Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

CommandBinding-Klasse

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Bindet einen RoutedCommand an die Ereignishandler, die den Befehl implementieren.

Namespace:   System.Windows.Input
Assembly:  PresentationCore (in PresentationCore.dll)

System.Object
  System.Windows.Input.CommandBinding

public class CommandBinding

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodCommandBinding()

Initialisiert eine neue Instanz der CommandBinding-Klasse.

System_CAPS_pubmethodCommandBinding(ICommand)

Initialisiert eine neue Instanz der CommandBinding-Klasse, indem der angegebene ICommand verwendet wird.

System_CAPS_pubmethodCommandBinding(ICommand, ExecutedRoutedEventHandler)

Initialisiert eine neue Instanz der der CommandBinding Klasse unter Verwendung des angegebenen ICommand und der angegebenen Executed -Ereignishandler.

System_CAPS_pubmethodCommandBinding(ICommand, ExecutedRoutedEventHandler, CanExecuteRoutedEventHandler)

Initialisiert eine neue Instanz der der CommandBinding Klasse unter Verwendung des angegebenen ICommand und der angegebenen Executed und CanExecute -Ereignishandler.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyCommand

Ruft ab oder legt den ICommand zugeordneten CommandBinding.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_protmethodFinalize()

Gibt einem Objekt Gelegenheit, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor es von der Garbage Collection freigegeben wird. (Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

Fungiert als die Standardhashfunktion.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_protmethodMemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.(Geerbt von „Object“.)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubeventCanExecute

Tritt auf, wenn der dieser CommandBinding zugeordnete Befehl eine Überprüfung initiiert, um zu ermitteln, ob der Befehl für das Befehlsziel ausgeführt werden kann.

System_CAPS_pubeventExecuted

Tritt auf, wenn der Befehl, der dieser CommandBinding zugeordnet ist, ausgeführt wird.

System_CAPS_pubeventPreviewCanExecute

Tritt auf, wenn der dieser CommandBinding zugeordnete Befehl eine Überprüfung initiiert, um zu ermitteln, ob der Befehl für das aktuelle Befehlsziel ausgeführt werden kann.

System_CAPS_pubeventPreviewExecuted

Tritt auf, wenn der Befehl, der dieser CommandBinding zugeordnet ist, ausgeführt wird.

A T:System.Windows.Input.CommandBinding associates a command with the E:System.Windows.Input.CommandBinding.PreviewExecuted/E:System.Windows.Input.CommandBinding.Executed and E:System.Windows.Input.CommandBinding.PreviewCanExecute/E:System.Windows.Input.CommandBinding.CanExecute events which implement and determine the status of the command.

When the M:System.Windows.Input.RoutedCommand.Execute(System.Object,System.Windows.IInputElement) or M:System.Windows.Input.RoutedCommand.CanExecute(System.Object,System.Windows.IInputElement) method of a T:System.Windows.Input.RoutedCommand is called, the E:System.Windows.Input.CommandBinding.PreviewExecuted/E:System.Windows.Input.CommandBinding.Executed or the E:System.Windows.Input.CommandBinding.PreviewCanExecute/E:System.Windows.Input.CommandBinding.CanExecute events are raised on the command target. If the command target has a T:System.Windows.Input.CommandBinding for the command, the appropriate handlers are called. If the command target does not have a T:System.Windows.Input.CommandBinding for the command, the events are routed through the element tree until an element that has a T:System.Windows.Input.CommandBinding is found.

A T:System.Windows.Input.CommandBinding has limited use with an T:System.Windows.Input.ICommand that is not aT:System.Windows.Input.RoutedCommand. This is because a T:System.Windows.Input.CommandBinding binds the command to the T:System.Windows.Input.ExecutedRoutedEventHandler and the T:System.Windows.Input.CanExecuteRoutedEventHandler which listen to the E:System.Windows.Input.CommandManager.Executed and E:System.Windows.Input.CommandManager.CanExecute routed events which are raised when the M:System.Windows.Input.RoutedCommand.Execute(System.Object,System.Windows.IInputElement) and M:System.Windows.Input.RoutedCommand.CanExecute(System.Object,System.Windows.IInputElement) method of the T:System.Windows.Input.RoutedCommand are called.

.NET Framework
Verfügbar seit 3.0

Alle öffentlichen statischen Member ( Shared in Visual Basic) dieses Typs sind threadsicher. Die Threadsicherheit für Instanzmember ist nicht garantiert.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: