War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
LocalValueEntry-Struktur
Collapse the table of content
Expand the table of content
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

LocalValueEntry-Struktur

Stellt einen Eigenschaftenbezeichner und den Eigenschaftswert für eine lokal festgelegte Abhängigkeitseigenschaft dar.

Namespace:  System.Windows
Assembly:  WindowsBase (in WindowsBase.dll)

public struct LocalValueEntry

Der LocalValueEntry-Typ macht die folgenden Member verfügbar.

  NameBeschreibung
Öffentliche EigenschaftPropertyRuft den Bezeichner für die lokal festgelegte Abhängigkeitseigenschaft ab, die durch diesen Eintrag dargestellt wird.
Öffentliche EigenschaftValueRuft den Wert der lokal festgelegten Abhängigkeitseigenschaft ab.
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeEqualsStellt fest, ob zwei LocalValueEntry-Instanzen gleich sind. (Überschreibt ValueType.Equals(Object).)
Öffentliche MethodeGetHashCodeGibt den Hashcode für diesen LocalValueEntry zurück. (Überschreibt ValueType.GetHashCode().)
Öffentliche MethodeGetTypeRuft den Type der aktuellen Instanz ab. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeToStringGibt den voll qualifizierten Typnamen dieser Instanz zurück. (Von ValueType geerbt.)
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentlicher OperatorStatischer MemberEqualityVergleicht die angegebenen LocalValueEntry-Instanzen, um zu bestimmen, ob diese identisch sind.
Öffentlicher OperatorStatischer MemberInequalityVergleicht die angegebenen LocalValueEnumerator-Instanzen, um zu bestimmen, ob diese unterschiedlich sind.
Zum Seitenanfang

Instanzen dieser Klasse werden zurückgegeben, wenn der Wert der Current-Eigenschaft eines LocalValueEnumerator abgerufen wird. Alle LocalValueEntry-Eigenschaften sind schreibgeschützt.

Diese verfügt über keinen öffentlichen Konstruktor. Um Instanzen dieser Klasse abzurufen, müssen Sie GetLocalValueEnumerator aufrufen und anschließend den Wert von Current aus dem zurückgegebenen LocalValueEnumerator abrufen.

Im folgenden Beispiel werden lokal festgelegte Werte eines DependencyObject durchlaufen, und LocalValueEntry-Eigenschaften werden abgefragt.


void RestoreDefaultProperties(object sender, RoutedEventArgs e)
{
    UIElementCollection uic = Sandbox.Children;
    foreach (Shape uie in uic)
    {
        LocalValueEnumerator locallySetProperties = uie.GetLocalValueEnumerator();
        while (locallySetProperties.MoveNext())
        {
            DependencyProperty propertyToClear = locallySetProperties.Current.Property;
            if (!propertyToClear.ReadOnly) { uie.ClearValue(propertyToClear); }
        }
    }
}


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4, 3.5, 3.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic) Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft