Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

ArrayExtension.Items-Eigenschaft

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Ruft den Inhalt des Arrays ab. Festlegbar in XAML durch XAML-Auflistungssyntax.

Namespace:   System.Windows.Markup
Assembly:  System.Xaml (in System.Xaml.dll)

public IList Items { get; }

Eigenschaftswert

Type: System.Collections.IList

Der Inhalt des Arrays.

Items ist die attributierte XAML-Inhalt-Eigenschaft des ArrayExtension. Verwendung von XAML-Inhalt-Eigenschaft Bezeichnung unterstützt XAML typischerweise die Elemente eines Arrays als untergeordnete Objektelemente in XAML angeben. Items ist die Objekt-Modell und Markup Erweiterung Implementierung Offenlegung für die systeminternen ArrayExtension.Items -Eigenschaft, entsprechend der Definition für x:ArrayExtension in [MS-XAML].

Typenkonflikte zwischen Type und die Elemente im Items, oder beliebige andere Validierungsprobleme, werden nicht als Ausnahmen bis gemeldet ProvideValue aufgerufen wird. Dieses Verhalten ist mit den allgemeinen Entwurfsprinzipien von XAML-Markuperweiterungen konsistent.

Weitere Informationen zur Verwendung von XAML-finden Sie unter x:Array Markup Extension.

.NET Framework
Verfügbar seit 3.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: