassCharacterMetrics

Stellt die Metriken Layout eines Zeichens in einer Geräteschriftart verwendet.

System_CAPS_pubclassCharacterMetricsDictionary

Stellt ein Wörterbuch von CharacterMetrics-Objekten für eine Geräteschriftart dar, die von Unicode-Skalarwerten indiziert wird.

System_CAPS_pubclassColorContext

Stellt das International Color Consortium (ICC)-Farbprofil oder Farbverwaltung (Image Color Management; ICM)-Farbprofil dar, das einem Bitmapbild zugeordnet ist.

System_CAPS_pubclassColorConverter

Konvertiert Instanzen anderer Typen in eine bzw. aus einer Instanz von Color.

System_CAPS_pubclassColors

Implementiert einen Satz vordefinierter Farben.

System_CAPS_pubclassCombinedGeometry

Stellt eine geometrische 2D-Form dar, die durch die Kombination von zwei Geometry-Objekten definiert ist.

System_CAPS_pubclassCompositionTarget

Stellt die Anzeigeoberfläche der Anwendung dar.

System_CAPS_pubclassContainerVisual

Verwaltet eine Auflistung von Visual-Objekten.

System_CAPS_pubclassDashStyle

Stellt die Folge von Strichen und Lücken, die durch angewendet werden, ein Pen.

System_CAPS_pubclassDashStyles

Implementiert einen Satz vordefinierter DashStyle-Objekte.

System_CAPS_pubclassDisableDpiAwarenessAttribute

Ermöglicht WPF Applikationen Punkte pro Zoll (dpi)-Unterstützung für alle Elemente der Benutzeroberfläche zu deaktivieren.

System_CAPS_pubclassDoubleCollection

Stellt eine sortierte Auflistung von Double-Werten dar.

System_CAPS_pubclassDoubleCollectionConverter

Konvertiert Instanzen anderer Typen in bzw. aus einer DoubleCollection.

System_CAPS_pubclassDrawing

Abstrakte Klasse, die eine 2D-Zeichnung beschreibt. Diese Klasse kann nicht von Ihrem Code geerbt werden.

System_CAPS_pubclassDrawingBrush

Zeichnet einen Bereich mit einer Drawing, die Formen, Text, Video, Bilder oder andere Zeichnungen enthalten kann.

System_CAPS_pubclassDrawingCollection

Stellt eine geordnete Auflistung von Drawing-Objekten dar.

System_CAPS_pubclassDrawingContext

Beschreibt visuellen Inhalt mithilfe der Befehle „draw“, „push“ und „pop“.

System_CAPS_pubclassDrawingGroup

Stellt eine Sammlung von Zeichnungen dar, für die Vorgänge wie für eine einzelne Zeichnung ausgeführt werden können.

System_CAPS_pubclassDrawingImage

Eine ImageSource, die eine Drawing für Inhalte verwendet.

System_CAPS_pubclassDrawingVisual

DrawingVisual ist ein visuelles Objekt, das zum Rendern von Vektorgrafiken auf dem Bildschirm verwendet werden kann. Der Inhalt wird vom System beibehalten.

System_CAPS_pubclassEllipseGeometry

Stellt die Geometrie eines Kreises oder einer Ellipse dar.

System_CAPS_pubclassExceptionEventArgs

Stellt Daten für Fehler-Ausnahme für Media-Ereignisse.

System_CAPS_pubclassFamilyTypeface

Gibt die Details für eine einzelne Schriftart unterstützt durch ein FontFamily.

System_CAPS_pubclassFamilyTypefaceCollection

Stellt eine Auflistung von FamilyTypeface-Instanzen dar.

System_CAPS_pubclassFontEmbeddingManager

Stellt Funktionen für das Einbetten von physischen und zusammengesetzten Schriftarten.

System_CAPS_pubclassFontFamily

Stellt eine Familie verwandter Schriftarten dar.

System_CAPS_pubclassFontFamilyConverter

Konvertiert Instanzen von der String Typs zu und von FontFamily Instanzen.

System_CAPS_pubclassFontFamilyMap

Definiert die FontFamily für einen angegebenen Satz von Unicode-Codepunkten und eine kulturspezifische Sprache verwendet.

System_CAPS_pubclassFontFamilyMapCollection

Stellt eine geordnete Auflistung von FontFamilyMap Objekte.

System_CAPS_pubclassFontFamilyValueSerializer

Konvertiert Instanzen von String in und aus Instanzen von FontFamily.

System_CAPS_pubclassFonts

Unterstützt Enumerationen von FontFamily und Typeface Objekte.

System_CAPS_pubclassFormattedText

Stellt Steuerung auf niedriger Ebene zum Zeichnen von Text in Windows Presentation Foundation (WPF) Applications.

System_CAPS_pubclassGeneralTransform

Bietet allgemeine Transformation-Unterstützung für Objekte, z. B. Punkte und Rechtecke. Dies ist eine abstrakte Klasse.

System_CAPS_pubclassGeneralTransformCollection

Stellt eine geordnete Auflistung von GeneralTransform Objekte.

System_CAPS_pubclassGeneralTransformGroup

Stellt eine GeneralTransform zusammengesetzt, ist der Transformationen in seiner GeneralTransformCollection.

System_CAPS_pubclassGeometry

Von dieser abstrakten Basisklasse abgeleitete Klassen definieren geometrische Formen. Geometry-Objekte können zum Ausschneiden, zum Ausführen von Treffertests und zum Rendern von 2D-Grafikdaten verwendet werden.

System_CAPS_pubclassGeometryCollection

Stellt eine Auflistung vonGeometry-Objekten dar.

System_CAPS_pubclassGeometryConverter

Konvertiert Instanzen anderer Typen in und aus Instanzen von Geometry.

System_CAPS_pubclassGeometryDrawing

Erstellt eine neue Geometry unter Verwendung des angegebenen Brush und des Pen.

System_CAPS_pubclassGeometryGroup

Stellt eine zusammengesetzte Geometrie dar, die aus anderen Geometry-Objekten besteht.

System_CAPS_pubclassGeometryHitTestParameters

Gibt Geometry als Parameter an, der für Treffertests bei einer visuellen Struktur verwendet werden soll.

System_CAPS_pubclassGeometryHitTestResult

Gibt die Ergebnisse eines Treffertests zurück, der eine Geometry als Treffertestparameter verwendet.

System_CAPS_pubclassGlyphRun

Stellt eine Sequenz von Symbolen aus einer einzelnen Schriftart einer einzelnen Schriftfamilie mit einer einzelnen Größe und mit einem einzelnen Rendering dar.

System_CAPS_pubclassGlyphRunDrawing

Stellt ein Drawing -Objekt, rendert eine GlyphRun.

System_CAPS_pubclassGlyphTypeface

Gibt eine physische Schriftart, die einer Schriftartdatei auf dem Datenträger entspricht.

System_CAPS_pubclassGradientBrush

Eine abstrakte Klasse, die einen Farbverlauf beschreibt, der aus Farbverlaufsstopps besteht. Klassen, die von GradientBrush erben, beschreiben verschiedene Möglichkeiten zum Interpretieren von Farbverlaufsstopps.

System_CAPS_pubclassGradientStop

Beschreibt die Position und Farbe eines Übergangspunkts in einem Farbverlauf.

System_CAPS_pubclassGradientStopCollection

Stellt eine Auflistung von GradientStop-Objekten dar, auf die einzeln über einen Index zugegriffen werden kann.

System_CAPS_pubclassGuidelineSet

Stellt eine Auflistung von Hilfslinien dar, die beim Anpassen gerenderter Figuren an ein Gerätepixelraster nützlich sein können.

System_CAPS_pubclassHitTestParameters

Definiert Parameter für Treffertests. Zu den Klassen, die von dieser gemeinsamen Basisklasse abgeleitet sind und für praktische Treffertests verwendet werden können, gehören PointHitTestParameters und GeometryHitTestParameters.

System_CAPS_pubclassHitTestResult

Stellt für mehrere abgeleitete Klassen die Basisklasse bereit, die den Rückgabewert aus einem Treffertest darstellt.

System_CAPS_pubclassHostVisual

Stellt ein Visual-Objekt dar, das an einer beliebigen Stelle mit einer übergeordneten visuellen Struktur verbunden werden kann.

System_CAPS_pubclassImageBrush

Zeichnet einen Bereich mit einem Bild.

System_CAPS_pubclassImageDrawing

Zeichnet ein Bild innerhalb eines von Rect definierten Bereichs.

System_CAPS_pubclassImageMetadata

Definiert eine Basisklasse für alle Metadatenvorgänge der APIs im Zusammenhang mit Bildverarbeitung. Dies ist eine abstrakte Klasse.

System_CAPS_pubclassImageSource

Stellt einen Objekttyp dar, der Breite, Höhe und ImageMetadata aufweist, z.B. eine BitmapSource und ein DrawingImage. Dies ist eine abstrakte Klasse.

System_CAPS_pubclassImageSourceConverter

Konvertiert einen ImageSource in und aus anderen Datentypen.

System_CAPS_pubclassImageSourceValueSerializer

Konvertiert Instanzen von String in und aus Instanzen von ImageSource.

System_CAPS_pubclassInt32Collection

Stellt eine Auflistung von Int32-Werten dar.

System_CAPS_pubclassInt32CollectionConverter

Konvertiert einen Int32Collection in und aus anderen Datentypen.

System_CAPS_pubclassInvalidWmpVersionException

Die Ausnahme ausgelöst, wenn wird die installierte Microsoft Windows Media Player Version wird nicht unterstützt. 

System_CAPS_pubclassLanguageSpecificStringDictionary

Stellt ein Wörterbuch von Zeichenfolgen dar, die verwendet werden, um den Namen eines Objekts in verschiedenen Sprachen darzustellen.

System_CAPS_pubclassLinearGradientBrush

Zeichnet einen Bereich mit einem linearen Farbverlauf.

System_CAPS_pubclassLineGeometry

Stellt die Geometrie einer Linie dar.

System_CAPS_pubclassLineSegment

Erstellt eine Linie zwischen zwei Punkten in einer PathFigure.

System_CAPS_pubclassMatrixConverter

Konvertiert Instanzen anderer Typen in bzw. aus einer Matrix.

System_CAPS_pubclassMatrixTransform

Erstellt eine willkürliche affine Matrixtransformation, mit der Objekte oder Koordinatensysteme auf einer 2D-Ebene bearbeitet werden können. 

System_CAPS_pubclassMediaClock

Verwaltet den Zustand der zeitlichen Steuerung für Medien über ein MediaTimeline.

System_CAPS_pubclassMediaPlayer

Stellt die Wiedergabe von Medien für Zeichnungen bereit.

System_CAPS_pubclassMediaScriptCommandEventArgs

Stellt Daten für das ScriptCommand-Ereignis und das ScriptCommand-Ereignis bereit.

System_CAPS_pubclassMediaTimeline

Stellt eine Timeline für Medieninhalt bereit.

System_CAPS_pubclassNumberSubstitution

Gibt an, wie Zahlen im Text in unterschiedlichen Kulturen angezeigt werden.

System_CAPS_pubclassPathFigure

Stellt einen Unterabschnitt einer Geometrie dar, eine einzelne verbundene Folge zweidimensionaler geometrischer Segmente.

System_CAPS_pubclassPathFigureCollection

Stellt eine Auflistung von PathFigure-Objekten dar, die zusammen die Geometrie einer PathGeometry bilden.

System_CAPS_pubclassPathFigureCollectionConverter

Konvertiert Instanzen anderer Typen in bzw. aus einer PathFigureCollection.

System_CAPS_pubclassPathGeometry

Stellt eine komplexe Form dar, die aus Bögen, Kurven, Ellipsen, Linien und Rechtecken erstellt werden kann.

System_CAPS_pubclassPathSegment

Stellt ein Segment eines PathFigure-Objekts dar.

System_CAPS_pubclassPathSegmentCollection

Stellt eine Auflistung von PathSegment-Objekten dar, auf die einzeln über einen Index zugegriffen werden kann.

System_CAPS_pubclassPen

Beschreibt, wie eine Form mit einer Kontur versehen wird.

System_CAPS_pubclassPixelFormatConverter

Konvertiert einen PixelFormat in und aus anderen Datentypen.

System_CAPS_pubclassPixelFormats

Stellt die Auflistung unterstützter Pixelformate dar.

System_CAPS_pubclassPointCollection

Stellt eine Auflistung von Point-Werten dar, auf die einzeln über einen Index zugegriffen werden kann.

System_CAPS_pubclassPointCollectionConverter

Konvertiert Instanzen anderer Typen in bzw. aus einer PointCollection.

System_CAPS_pubclassPointHitTestParameters

Gibt einen Point als Parameter für Treffertests eines visuellen Objekts verwendet werden soll.

System_CAPS_pubclassPointHitTestResult

Stellt die Ergebnisse eines Treffertests verwendet eine Point Parameter als Treffer zu testen.

System_CAPS_pubclassPolyBezierSegment

Stellt eine oder mehrere kubische Bezier-Kurven.

System_CAPS_pubclassPolyLineSegment

Stellt eine Reihe von Liniensegmenten, die durch eine PointCollection mit jedem Point den Endpunkt eines Liniensegments angibt.

System_CAPS_pubclassPolyQuadraticBezierSegment

Stellt einen Satz von quadratische Bézier-Segmenten.

System_CAPS_pubclassQuadraticBezierSegment

Erstellt zwischen zwei Punkten in einer PathFigure eine quadratische Bézier-Kurve.

System_CAPS_pubclassRadialGradientBrush

Zeichnet einen Bereich mit einem radialen Farbverlauf. Ein Mittelpunkt definiert den Beginn des Farbverlaufs und ein Kreis dessen Endpunkt.

System_CAPS_pubclassRectangleGeometry

Beschreibt ein zweidimensionales Rechteck.

System_CAPS_pubclassRenderCapability

Ermöglicht WPF Anwendungen für die aktuelle Ebene für die zugeordneten Abfragen Dispatcher Objekt und für die Benachrichtigung über Änderungen zu registrieren.

System_CAPS_pubclassRenderingEventArgs

Erforderliche Argumente für das Rendering Ereignis.

System_CAPS_pubclassRenderOptions

Bietet Optionen zum Steuern des Renderingverhaltens von Objekten.

System_CAPS_pubclassRequestCachePolicyConverter

Analysiert eine RequestCachePolicy.

System_CAPS_pubclassRotateTransform

Dreht ein Objekt im Uhrzeigersinn um einen angegebenen Punkt in einem 2D-x-y-Koordinatensystem.

System_CAPS_pubclassScaleTransform

Skaliert ein Objekt im 2D-X/Y-Koordinatensystem.

System_CAPS_pubclassSkewTransform

Stellt eine 2D-Neigung dar.

System_CAPS_pubclassSolidColorBrush

Zeichnet einen Bereich mit einer Volltonfarbe.

System_CAPS_pubclassStreamGeometry

Definiert eine geometrische Form, die mit einem StreamGeometryContext beschrieben ist. Diese Geometrie stellt eine einfache Alternative zu PathGeometry dar: Sie unterstützt keine Datenbindungen, Animationen oder Änderungen

System_CAPS_pubclassStreamGeometryContext

Beschreibt eine Geometrie mithilfe von Zeichnungsbefehlen. Diese Klasse wird mit der StreamGeometry-Klasse verwendet, um eine einfache Geometrie zu erstellen, die keine Datenbindungen, Animationen und Änderungen unterstützt.

System_CAPS_pubclassTextEffect

Stellt einen Texteffekt, der auf Objekte angewendet werden kann.

System_CAPS_pubclassTextEffectCollection

Bietet Auflistungsunterstützung für eine Auflistung von TextEffect-Objekten.

System_CAPS_pubclassTextOptions

Definiert einen Satz angefügter Eigenschaften, die sich auf Text in einem Element angezeigt wird.

System_CAPS_pubclassTileBrush

Beschreibt eine Möglichkeit, einen Bereich mithilfe von einer oder mehreren Kachel(n) zu zeichnen.

System_CAPS_pubclassTransform

Definiert die Funktionalität, die Transformationen in einer 2D-Ebene ermöglicht. Die Transformationen beinhalten Drehung (RotateTransform), Skalierung (ScaleTransform), Neigung (SkewTransform) und Verschiebung (TranslateTransform). Diese Klassenhierarchie unterscheidet sich von der Matrix-Struktur, da sie eine Klasse darstellt und die Semantik für Animation und Enumeration unterstützt.

System_CAPS_pubclassTransformCollection

Stellt eine Auflistung von Transform-Objekten dar, auf die einzeln über einen Index zugegriffen werden kann.

System_CAPS_pubclassTransformConverter

Konvertiert ein Transform Objekt in oder aus einem anderen Objekttyp.

System_CAPS_pubclassTransformGroup

Stellt eine zusammengesetzte Transform dar, die aus anderen Transform-Objekten besteht.

System_CAPS_pubclassTranslateTransform

Verschiebt ein Objekt im 2D-X/Y-Koordinatensystem.

System_CAPS_pubclassTypeface

Stellt eine Kombination von FontFamily, FontWeight, FontStyle, und FontStretch.

System_CAPS_pubclassVectorCollection

Stellt eine sortierte Auflistung von Vector-Werten dar.

System_CAPS_pubclassVectorCollectionConverter

Konvertiert Instanzen anderer Typen in bzw. aus einer VectorCollection.

System_CAPS_pubclassVideoDrawing

Gibt eine Mediendatei wieder. Wenn das Medium eine Videodatei ist, zeichnet die VideoDrawing diese in das angegebene Rechteck.

System_CAPS_pubclassVisual

Bietet Unterstützung für Rendering in WPF, einschließlich Treffertests, Koordinatentransformation und testen, koordinieren Transformation.

System_CAPS_pubclassVisualBrush

Zeichnet einen Bereich mit einem Visual.

System_CAPS_pubclassVisualCollection

Stellt eine geordnete Auflistung von Visual Objekte.

System_CAPS_pubclassVisualTarget

Stellt Funktionen zum Verbinden einer visuellen Struktur mit einer anderen visuellen Struktur über Threadbegrenzungen hinweg bereit.

System_CAPS_pubclassVisualTreeHelper

Stellt Hilfsmethoden bereit, die allgemeine Aufgaben ausführen, die Knoten in einer visuellen Struktur einbeziehen.

StrukturBeschreibung
System_CAPS_pubstructureColor

Beschreibt eine Farbe anhand von Alpha-, Rot-, Grün- und Blau-Kanälen.

System_CAPS_pubstructureDoubleCollection.Enumerator

Zählt die Double-Elemente in einer DoubleCollection auf.

System_CAPS_pubstructureDrawingCollection.Enumerator

Zählt die Drawing-Elemente in einer DrawingCollection auf.

System_CAPS_pubstructureGeneralTransformCollection.Enumerator

Zählt die GeneralTransform-Elemente in einer GeneralTransformCollection auf.

System_CAPS_pubstructureGeometryCollection.Enumerator

Zählt die Geometry-Elemente in einer GeometryCollection auf.

System_CAPS_pubstructureGradientStopCollection.Enumerator

Zählt die GradientStop-Elemente in einer GradientStopCollection auf.

System_CAPS_pubstructureInt32Collection.Enumerator

Zählt die Int32-Elemente in einer Int32Collection auf.

System_CAPS_pubstructurePathFigureCollection.Enumerator

Zählt die PathFigure-Elemente in einer PathFigureCollection auf.

System_CAPS_pubstructurePathSegmentCollection.Enumerator

Unterstützt eine einfache Iteration durch eine PathSegmentCollection.

System_CAPS_pubstructurePointCollection.Enumerator

Zählt die Point-Elemente in einer PointCollection auf.

System_CAPS_pubstructureTextEffectCollection.Enumerator

Zählt die TextEffect-Elemente in einer TextEffectCollection auf.

System_CAPS_pubstructureTransformCollection.Enumerator

Unterstützt eine einfache Iteration durch eine TransformCollection.

System_CAPS_pubstructureVectorCollection.Enumerator

Zählt die Vector-Elemente in einer VectorCollection auf.

System_CAPS_pubstructureVisualCollection.Enumerator

Zählt die Visual-Elemente in einer VisualCollection auf.

System_CAPS_pubstructureMatrix

Stellt eine affine 3x3-Transformationsmatrix dar, die für Transformationen im 2D-Raum verwendet wird.

System_CAPS_pubstructurePixelFormat

Definiert ein Pixelformat für Bilder und pixelbasierte Oberflächen.

System_CAPS_pubstructurePixelFormatChannelMask

Definiert die Bitmaske und UMSCHALTTASTE für ein bestimmtes Pixelformat

DelegatBeschreibung
System_CAPS_pubdelegateHitTestFilterCallback

Stellt die Rückrufmethode dar, die Teile der visuellen Struktur angibt, für die keine Treffertestverarbeitung ausgeführt werden soll.

System_CAPS_pubdelegateHitTestResultCallback

Stellt einen Rückruf dar, der zum Anpassen von Treffertests verwendet wird.WPF ruft den HitTestResultCallback auf, um dem Benutzer die Treffertest-Schnittpunkte zu melden.

EnumerationBeschreibung
System_CAPS_pubenumAlignmentX

Beschreibt, wie Inhalt horizontal in einem Container positioniert wird.

System_CAPS_pubenumAlignmentY

Beschreibt, wie Inhalt vertikal in einem Container positioniert wird.

System_CAPS_pubenumBitmapScalingMode

Gibt an, welcher Algorithmus zum Skalieren von Bitmapbildern verwendet wird.

System_CAPS_pubenumBrushMappingMode

Gibt das Koordinatensystem von verwendet einen Brush.

System_CAPS_pubenumCachingHint

Gibt an, ob Kacheleffekt Objekte zwischenspeichern.

System_CAPS_pubenumClearTypeHint

Eine Enumeration, die einen Hinweis für das Renderingmodul Text gerendert werden kann, die mit ClearType angibt.

System_CAPS_pubenumColorInterpolationMode

Bestimmt, wie die Farben in einem Farbverlauf interpoliert werden.

System_CAPS_pubenumEdgeMode

Bestimmt, wie die Ränder von Zeichnungsprimitiven ohne Text gerendert werden.

System_CAPS_pubenumFillRule

Gibt an, wie die sich überschneidenden Bereiche von PathFigure-Objekten in einer Geometry kombiniert werden, um die Geometry zu bilden.

System_CAPS_pubenumFontEmbeddingRight

Beschreibt die Schriftart einbetten in einer OpenType-Schriftart-Datei angegebene Berechtigungen.

System_CAPS_pubenumGeometryCombineMode

Gibt die verschiedenen Methoden, von denen zwei Geometrien kombiniert werden können.

System_CAPS_pubenumGradientSpreadMethod

Gibt an, wie der Farbverlauf außerhalb des Farbverlaufspinsels Farbverlauf Vektor oder Leerzeichen zu zeichnen.

System_CAPS_pubenumHitTestFilterBehavior

Gibt das Rückgabeverhalten eines Treffertests in einer Treffertest-Filterrückrufmethode an.

System_CAPS_pubenumHitTestResultBehavior

Bestimmt, ob die Aufzählung verbleibender visueller Objekte während eines Treffertests fortgesetzt werden soll.

System_CAPS_pubenumIntersectionDetail

Enthält Informationen über die Schnittmenge der Geometrien in der GeometryHitTestParameters und dem visuellen das geklickt wurde.

System_CAPS_pubenumNumberCultureSource

Gibt an, wie die Kultur für Zahlen in einem Lauftext bestimmt wird.

System_CAPS_pubenumNumberSubstitutionMethod

Definiert eine Enumeratorklasse, die den Typ des auszuführenden Zahlen in einem Lauftext ersetzen angibt.

System_CAPS_pubenumPenLineCap

Beschreibt die Form am Ende einer Linie oder eines Segments.

System_CAPS_pubenumPenLineJoin

Beschreibt die Form, die zwei Linien oder Segmente verbindet.

System_CAPS_pubenumStretch

Beschreibt, wie der Inhalt skaliert wird, um den gesamten zugewiesenen Platz zu füllen.

System_CAPS_pubenumStyleSimulations

Definiert eine Enumeratorklasse, die die Simulation einer Schriftart beschreibt.

System_CAPS_pubenumSweepDirection

Definiert die Richtung, die ein elliptischer Bogen gezeichnet wird.

System_CAPS_pubenumTextFormattingMode

Definiert die Methoden zur Formatierungen von unterstützt die TextFormatter Klasse.

System_CAPS_pubenumTextHintingMode

Definiert das Renderingverhalten von statischen oder animierten Text.

System_CAPS_pubenumTextRenderingMode

Definiert die unterstützten Rendermodi für Text.

System_CAPS_pubenumTileMode

Beschreibt, wie ein TileBrush Kacheln in einen Ausgabebereich zeichnet.

System_CAPS_pubenumToleranceType

Bestimmt die Art und Weise, ein Fehler Tolerance-Wert interpretiert wird.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: