Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

LineBreakCondition-Enumeration

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Beschreibt die aktuelle Bedingung um ein Inlineobjekt.

Namespace:   System.Windows
Assembly:  PresentationCore (in PresentationCore.dll)

public enum LineBreakCondition

MembernameBeschreibung
BreakAlways

Umbruch ist immer zulässig.

BreakDesired

Unterbrechen Sie, wenn nicht von einem anderen Objekt nicht zulässig.

BreakPossible

Unterbrechen Sie, wenn von einem anderen Objekt zulässig.

BreakRestrained

Umbruch immer unzulässig, es sei denn, das andere Objekt, um festgelegt ist BreakAlways.

Diese Enumeration beschreibt, ob eine Unterbrechung für eingebettetes Objekt zulässig ist. Dieser Umbruch betroffen ist die LineBreakCondition des Inline-Objekts vor (falls vorhanden). In der folgenden Tabelle die Werte der Oberseite darstellen LineBreakCondition Werte für einen Inline-Objekt während der Werte auf der linken Seite die Werte eines anderen Inlineobjekts darstellen. Der Wert "True" oder "False" wird angegeben, je nachdem, ob ein Zeilenumbruch zwischen den beiden Inlineobjekten zulässig ist.

BreakDesired

BreakPossible

BreakRestrained

BreakAlways

BreakDesired

True

True

False

True

BreakPossible

True

False

False

True

BreakRestrained

False

False

False

True

BreakAlways

True

True

True

True

.NET Framework
Verfügbar seit 3.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: