Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

ManipulationStartingEventArgs.Pivot-Eigenschaft

.NET Framework (current version)
 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Ruft ab oder legt ein Objekt, das das Pivot für eine Manipulation zentralen beschreibt.

Namespace:   System.Windows.Input
Assembly:  PresentationCore (in PresentationCore.dll)

public ManipulationPivot Pivot { get; set; }

Eigenschaftswert

Type: System.Windows.Input.ManipulationPivot

Ein Objekt, das das Pivot für eine Manipulation zentralen beschreibt.

Beim Festlegen der Pivot -Eigenschaft, die Bearbeitung enthält Daten zur Drehung, wenn der Benutzer während der Bearbeitung einen Finger verwendet. Dadurch wird die reale Situationen zu simulieren, in dem Sie einen Finger zum Drehen eines Objekts, z. B. ein Blatt Papier für eine Tabelle verwenden können. Wenn die Pivot ist null, der Benutzer muss zwei Finger zur Auslösung der Drehung verwenden.

Weitere Informationen zu Manipulationen, finden Sie unter der Input Overview. Ein Beispiel einer Anwendung, die auf Manipulationen reagiert, finden Sie unter Walkthrough: Creating Your First Touch Application.

Das folgende Beispiel zeigt einen Ereignishandler für das ManipulationStarting -Ereignis und legt die ManipulationStartingEventArgs.Pivot Eigenschaft. Um dieses Beispiel zu testen, führen Sie die Schritte im Walkthrough: Creating Your First Touch Application und Ersetzen Sie den Code in Schritt 4 durch diesen Code.

void Window_ManipulationStarting(object sender, ManipulationStartingEventArgs e)
{
    // Set the ManipulationPivot so that the element rotates as it is
    // moved with one finger.
    FrameworkElement element = e.OriginalSource as FrameworkElement;
    ManipulationPivot pivot = new ManipulationPivot();
    pivot.Center = new Point(element.ActualWidth / 2, element.ActualHeight / 2);
    pivot.Radius = 20;
    e.Pivot = pivot;

    e.ManipulationContainer = this;
    e.Handled = true;
}

.NET Framework
Verfügbar seit 4.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: