Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

IncrementalStrokeHitTester.StrokeHit-Ereignis

Tritt ein, wenn der IncrementalStrokeHitTester einen in Freihand gezeichneten Stroke überschneidet.

Namespace:  System.Windows.Ink
Assembly:  PresentationCore (in PresentationCore.dll)

public event StrokeHitEventHandler StrokeHit

Im folgenden Beispiel wird veranschaulicht, wie ein Teil von einem Stroke dynamisch gelöscht wird. Weitere Informationen über das Erstellen eines Steuerelements, das dem Benutzer das Löschen von Freihand ermöglicht, finden Sie unter Gewusst wie: Löschen von Freihandeingaben auf einem benutzerdefinierten Steuerelement.


// When the stylus intersects a stroke, erase that part of
// the stroke.  When the stylus dissects a stoke, the 
// Stroke.Erase method returns a StrokeCollection that contains
// the two new strokes.
void eraseTester_StrokeHit(object sender,
    StrokeHitEventArgs args)
{
    StrokeCollection eraseResult =
        args.GetPointEraseResults();
    StrokeCollection strokesToReplace = new StrokeCollection();
    strokesToReplace.Add(args.HitStroke);

    // Replace the old stroke with the new one.
    if (eraseResult.Count > 0)
    {
        presenter.Strokes.Replace(strokesToReplace, eraseResult);
    }
    else
    {
        presenter.Strokes.Remove(strokesToReplace);
    }


}


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4, 3.5, 3.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft