Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern

FrameworkElement.FindResource-Methode

Aktualisiert: November 2007

Sucht eine Ressource mit dem angegebenen Schlüssel und löst eine Ausnahme aus, wenn die angeforderte Ressource nicht gefunden wird.

Namespace:  System.Windows
Assembly:  PresentationFramework (in PresentationFramework.dll)

public Object FindResource(
	Object resourceKey
)
public Object FindResource(
	Object resourceKey
)
public function FindResource(
	resourceKey : Object
) : Object
Sie können diese Methoden nicht in XAML verwenden.

Parameter

resourceKey
Typ: System.Object
Der Schlüsselbezeichner für die angeforderte Ressource.

Rückgabewert

Typ: System.Object
Die angeforderte Ressource. Wenn keine Ressource mit dem angegebenen Schlüssel gefunden wurde, wird eine Ausnahme ausgelöst. Bei einer Ausnahme kann auch ein UnsetValue-Wert zurückgegeben werden.

AusnahmeBedingung
ResourceReferenceKeyNotFoundException

Der angeforderte Ressourcenschlüssel wurde nicht gefunden.

ArgumentNullException

resourceKey ist null.

ms598123.alert_caution(de-de,VS.90).gifWichtiger Hinweis:

Wenn Sie diese Methode für einen Schlüssel aufrufen, der nicht gefunden werden kann, wird eine Ausnahme ausgelöst. Wenn Sie Ausnahmen, die sich aus dem Aufrufen von FindResource ergeben, nicht behandeln möchten, rufen Sie stattdessen TryFindResource auf. TryFindResource gibt null zurück, wenn eine angeforderte Ressource nicht gefunden werden kann und keine Ausnahme auslöst.

Wenn die Ressource im aufrufenden Element nicht gefunden werden kann, wird anschließend das übergeordnete Element in der logischen Struktur durchsucht, dann die Anwendung, die Designs und schließlich die Systemressourcen. Diese Suchmethode entspricht dem Suchvorgang in der Struktur, wenn eine Ressource von einem dynamischen Ressourcenverweis in Markup angefordert wurde. Weitere Informationen zur Ressourcensuche finden Sie unter Übersicht über Ressourcen.

Ein FindResource-Rückgabewert wird i. d. R. unmittelbar in den Typ der Eigenschaft umgewandelt, die Sie mit dem zurückgegebenen Ressourcenwert festlegen.

Ressourcenschlüssel sind nicht unbedingt Zeichenfolgen. Beispielsweise können Stile für Steuerelemente auf Designebene absichtlich mit dem Type des Steuerelements verknüpft werden, und Anwendungs- oder Seitenstile für Steuerelemente verwenden i. d. R. die gleiche Schlüsselkonvention. Ausführliche Informationen finden Sie unter Erstellen von Formaten und Vorlagen oder Übersicht über Ressourcen.

Im folgenden Beispiel wird eine benannte Ressource abgerufen und zum Füllen einer Eigenschaft in einen geeigneten Typ umgewandelt.

void SetBGByResource(object sender, RoutedEventArgs e)
{
  Button b = sender as Button;
  b.Background = (Brush)this.FindResource("RainbowBrush");
}


Windows Vista

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft