Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

LocalValueEnumerator-Struktur

Stellt eine Enumeration für die lokalen Werte aller Abhängigkeitseigenschaften bereit, die in einem DependencyObject vorhanden sind.

Namespace:  System.Windows
Assembly:  WindowsBase (in WindowsBase.dll)

public struct LocalValueEnumerator : IEnumerator

Der LocalValueEnumerator-Typ macht die folgenden Member verfügbar.

  NameBeschreibung
Öffentliche EigenschaftCountRuft die Anzahl der in der Auflistung dargestellten Elemente ab.
Öffentliche EigenschaftCurrentRuft das aktuelle Element in der Auflistung ab.
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeEqualsBestimmt, ob der bereitgestellte LocalValueEnumerator zu diesem LocalValueEnumerator äquivalent ist. (Überschreibt ValueType.Equals(Object).)
Öffentliche MethodeGetHashCodeGibt einen Hashcode für den aktuellen LocalValueEnumerator zurück. (Überschreibt ValueType.GetHashCode().)
Öffentliche MethodeGetTypeRuft den Type der aktuellen Instanz ab. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeMoveNextSetzt den Enumerator auf das nächste Element der Auflistung.
Öffentliche MethodeResetSetzt den Enumerator auf seine anfängliche Position vor dem ersten Element in der Auflistung.
Öffentliche MethodeToStringGibt den voll qualifizierten Typnamen dieser Instanz zurück. (Von ValueType geerbt.)
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentlicher OperatorStatischer MemberEqualityVergleicht, ob zwei angegebene LocalValueEnumerator-Objekte gleich sind.
Öffentlicher OperatorStatischer MemberInequalityVergleicht zwei angegebene LocalValueEnumerator-Objekte und ermittelt, ob diese ungleich sind.
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Explizite SchnittstellenimplementierungPrivate EigenschaftIEnumerator.CurrentEine Beschreibung dieser Member finden Sie unter Current.
Zum Seitenanfang

Ein lokaler Wert ist der Wert einer Abhängigkeitseigenschaft, der direkt für die Abhängigkeitseigenschaft festgelegt wurde, entweder durch einen Aufruf von SetValue oder, im häufigeren Fall, durch Verwendung des Set-Accessors eines CLR-Eigenschaftenwrappers, der intern SetValue aufruft. Andere Determinanten des Eigenschaftensystems, die keine lokalen Werte darstellen, sind beispielsweise Standardwerte von Eigenschaften oder Werte, die über Stile festgelegt werden. Ausführliche Informationen finden Sie unter Priorität von Abhängigkeitseigenschaftswerten.

Ein LocalValueEnumerator wird von der GetLocalValueEnumerator-Methode zurückgegeben und implementiert die IEnumerator-Schnittstelle. Ein öffentlicher LocalValueEnumerator-Konstruktor ist nicht vorhanden. Daher müssen Sie GetLocalValueEnumerator aufrufen, um eine Instanz dieser Klasse zu erhalten.

Ändern Sie die lokalen Werte nicht (durch einen Aufruf von SetValue oder ClearValue), während Sie eine Enumeration der lokalen Werte durchlaufen. Wenn Sie die Eigenschaftswerte von Eigenschaften ändern oder löschen, die vom Enumerator zurückgegeben werden, wird die Auflistung des Enumerators hierdurch nicht ungültig. (Dieses Verhalten trifft auf viele IEnumerator-Implementierungen zu.) Zudem handelt es sich bei der Enumeratoransicht um eine Momentaufnahme. Für Änderungen an der Auflistung wird keine Threadsicherheit garantiert, und es werden keine Sperren erzwungen. Andere Threads erhalten in anderen Kontexten als dem Enumeratorkontext weiterhin freien Zugriff auf die lokalen Werte.

Verwenden Sie diesen Typ, wenn Sie in Ihrer Klasse Vorgänge ausführen möchten, für die es von Bedeutung ist, ob der Wert einer Eigenschaft lokal festgelegt wurde. Verwenden Sie diesen Typ z. B. in einer OnPropertyChanged-Implementierung oder zum Abfragen der Metadaten aller lokal festgelegten Eigenschaften.

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4, 3.5, 3.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic) Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2015 Microsoft