Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

CommandManager-Klasse

Stellt Dienstprogrammmethoden für Befehle bereit, um CommandBinding- und InputBinding-Objekte für Klassenbesitzer und Befehle zu registrieren sowie Ereignishandler für Befehle hinzuzufügen und zu entfernen und stellt Dienste zum Abfragen des Befehlsstatus bereit.

System.Object
  System.Windows.Input.CommandManager

Namespace:  System.Windows.Input
Assembly:  PresentationCore (in PresentationCore.dll)

public sealed class CommandManager

Der CommandManager-Typ macht die folgenden Member verfügbar.

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeStatischer MemberAddCanExecuteHandlerFügt den angegebenen CanExecuteRoutedEventHandler an das angegebene Element an.
Öffentliche MethodeStatischer MemberAddExecutedHandlerFügt den angegebenen ExecutedRoutedEventHandler an das angegebene Element an.
Öffentliche MethodeStatischer MemberAddPreviewCanExecuteHandlerFügt den angegebenen CanExecuteRoutedEventHandler an das angegebene Element an.
Öffentliche MethodeStatischer MemberAddPreviewExecutedHandlerFügt den angegebenen ExecutedRoutedEventHandler an das angegebene Element an.
Öffentliche MethodeEquals(Object)Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeGetHashCodeFungiert als die Standardhashfunktion. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeGetTypeRuft den Type der aktuellen Instanz ab. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeStatischer MemberInvalidateRequerySuggestedZwingt den CommandManager das RequerySuggested-Ereignis auszulösen.
Öffentliche MethodeStatischer MemberRegisterClassCommandBindingRegistriert eine CommandBinding mit dem angegebenen Typ.
Öffentliche MethodeStatischer MemberRegisterClassInputBindingRegistriert die angegebene InputBinding für den angegebenen Typ.
Öffentliche MethodeStatischer MemberRemoveCanExecuteHandlerTrennt den angegebenen CanExecuteRoutedEventHandler vom angegebenen Element.
Öffentliche MethodeStatischer MemberRemoveExecutedHandlerTrennt den angegebenen ExecutedRoutedEventHandler vom angegebenen Element.
Öffentliche MethodeStatischer MemberRemovePreviewCanExecuteHandlerTrennt den angegebenen CanExecuteRoutedEventHandler vom angegebenen Element.
Öffentliche MethodeStatischer MemberRemovePreviewExecutedHandlerTrennt den angegebenen ExecutedRoutedEventHandler vom angegebenen Element.
Öffentliche MethodeToStringGibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt. (Von Object geerbt.)
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliches EreignisStatischer MemberRequerySuggestedTritt ein, wenn der CommandManager Bedingungen erkennt, die eine Befehlsausführung beeinflussen könnten.
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliches angefügtes EreignisCanExecuteTritt ein, wenn die CanExecute-Methode für den RoutedCommand aufgerufen wird und das PreviewCanExecute-Ereignis nicht behandelt wurde.
Öffentliches angefügtes EreignisExecutedTritt ein, wenn die Execute-Methode für den RoutedCommand aufgerufen wird und das PreviewExecuted-Ereignis nicht behandelt wurde.
Öffentliches angefügtes EreignisPreviewCanExecuteTritt ein, wenn die CanExecute-Methode für den RoutedCommand aufgerufen wird.
Öffentliches angefügtes EreignisPreviewExecutedTritt ein, wenn die Execute-Methode für den RoutedCommand aufgerufen wird.
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliches FeldStatischer MemberCanExecuteEventIdentifiziert das angefügte Ereignis CanExecute.
Öffentliches FeldStatischer MemberExecutedEventIdentifiziert das angefügte Ereignis Executed.
Öffentliches FeldStatischer MemberPreviewCanExecuteEventIdentifiziert das angefügte Ereignis PreviewCanExecute.
Öffentliches FeldStatischer MemberPreviewExecutedEventIdentifiziert das angefügte Ereignis PreviewExecuted.
Zum Seitenanfang

Der CommandManager ist für die Verwaltung von weitergeleiteten Befehlen zuständig. Weitere Informationen über Befehle finden Sie unter Befehlsübersicht.

Mit RegisterClassCommandBinding können Sie eine CommandBinding für eine Klasse anstelle einer Instanz registrieren.

Mit RegisterClassInputBinding können Sie eine InputBinding für eine Klasse anstelle einer Instanz registrieren.

Die InvalidateRequerySuggested-Methode zwingt den CommandManager, das RequerySuggested-Ereignis auszulösen. Das RequerySuggested-Ereignis weist eine Befehlsquelle an, den verknüpften Befehl abzurufen, um zu ermitteln, ob der Befehl ausgeführt werden kann.

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4, 3.5, 3.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic) Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft