Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

FrameworkElement.TryFindResource-Methode: (Object)

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Sucht nach einer Ressource mit dem angegebenen Schlüssel und gibt diese Ressource zurück, sofern sie gefunden wurde.

Namespace:   System.Windows
Assembly:  PresentationFramework (in PresentationFramework.dll)

public object TryFindResource(
	object resourceKey
)

Parameter

resourceKey
Type: System.Object

Der Schlüsselbezeichner der Ressource gefunden werden.

Rückgabewert

Type: System.Object

Die gefundene Ressource oder null Wenn keine Ressource mit dem angegebenen key gefunden wird.

Wenn die Ressource im aufrufenden Element nicht gefunden wird, wird die übergeordnete Ressourcenstruktur nach oben durch die logische Struktur durchsucht, auf die gleiche Weise, die die Struktur durchsucht Wenn eine Ressource mit Schlüssel zur Laufzeit angefordert wurden. Gibt die Methode null nur dann, wenn keine Ressource des Schlüssels an einer beliebigen Stelle in der Ressourcenstruktur pro bestehende Bedingung der Struktur zu dem Zeitpunkt vorhanden waren, TryFindResource aufgerufen wird.

In der Regel würden Sie sofort den Rückgabewert in den Typ der Eigenschaft umwandeln, die Sie mit dem zurückgegebenen Ressourcenwert festlegen.

Die FindResource Methode verhält sich ähnlich, außer dass es eine Ausnahme auslöst, wenn keine Ressource mit dem angegebenen Schlüssel zurückgegeben wurde.

Im folgende Beispiel wird ein Schaltflächenhandler, in dem die Schaltfläche geklickt wird, legt der Hintergrund auf einer Ressource definierten Pinsel, indem abgerufen implementiert TryFindResource auf sich selbst. Dadurch wird die Elementstruktur durchlaufen und die Ressource gefunden (die Ressource selbst ist in definiert XAML und wird nicht angezeigt).

void TryFind(object sender, RoutedEventArgs e)  {
    Button b = e.Source as Button;
    b.Background = (Brush)b.TryFindResource("customBrush");
}    

.NET Framework
Verfügbar seit 3.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: