Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

FrameworkElement.OnInitialized-Methode: (EventArgs)

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Löst das Initialized-Ereignis aus. Diese Methode wird aufgerufen, wenn IsInitialized Wert true intern.

Namespace:   System.Windows
Assembly:  PresentationFramework (in PresentationFramework.dll)

protected virtual void OnInitialized(
	EventArgs e
)

Parameter

e
Type: System.EventArgs

Das RoutedEventArgs, das die Ereignisdaten enthält.

Diese besondere On * Methode ist keinen Hook ein Klasse-Handler. Noch ist es genau befolgen der festgelegten Common Language Runtime (CLR) auf *-Methode-Konvention, dass das entsprechende Ereignis unterdrückt werden kann, durch diese Methode überschreiben und nicht die basisimplementierung aufrufen.

Beachten Sie, dass die IsInitialized Eigenschaft ist schreibgeschützt, damit Sie nicht festlegen können IsInitialized Initialisierungsverhalten erzwingen. Festlegen des Initialisierungsstatus sollte nur erfolgen ist die Windows Presentation Foundation (WPF) Framework.

Hinweise für Vererber:

Die Standardimplementierung dieser virtuellen Methode löst das Ereignis wie oben beschrieben aus. Bei Überschreibungen sollte die Basisimplementierung aufgerufen werden, um dieses Verhalten beizubehalten. Wenn Sie nicht die Implementierung der Basisklasse aufrufen, nicht nur wird nicht ausgelöst der Initialized Ereignis wie in der Regel von erwartet wird ein FrameworkElement abgeleitete Klasse, aber Sie werden auch zwei wichtige Stil und das Design Stil Initialisierungsvorgänge, die von dieser Basisklasse Implementierung implementiert werden unterdrückt.

.NET Framework
Verfügbar seit 3.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: